AMBER Nights erstmals in Berlin und Hamburg - AMBER Booking präsentiert: COMET KID, YUMA SUN und PIL & BUE

collageAm 23. und 24. März lädt die norwegische Konzert-Agentur AMBER Booking erstmals zu AMBER Nights in Berlin und Hamburg. Die AMBER Nights sind ab März als regelmäßige Showcase-Reihe geplant, um herausragenden, vielversprechenden norwegischen Bands eine Plattform zu bieten, um sich dem deutschen Publikum sowie der Musikindustrie zu präsentieren. Den Start machen die drei Bands Comet Kid, Yuma Sun sowie Pil & Bue.

In Zusammenarbeit mit MUSIC NORWAY gehen die ersten beiden Kick-Off-Events am 23. März in Berlin im Privatclub und am 24. März im Terrace Hill in Hamburg über die Bühne.
Einlass ist jeweils um 20:00 Uhr. Der Eintritt beträgt 8,00 € (Für Studenten 5,00 €).

Comet Kid
Comet Kids Bandmitglieder vereinen gekonnt verschiedenste Musikgenres zu einem leichtfüßigen Mix aus Folk, Soul und Americana. Von sich selbst sagen sie: „Wir sind liebenswerte Typen und wir lieben es live zu spielen, egal wo." Ob auf der Straße, im Wohnzimmer oder auch auf der Mainstage des letzten Øyafestivals: In Röhrenjeans, Hipsterbart und großer Stimme säuseln Comet Kid uns charmant ins Ohr und lassen uns mit Songs über die Liebe und die Zweisamkeit auf baldiges Frühlingserwachen hoffen. Im Februar veröffentlicht die Band ihr zweites Album „Forces of Nature" auf Sony Music Norway.
FACEBOOK / YOUTUBE

Yuma Sun
Yuma Sun schrammelt und stampft wie eine Lokomotive aus dem wilden Westen, umso überrauschender ist das, dass diese Gentlemen aus dem hohen Norden kommen. Der Sound wird geprägt von Lärm, Verzweiflung, Banjos, Rock´n´Roll und verkennt nicht den Einfluss des großen Westernkönigs Morricone. Yuma Sun ist eine etablierte Liveband -ihren dreckigen, verrosteten Rock haben die Herren wohl auf fast jeder Bühne in Norwegen dargeboten. Das zweite Album „Hell" wurde soeben veröffentlicht.
FACEBOOK / YOUTUBE

Pil & Bue
Pil & Bue, zu deutsch Pfeil und Bogen, kommen aus kleinen Städten jenseits des Polarkreises. Das Duo hat in dunklen Winternächten einen Sound für ein ganzes Orchester geschaffen. Vom melodiösem Pop zum harten Progrock werden alle Facetten des Rocks von Pil & Bue abgedeckt. Zielgenau trifft der Sound direkt ins Rockerherz und treibt einem die Gänsehaut bis zwischen den Zehen. Das zweite Album wird in 2015 erwartet und soll auf Indie Recordings veröffentlicht werden.
FACEBOOK / YOUTUBE

Quelle: http://www.result-promotion.de