Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

14.12.2019 – 19.04.2020 Stefan Wewerka. Dekonstruktion der Moderne

wewerkaStefan Wewerka (1928–2013) war zweifelsohne eine der vielseitigsten Künstlerpersönlichkeiten der deutschen Nachkriegsmoderne. So war er nicht nur Architekt und Objektkünstler, Designer, Modemacher und Innenarchitekt, sondern auch Bildhauer, Maler, Grafiker, Filmemacher und Aktionskünstler. Mit großer Lust am sinnlichen Ausdruck erstreckten sich seine gestalterischen Überlegungen gewissermaßen vom Städtebau über Architektur, Design und Grafik bis zur Mode und zum Essbesteck. Mit Humor und Aufklärerischem Geist rüttelte er an den Dogmen des Internationalen Stils und schlug mit der Dekonstruktion rechtwinklig-funktionaler Gewissheiten eine Brücke zu den fortschrittlichsten Entwicklungen der heutigen Zeit.

Die Ausstellung im Kunstmuseum Villa Zanders konzentriert sich im Kern auf die in ihrer Komplexität wohl fruchtbarste, ausgesprochen intensive Schaffensphase von 1978 bis in die späten 1980er Jahre. Ziel ist es, das Universum Wewerkas in einer bislang nicht gekannten Weise zu beleuchten und seine Aktualität für Fragestellungen unserer Gegenwart, wie z.B. ein natur- und menschengerechtes Wohnen, herauszuarbeiten. Eine Anleitung, die Welt bewusst in Schieflage zu versetzen, um sie neu zu denken.

Eröffnung: Freitag, 13.12.2019 um 18:00 Uhr

Grußworte: Josef Willnecker - 1. Stellv. Bürgermeister / Anne Henk-Hollstein - Vorsitzende der Landschaftsversammlung Rheinland
Einführung: Dr. Petra Oelschlägel - Leiterin Kunstmuseum Villa Zanders / Norbert Eisold - Forum Gestaltung, Magdeburg

Musikalischer Beitrag
Trio Shigihara, Heupel, Bier
Paul Shigihara, Gitarre, Köln
Michael Heupel, Querflöte, Bonn
Ernst Bier, Schlagzeug, Berlin

Ausstellungsdauer: 14.12.2019 – 19.04.2020

Eintritt: 4,- Euro/ermäßigt 2,- Euro
1. Donnerstag im Monat frei für Besucher*innen mit Wohnsitz in Bergisch Gladbach

Öffnungszeiten: Di – Sa 14 – 18 Uhr, Do 14 – 20 Uhr
So 11 – 18 Uhr, an Feiertagen wie an Sonntagen.
Feiertagsregelung: Das Museum ist vom 23.– 26.12.2019, am 31.12.2019,
am 01.01.2020, vom 20.– 25.02.2020 sowie am 13.04.2020 geschlossen.
Barrierefreier Zugang

Zu der Ausstellung ist ein umfangreicher Katalog erschienen: 238 Seiten, Hardcover, 28 Euro (im Buchhandel 38,- Euro) Kuratorin Dr. Petra Oelschlägel

In Kooperation mit dem Forum Gestaltung e.V. / Wewerka Archiv, Magdeburg und der Initiative 100 Jahre Bauhaus im Westen.

Kunstmuseum Villa Zanders
Konrad-Adenauer-Platz 8
51465 Bergisch Gladbach

www.villa-zanders.de

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

Köln Termine

Video

Video - Köln-Insight.TV – zu Besuch bei der Premiere von DOOM des Konzepttheaters ADOLESKVideo Kunst und Kultur
DoomHomepage

Köln-Insight.TV besuchte am 10.Okt.2013 die Premiere von DOOM des Konzepttheaters ADOLESK.

Das Köl...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Kommentare

Monats Kalender

Letzter Monat Dezember 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1
week 49 2 3 4 5 6 7 8
week 50 9 10 11 12 13 14 15
week 51 16 17 18 19 20 21 22
week 52 23 24 25 26 27 28 29
week 1 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok