VIDEO - Der Künstler Klaus de Huber von Ars Vitalis im Interview mit Selda Güven-Strohhäcker

VideobeitragWährend des Kultursamstags in Fort Paul traf Köln InSight TV auch den Künstler Klaus de Huber.

Der gebürtige Unterfranke, der seit über 30 Jahren Mitglied von „Ars Vitalis“ ist, bewies hier, dass er auch alleine in der Lage ist, das Publikum in seinen Bann zu ziehen. In zwei 15 minütigen Lesungen entführte er sein Publikum in eine humor- und phantasievolle Welt des denk- und undenkbaren, meist kleine Alltagsgeschichten, mal voller leisen, nachdenklichen Tönen, mal voller ironischen Assoziationsketten, um sich dann wieder spannenden Träumen hinzugeben.

Hubers Biografie zeigt, dass er ein Allroundtalent ist: Blasmusiker, Beatmusiker, Bluesmusiker, später Schlagzeuger und Sänger bei Ars Vitalis, daneben aber auch  Freejazzer, Filmschauspieler, Filigranzeichner, Orchestergründer (O.M.O.), Soloperformances, Autor, Lesungen und Ausstellung seiner Fotos...

Von seiner Kreativität konnten wir uns überzeugen, als er sich in der Pause mit Selda Güven - Strohhäcker für Köln InSight TV zu einem Interview traf. Er erklärte uns, wie er an seine Ideen kommt, indem er die Inspiration aus dem ES bezieht…und weihte uns in seine Phantasien mit einer nackten Frau Merkel mitten in der Stadt unter einer Decke ein…

Ein Interview mit ihm ist genauso spannend und faszinierend, wie seine Lesungen.

Natürlich erzählte er Köln InSight TV auch von seinen aktuellen Projekten und von seinen Zukunftsplänen, die noch auf viele vergnügliche Stunden hoffen lassen. Ein Interview, das zeigt, dass Huber auch aus einem Stehtisch eine Bühne machen kann.

Im Anschluss kann man ihn auch noch in einem Ausschnitt bei seiner gut besuchten Lesung erleben – erleben, denn das war es: ein Erlebnis.

Hier das Interview und Ausschnitte aus der Lesung

Interview: Selda Güven-Strohhäcker
Kamera und Schnitt: Michael Tylla, CUM

Klaus de Huber in HD auf YoTube sehen

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Masterplan Stadtgrün - Stadtbezirk


Plakat Mülheim ProgrammStadtgrünAm 23. März 2023 wurde der Masterplan Stadtgrün durch den Stadtrat beschlossen. Damit wurde ein strategisches Leitbild für die Sicherung und Entwicklung des gesamten Kölner Grüns - der sogenannten grünen Infrastruktur vorgelegt. (weitere Infos zum...


weiterlesen...

Kölner Arbeits- und Recherchestipendien


stadt Koeln LogoKünstlerische Vorhaben von 13 Künstler*innen und zwei Kurator*innen erhalten

Im Mai fand die Jurysitzung zur Vergabe der altersunabhängigen Recherche- und Arbeitsstipendien im Bereich "Bildende Kunst" 2024 statt. Diese Stipendien ermöglichen es pr...


weiterlesen...

Neuer Preis für junge Theaterautoren -


deutscher bund volksbuehneKöln, 11. Juni 2024. Um Nachwuchsautoren im deutschsprachigen Raum umfassend und praxisnah beim Start ins Berufsleben zu unterstützen, vergibt der Bund Deutscher Volksbühnen (BDV) erstmals den „Volksbühnenpreis für Theaterliteratur“. Er richtet si...


weiterlesen...

Neues Rechtsgutachten bestätigt:


Umweltinstitut LogoMünchen/Hamburg, 12. Juni 2024. Die Netzbetreiber können die Umstellung der Gasnetze auf Wasserstoff noch nicht verlässlich zusichern. Daher können Kommunen bei ihrer Wärmeplanung auch nicht von einer Versorgung von Haushalten und anderen Kleinver...


weiterlesen...

Kabinettausstellung: Vom Wert der


vom wert der wahrnehmungVom Wert der Wahrnehmung
Arbeiten von Kurt Wagner (Schüler von Oskar Holweck), Marga Wagner und Anna C. Wagner
Kabinettausstellung 10.05. - 23.06.2024

Kurt Wagner (1936–2009)
Seit den frühen 1960er-Jahren galt das künstlerische Interesse des Fotogra...


weiterlesen...

Ausstellung In Focus Galerie - Nick


Petero by Cliff Fiji 2023Die in focus Galerie, Burkhard Arnold in Köln, freut sich Nick Brandt mit seiner Serie „The Day May Break“ zu präsentieren. The Day May Break ist eine fortlaufende globale Serie, die Menschen und Tiere porträtiert, die von Umweltzerstörung und Kli...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.