Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Der große Coup: Das "Oh Well"-Video von DEEP PURPLE zum kommenden Album "Turning To Crime"

deep purple c network mediaNach der umjubelten Veröffentlichung von “7 And 7 is”, dem ersten Vorboten ihres kommenden Albums “Turning to Crime”, kündigen Deep Purple heute ihre neue Single “Oh Well” an.
“Oh Well” wurde im Original von Fleetwood Mac geschrieben und aufgenommen. Für den Song haben Deep Purple darüber hinaus ein Video gedreht, das die Band in einer besonderen Mission zeigt.

Label und Management weisen darauf hin, dass weder Mitglieder der Band, noch der Crew, noch Medienpartner beim Dreh in Deutschland Anfang Oktober Verletzungen erlitten haben.

“Jeder weiß, dass ‘Oh Well’ ein großartiger Song ist,” sagt Roger Glover. “Steve hat das Demo hierfür aufgenommen. Man weiß nie so genau, wohin es sich mit Steve entwickelt, denn er ist sehr erfinderisch. Bis zu einem gewissen Punkt, als die Strophen im Song waren, war der Song dem Original sehr ähnlich. Und dann ging das Ding plötzlich ab wie eine Rakete... in andere Sphären.”

Turning to Crime” ist das erste Studioalbum von Deep Purple, das ausschließlich Songs beinhaltet, die zuvor von anderen Künstlern geschrieben und aufgenommen worden sind. Es wurde von Bob Ezrin produziert und wird am 26. November 2021 bei earMUSIC erscheinen. 
 “Turning To Crime” kann hier vorbestellt werden: https://deeppurple.lnk.to/TurningToCrime

Deep Purples Studioalbum "Whoosh!" war der letzte Teil der “Time Trilogie” und erreichte auf Anhieb herausragende Chartsplatzierungen (zum dritten Mal in Folge erreichten Deep Purple Platz 1 in Deutschland, in Großbritannien chartete das Album auf Platz 4). Von der Presse, die sowohl die kreative Stärke der Band feierte als auch ihre Fähigkeit, sich stets weiterzuentwickeln, wurde das Album hochgelobt. Die “Time Trilogie”, bestehend aus "NOW What?!""inFinite" und "Whoosh!" (2013, 2017 und 2020) verkaufte sich mehr als eine Million mal, führte 11 mal die Charts an und erreichte weltweit mehr als 40 Top Ten Platzierungen.

Copyright © 2021 Networking Media
Cover ©earMUSIC

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Köln Termine

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 26.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 27.Jan 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 28.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 29.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 30.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

Video

VIDEO Interview mit Jürgen Rißmann über sich und seine erste Hauptrolle im Kinofilm "Snowman`s Land"Video Kunst und Kultur
rissmann

Köln (ib und dc). In Koblenz geboren, verschlug es den Schauspieler Jürgen Rißmann zuerst nach Ha...


weiterlesen

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 52 1 2
week 1 3 4 5 6 7 8 9
week 2 10 11 12 13 14 15 16
week 3 17 18 19 20 21 22 23
week 4 24 25 26 27 28 29 30
week 5 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.