Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

BILL FONTANA stadtklangkünstler bonn 2019 - Harmonic Time Travel - Eine Klangskulptur vor dem Beethoven-Haus

sw Bill Fontana bonnhoeren Foto M Boeschemeyer 004Bonn. Mit dem amerikanischen Künstler Bill Fontana hat die Beethovenstiftung für Kunst und Kultur der Bundesstadt Bonn einen der bekanntesten und weltweit erfolgreichsten Klangkünstler zum stadtklangkünstler bonn 2019 berufen.
Im Zentrum seiner neuen künstlerischen Arbeit in Bonn steht eine klangliche Zeitreise in die Geschichte und Gegenwart des Beethoven-Hauses, dem diesjährigen Kooperationspartner von bonn hoeren.

Fontanas Klangskulptur vor dem Beethoven-Haus in der Bonngasse, die am 21. Juni 2019 um 16 Uhr eröffnet wird, trägt den Titel Harmonic Time Travel und basiert auf speziellen Klangaufnahmen im und vor dem Geburtshaus Ludwig van Beethovens.

„Die Klangskulptur Harmonic Time Travel wird eine Art akustischer Dunst, ein Traum sein. Sie wird den Raum nicht voll ausfüllen, die Fußgängerzone nicht beherrschen, sondern eine schwebende Klangwolke mit dem Charakter eines Geistes sein. Die Entwicklung einer Klangskulptur für die Straße, in der Beethoven aufwuchs, veranlasste mich, über das akustische Gedächtnis nachzudenken. Ein von Beethoven gespieltes Klavier, das zum Hörgerät für seine eigene frühe Klaviermusik und die gegenwärtige Bonner Soundscape wird, erinnert an eine Zeitreise.“ (Bill Fontana, 2019)

Für die Klangskulptur Harmonic Time Travel wurden im Beethoven-Haus spezielle Tonaufnahmen mit Vibrationssensoren gemacht, die an den Saiten eines historischen und einst von Beethoven selbst gespielten Flügels angebracht waren, während der Pianist Dmitri Gladkov auf einem danebenstehenden Flügel frühe Klaviermusik des Komponisten spielte. Die resonierenden Harmonien in den stillen, aber von der Musik Beethovens in Schwingung versetzten Saiten bilden die klangliche Basis der Klangskulptur. Das historische Klavier wird zum Hörinstrument, dessen Klänge nun wiederum durch Tonaufnahmen der gegenwärtigen Bonner Klanglandschaft vor und hinter dem Beethoven-Haus ergänzt werden, die ebenfalls auf dem selben Klavier aufgenommen wurden. Diese zweite klangliche Ebene fungiert als Brücke zwischen den verschiedenen Klavierpassagen und erweitert die historische Zeitreise mit Klängen aus der Gegenwart. Über in der Bonngasse installierte kleine Speziallautsprecher werden die im Studio aufwendig zusammengestellten Aufnahmen als eine Acht-Kanal-Komposition wiedergegeben. Diese Komposition ist in einer Weise arrangiert, dass die Besucher einen ortsspezifischen Klangraum durchwandern und sich dabei auf eine traumartige harmonische Zeitreise begeben.

Bill Fontana
Der amerikanische Künstler ist einer der Pioniere der Klangkunst und zählt zu den bekanntesten und erfolgreichsten Klangkünstlern weltweit. Seit den späten 1960er Jahren verwendet Fontana Klang als skulpturales Medium, um mit unseren Wahrnehmungen von visuellen und architektonischen Räumen zu interagieren und sie zu verändern. Er hat Klangskulpturen und Radioprojekte für Museen und Rundfunkanstalten auf der ganzen Welt realisiert. Fontana wurde 1947 in Cleveland (Ohio, U.S.A.) geboren und lebt in San Francisco, Kalifornien.

Eröffnung: Freitag, 21.Juni 2019 um 16 Uhr
Laufzeit: 22.6. – 12.12.2019, täglich 10 – 18 Uhr
Ort: Bonngasse 18-20, 53111 Bonn (Beethoven-Haus)

Kurator und Projektleiter von bonn hoeren: Carsten Seiffarth

Weitere Informationen zu bonn hoeren unter: www.bonnhoeren.de

Foto: Bill Fontana bonnhoeren © M.Boeschemeyer

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

Video

VIDEO - Künstlerpräsentation "Ode an die Frau" von Regina NußbaumVideo Kunst und Kultur
Regina_Nussbaum

Ode an die Frau von Regina Nußbaum.

Im Rahmen der Ausstellung "Weibliche Wege" in der Kunsthalle ...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Kommentare

Monats Kalender

Letzter Monat September 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1
week 36 2 3 4 5 6 7 8
week 37 9 10 11 12 13 14 15
week 38 16 17 18 19 20 21 22
week 39 23 24 25 26 27 28 29
week 40 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok