Serhij Zhadan beim Festival „Politik im freien Theater“

bPb LogoDer designierte Träger des diesjährigen Friedenspreises des deutschen Buchhandels, der ukrainische Schriftsteller Serhij Zhadan, tritt am 1. Oktober in Frankfurt a.M. auf / Bundeszentrale für politische Bildung organisiert Ukraine-Schwerpunkt im Rahmen des Festivals „Politik im freien Theater“ 

Die Bundeszentrale für politische Bildung lädt unter der Überschrift „Vom Kriege – Ukraine in Europa“ am 1. Oktober 2022 von 15 bis 22.30 Uhr ins Haus am Dom nach Frankfurt zu einer Veranstaltung im Rahmen des 11. Festivals „Politik im Freien Theater“ ein. 

Mit dabei sind zahlreiche Kulturschaffende aus der Ukraine – Schriftsteller/-innen, Übersetzer/-innen, Kunstschaffende und Wissenschaftler/-innen, die gemeinsam mit dem Publikum die Frage reflektieren, wie der Krieg die Gesellschaft verändert. Gemeinsam soll auch nach der Zeit danach gefragt werden, nach der europäischen Zukunft, die sich Menschen aus der Ukraine vorstellen, nach dem Verhältnis zum Westen und zu Deutschland, nach den Grenzen der sozialen und politischen Solidarität in Wohlstandsgesellschaften. Mit dabei sind Serhij Zhadan, Kateryna Mishchenko, Oxana Matiychuk, Nikita Kadan, Vasyl Cherepanyn, Lubov Malikova, Oleksiy Radynsky u.a. sowie die ukrainische Band „Zhadan i Sobaky“.

Thomas Krüger, Präsident der bpb, über den Ukraine-Schwerpunkt im Rahmend des Festivals: „Der Angriffskrieg Russlands zielt auf die Zerstörung eines europäischen Landes, seiner Menschen, seiner Geschichte und kulturellen Identität. Die Ukraine ist täglich mit dem grausamen Vorgehen der russischen Truppen konfrontiert. Unter diesen Umständen scheinen die Räume der Reflexion verschlossen, doch wir müssen und wollen sie öffnen.“ Das Festival Politik im Freien Theater ist dabei, so Krüger weiter, ein sehr gut geeigneter Ort, um den ukrainischen Kulturschaffenden diese Möglichkeit zu geben.

Das 11. Festival Politik im Freien Theater findet vom 29. September bis 8. Oktober 2022 in Frankfurt am Main statt. Unter dem Motto „Macht” – mit der Doppelbedeutung zwischen Herrschaft und Aktion – vereint das interdisziplinäre Programm aktuelle künstlerische Positionen und Veranstaltungen, die sich gesellschaftlichen Herausforderungen widmen und sich an den Schnittstellen von Performance, politischer Bildung, Diskurs und Aktivismus bewegen. Alle 3 Jahre gastiert die bpb mit Politik im Freien Theater an wechselnden Orten, in diesem Jahr in Kooperation mit dem Schauspiel Frankfurt, dem Künstler*innenhaus Mousonturm und der Festival-AG, einem Netzwerk aus der regionalen Freien Szene in Frankfurt, in dem ID_Frankfurt e.V., laPROF Hessen e.V. (Landesverband Professionelle Freie Darstellende Künste Hessen) sowie das Produktionshaus NAXOS vertreten sind. Das Festival wird unterstützt und begleitet vom Dezernat für Kultur und Wissenschaft der Stadt Frankfurt a. M.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung: https://www.bpb.de/510313
Programm: https://www.bpb.de/510309 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Gaming Aid wählt neuen Vorstand –


279568133 121056260567097 3264694167321531773 nBerlin, 6. Dezember 2022 - Die karitative Non-Profit-Organisation Gaming Aid e.V. hat einen neuen Vorstand gewählt. In der ordentlichen Mitgliederversammlung am 30. November 2022 wurde Christiane Gehrke zur neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt und ...


weiterlesen...

1LIVE Krone 2022: Sonderpreis für


22 WIN SON 4 5 RepairTogehter 1200 1LIVEMit dem Sonderpreis der 1LIVE Krone wird in diesem Jahr die ukrainische Initiative „Repair Together“ ausgezeichnet.

Das junge Projektteam organisiert Aufräum- und Wiederaufbau- Aktionen mit Freiwilligen in befreiten, kriegszerstörten Orten insbeso...


weiterlesen...

Digitale Teilhabe in Heimen und


Fünf Bereiche für HandlungsempfehlungenTH Köln entwickelt Handlungsempfehlungen für 24/7-Einrichtungen

Die Digitalisierung bringt neue Fragestellungen für die Gestaltung des Alltags in stationären Bildungseinrichtungen wie Heimen oder Internaten mit sich – von der zunehmend unkontrolli...


weiterlesen...

Sebastian Krenz "The Voice of Germany"


SK WIAMW uai 720x720Im November 2022 schlossen sich für SEBASTIAN KRENZ gleich zwei Kreise: Zum einen erschien seine neue Single "WONDERS IN A MAD WORLD", eine zutiefst bewegende Ballade, die er für die größte Liebe seines Lebens, seine Tochter Matilda, geschrieben h...


weiterlesen...

Mehr Teilhabe durch digitale Spiele -


in game c TH KoelnDigitale Spielewelten sind für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen sehr bedeutsam. Sie bieten vielfältige Möglichkeiten zur jugendkulturellen Teilhabe, Identitätsfindung und Gemeinschaftsbildung. Welche Potenziale sie für junge Menschen m...


weiterlesen...

lit.COLOGNE 2023


LIC23 podium pressekonferenz web Ast Juergenslit.COLOGNE 2023 markiert mit 170 Veranstaltungen den fulminanten Start ins Bücherjahr – Vorverkauf gestartet

Mit einem international hochkarätig besetzten Programm läutet die 23. Ausgabe der lit.COLOGNE vom 1. bis 11. März 2023 das neue Literatur...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.