W-film präsentiert "KARNEVAL! WIR SIND POSITIV BEKLOPPT"

FILMPIC-202-b71e9a9f0816c0ee87fdec7783258789Wie jedes Jahr passieren in Köln rund um den 11.11. Dinge, die für Außenstehende unbegreiflich sind und eher bizarr anmuten. Jetzt gibt es einen Film im Kino, der genau das zum Thema macht: „Karneval! Wir sind positiv bekloppt". Nach seinem Kinoerfolg „Kinshasa Symphony" der neue Film von Claus Wischmann, der als Westfale voller Neugierde und mit einigem Erstaunen einen Blick hinter die Kulissen des Kölner Karnevals wirft. Ein Dokumentarfilm über den ganzen Karneval – mit allen Höhen und Tiefen.

»Gewährt kurz vor Beginn der Session am 11.11. einen Blick hinter die Kulissen – und in die Kölsche Seele.«
ARD Nachtmagazin

»Frei von peinlicher Kölschtümelei oder bräsiger Selbstverliebtheit. Ein purer, wahrhafter und ergreifender Blick auf ein ganzes Jahr und eine ganze Stadt im Zeichen des Karnevals.« Kölnische Rundschau

»Vermittelt viel von der Stimmung und jede Menge Emotionen« ARD Brisant

»Ein Film für alle, die glauben den Karneval zu kennen und für die, die mit Karneval nichts verbindet – zumindest nichts Gutes.« WDR WestArt

Karneval!
Wir sind positiv bekloppt
D 2013, 90 Minuten
Ein Dokumentarfilm
von Claus Wischmann

Filmwebseite & Trailer:  www.karneval.wfilm.de
Kinotermine: www.kinotermine.karneval.wfilm.de

Copyright © 2014 W-film, All rights reserved.