Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

NOT MY GOD "Not My God" VÖ: 14.02.2020 erste Single + Video out now!

not my godLos Angeles, Californien - Tim Skold, (Ex-Marilyn Manson, Shotgun Messiah) und Nero Bellum (Psyclon Nine) erschaffen mit ihrem brandheißem neuem Projekt NOT MY GOD ein Debütalbum das die Hörer weit über die Grenzen der Szene aufhorchen lässt!

Tim und Nero kennen sich bereits lange und haben beide als Livemusiker für die Projekte des jeweils anderen gespielt. Tim Skold war Gitarrist für Psyclon Nine und Nero Bellum war als Keyboarder für Skold tätig.

Not My God ist jedoch ihre erste künstlerische Zusammenarbeit.
Mit den 13 Tracks auf dem gleichnamigem Album haben Skold und Bellum eine majestätische neue Version der elektronischen Musik geschaffen!

Das Duo arbeitete hier auch mit dem renommierten Videoregisseur Vicente Cordero zusammen und haben mit ihm ein spektakuläres Video zur ersten Single „Fiction“ rausgehauen:

Quelle: http://www.result-promotion.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

Köln Termine

Video

VIDEO - NRG alias Sprache der Jugend im Interview mit Köln-InSght.TVVideo Musik
sprache_der_jugend_selda_gueven_strohhaecker

Köln-InSight.TV traf für Euch den aufgeschlossenen Rapper "NRG" alias "Sprache der Jugend".

Währe...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Kommentare

Monats Kalender

Letzter Monat Februar 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2
week 6 3 4 5 6 7 8 9
week 7 10 11 12 13 14 15 16
week 8 17 18 19 20 21 22 23
week 9 24 25 26 27 28 29

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.