Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

"DEUTSCHBODEN" Ab 8. Oktober auf DVD erhältlich!

DeutschbodenRaus aus dem hippen West-Berlin, rein in den wilden Osten. Dort will Moritz von Uslar ihn finden: den Superproll. Springerstiefel, Bier, Kippe, Spuckefaden – das volle Programm. Doch der Großstädter lernt Land und Leute kennen, die Mitglieder der Rock-Band „5 Teeth less“ werden seine Jungs, Hackepeterbrötchen seine Leidenschaft. Und während wir erfahren, dass Körper-Tuning wie Waxing, Tätowierungen und Augenbrauen trimmen eine ernste Sache sind, stellt der Reporter fest: Deutschland ist ein feiner Kerl!

„Deutschboden“ leuchtet – es ist das Licht der Tankstelle an der Ausfallstraße nachts um halb eins.

„Sehr sehenswerter Film über die ostdeutsche Provinz“ „Nach dem Erkunden von „Hardrockhausen“ wünscht man sich, es gäbe mehr solche...teilnehmenden Beobachtungen“ kino-zeit.de

„Ein kluger, eskapistischer und leidenschaftlicher Dokumentarfilm. Wer das Buch kennt, sollte sich den Film trotzdem ansehen [...] eine schüchterne, von sich selbst überraschte Liebeserklärung an die Provinz und sehr gelungenes Kino – ein Heimatfilm der anderen Art.“ Mitteldeutsche Zeitung

„Mit Witz, Zuneigung und der nötigen Demut vor dem einfachen Leben“ Der Spiegel

„Amüsante, keineswegs doofe Doku, in der Realität und Fiktion fruchtbar aneinandergeraten.“ Süddeutsche Zeitung

„Elegisches, reiches Bild der ostdeutschen Wirklichkeit“ programmkino.de

„Intimer Blick hinter Hartz IV- und Nazi-Rock-Klischees...authentisch“ TV-Spielfilm

„ein interessantes Porträt deutscher Realitäten, das das Schöne im Hässlichen entdeckt ohne dabei seine Protagonisten bloßzustellen.“ kino.de

„Eine Literaturverfilmung der anderen Art [...] Irritation wird zum Stilmittel, Literatur und re-inszenierte Realität klaffen auseinander [...] Dagegen setzt Schäfer gerade zu Beginn aber immer wieder Bilder von berückender landschaftlicher Schönheit. Der Bruch ist Prinzip, er steht dem Film gut.“ Berliner Zeitung

DEUTSCHBODEN D 2013
93 Minuten
Sprache:  Deutsche Originalversion / Original mit englischen Untertiteln
Ton:  Dolby Digital 5.1 / Bildformat:  16 : 9 (1,78 : 1)  / FSK: 0
Inlusive Bonusmaterial:  Trailer, Musikvideo „No Doubt“

Copyright © 2014 W-film

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Köln Termine

linie T´Rhytmus Raum Struktur.jpg
Sonntag, 22.Mai 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung - Linie Rhythmus Raum Struktur

neopop karte waltz the mall solo.JPG
Sonntag, 22.Mai 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Waltz The Mall" - Neopop

neopop karte waltz the mall solo.JPG
Freitag, 27.Mai 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Waltz The Mall" - Neopop

neopop karte waltz the mall solo.JPG
Samstag, 28.Mai 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Waltz The Mall" - Neopop

neopop karte waltz the mall solo.JPG
Sonntag, 29.Mai 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Waltz The Mall" - Neopop

logo alanus hochschule.jpg
Mittwoch, 01.Jun 19:15 - 21:00 Uhr
Vortragsreihe: Praxisforum Gemeinwohl-Ökonomie

logo alanus hochschule.jpg
Mittwoch, 08.Jun 16:00 - 16:45 Uhr
Vortragsreihe: Mittwochsvorträge – in Corona Zeiten

logo alanus hochschule.jpg
Mittwoch, 08.Jun 19:15 - 21:00 Uhr
Vortragsreihe: Praxisforum Gemeinwohl-Ökonomie

koemedie in koeln Foto c Elena Gabrielle.jpg
Samstag, 11.Jun 20:00 - Uhr
Comedian Elena Gabrielle im Urania

koemedie in koeln Foto c Elena Gabrielle.jpg
Samstag, 11.Jun 20:00 - Uhr
Comedian Elena Gabrielle im Urania

Video

Video - Katja Egler Streil führt durch die Ausstellung Maison de PlaisanceVideo Kunst und Kultur
Videobeitrag

Ausstellung von Rosemarie Trockel und Paloma Varga Weisz im Museum Morsbroich

17. Juni 2012 - 30....


weiterlesen

Monats Kalender

Letzter Monat Mai 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 17 1
week 18 2 3 4 5 6 7 8
week 19 9 10 11 12 13 14 15
week 20 16 17 18 19 20 21 22
week 21 23 24 25 26 27 28 29
week 22 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.