Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

05.03.2011 - 02.04.2011 Coenegracht träumt Cranach und Dürer

Coenegracht_600pxDie Galerie-Graf-Adolf präsentiert den bekannten belgischen Künstler Jean-Claude Coenegracht.

 

Ausstellung 05.03.2011 - 02.04.2011

Vernissage 05.03.2011 ab 19:00 Uhr

Finissage 02.04.2011 ab 19 Uhr

 

 

Virtuelle Ausstellung

  1. Ausstellungsraum 1 (Rundgang) Jean-Claude Coenegracht Flash Quicktime
  2. Ausstellungsraum 2 (Rundgang) Jean-Claude Coenegracht Flash Quicktime
  3. Ausstellungsraum 3 (Rundgang) Jean-Claude Coenegracht Flash Quicktime
  4. Ausstellungsraum 4 (Rundgang) Jean-Claude Coenegracht Flash Quicktime

Internetseite des Künstlers: http://coenegracht-jc.artists.de  

 

Coenegracht_Portrait_800pxKunstart: Zeichnung
Technik: Tusche
Stil: Realismus
Vita / Lebenslauf:
Jean-Claude Coenegracht, geboren in Lüttich am 29. 9. 1948
Studium der Malerei, Zeichnung und Druckgrafik an der Kunstakademie Lüttich.
Er stellt in Belgien und quer durch Europa seit den 70ern Jahre aus.
Seine Ausstellung in der Galerie-Graf-Adolf in Köln bezieht sich auf drei Themen:
"Vanitas", "Huldigung an Cranach und Dürer" und "Post-Tenebras-Spero-Lucem".

"Vanitas"

Zeigt die Eitelkeit der Menschen  und seine Zukunft, wie in den Wunderkammern der europäischen Familien der Renaissance.

"Huldigung an Cranach und Dürer"

"Die Zeichnungen von Cranach und Dürer haben mich inspiriert. Während vieler Jahre gab es einen Identitätskonflikt zwischen den Künstlern und mir."

"Post-Tenebras-Spero-Lucem"

( Nach der Finsternis erhoffe ich Licht )

"Rückblickend auf das Leben und vergangene Zeiten, bekam ich eine Erleuchtung."

Coenegrachts Zeichnungen entstehen auf Papier, Leinwand, Holz und Elfenbein.

Galerie-Graf-Adolf

ein Projekt von lebeART
Graf-Adolf-Str. 18-20
51065 Köln-Mülheim
0221 / 259 19 86
0176 / 240 83 750
info@galerie-graf-adolf.de
www.galerie-graf-adolf.de

Kunstmarkt-Online: http://www.kunstmarkt-online.de
Programm:             http://programm.galerie-graf-adolf.de
Öffnungszeiten:       http://zeiten.galerie-graf-adolf.de
Wegbeschreibung:    http://anfahrt.galerie-graf-adolf.de
Virtuelle Ausstellungen:  http://virtuell.galerie-graf-adolf.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Köln Termine

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 30.Nov 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 01.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 02.Dez 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 03.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 04.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 05.Dez 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 07.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 08.Dez 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 09.Dez 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 10.Dez 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

Video

Kunstfilmbiennale 2009 Eröffnung und KurzinterviewsVideo Kunst und Kultur
insight_logo_50

 

Nach fünf Tagen endete am 1. November die Kunstfilmbiennale 2009. In Köln und Bonn wurden rund...


weiterlesen

Monats Kalender

Letzter Monat November 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3 4 5 6 7
week 45 8 9 10 11 12 13 14
week 46 15 16 17 18 19 20 21
week 47 22 23 24 25 26 27 28
week 48 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.