Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Nach drei Tagen Reeperbahn - Bruckner releasen "In drei Jahre" inklusive Video

bruckner c rettingerUm schon vorab rein zahlenmäßig an den Song anzuknüpfen: Nach drei Tagen und erfolgreichen Gigs auf dem Reeperbahn-Festival später, stehen die Bruckis für Interview zur Verfügung. Meldet euch bei mir! Aber jetzt geht’s erst einmal um den Song...

Die Brüder Bruckner liefern den perfekten Song zum Spätsommer. Mit „In drei Jahren“ erlösen sie die Mitzwanziger-Generation von ihren Zukunftsängsten und machen Vorfreude auf das, was noch kommt.

„Der Spatz in unserer Hand scheißt auf die Tauben!“ – endlich mal zufrieden zu sein mit dem was man hat, das wärs doch! Dann braucht man nicht viel. Zwei Mitzwanzigern, die es mit ihrer Musik schaffen wollen kann der Blick in die Zukunft schon mal Angst machen. Was, wenn man nicht gut genug ist? Was wenn man immer in derselben kleinen Wohnung leben muss, in der immer sofort der Nachbar kommt, wenn man zu laut Gitarre spielt? Oder wenn man es nie schafft mit den Freunden die Reise zu machen von der man schon so lange redet, weil man ewig dem Traum hinterherrennt, den man einfach nicht erreichen kann. Bruckner haben sich in „In drei Jahren“ ihren Sorgen gewidmet und sich auch mal mit der Frage beschäftigt „was, wenn es klappt?“. Herausgekommen ist ein Song, der Mut macht und vor Vorfreude strotzt.

„Wir haben unser Haus in den Bergen, wer was will kommt da hin!“: Für das Musikvideo haben die Brüder Heimaturlaub gemacht und sind mit einer Handvoll Freunden in die Bayrischen Alpen gefahren. Sie zeigen wo sie herkommen und wo es eines Tages wieder hingehen soll. Mit der neuen Single kommt auch die nächste „Nirgendwo-Session“: Die Bruckis fahren mit ihrem Feuerwehrbus an entlegene Orte und machen Musik. Für die Session zu „In drei Jahren“ haben sie ihre Freundin Antje Schomaker mit im Gepäck. Zusammen geben sie eine wunderbar gefühlvolle Interpretation des Songs auf dem Busdach zum Besten.

Quelle: www.sonymusic.de
Foto © Steffi Rettinger

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

Köln Termine

fuhrwerkswaage.jpg
Donnerstag, 04.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Freitag, 05.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Freitag, 05.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

pirquet.jpg
Freitag, 05.Jun 20:00 - 21:00 Uhr
AUFTAKT – Sommerkonzert in der Friedenskirche. Jazz – Klassik – World

fuhrwerkswaage.jpg
Samstag, 06.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Sonntag, 07.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

Anhänger_Knödelfein.jpg
Sonntag, 07.Jun 11:00 - 18:00 Uhr
Fischmarkt Köln 2020

fuhrwerkswaage.jpg
Montag, 08.Jun 14:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Dienstag, 09.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Dienstag, 09.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

Video

Video-Interview mit Andreas Kümmert in ConcertVideo Musik
andreas k  mmert

Köln - Mülheim (dc). Die Galerie Graf Adolf und Köln InSight präsentierten am Samstag, den 27. Mä...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Kommentare

Monats Kalender

Letzter Monat Juni 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 23 1 2 3 4 5 6 7
week 24 8 9 10 11 12 13 14
week 25 15 16 17 18 19 20 21
week 26 22 23 24 25 26 27 28
week 27 29 30

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.