Dialog mit dem Original - „BIBLIOMANIA – Das Buch in der Kunst“.

Candida Höfer KölnCandida Höfer bringt auf ihren Fotografien die ästhetische Wucht historischer Saalbibliotheken mit ihrer ehrwürdigen und erhabenen Aura zum Ausdruck. Menschenleer, um keinerlei Ablenkung von der Architektur zu riskieren, fotografiert sie die Räume mit einem dokumentarischen Blick, so wie sie sind, ausschließlich mit dem dort vorhandenen Licht, sei es künstlich, natürlich oder eine Mischung aus beidem. Durch die an der menschlichen Augenhöhe orientierte Normalperspektive und die Betonung zentralperspektivischer Sichtachsen ergeben sich analog zum Ordnungsanspruch der Institution Bibliothek klare Symmetrien sowie ein Sog in die Bildräume hinein. Die historischen Bibliotheken in Neapel und Santiago de Compostela scheinen von innen heraus zu leuchten und in ihrer lautlosen Leere wie in einer Zeitblase konserviert, wie "ein Museum ihrer selbst" (Julian Heynen). 

In dem moderierten ca. einstündigen Gespräch soll im Dialog mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern anhand dieser Werkgruppe eine intensive Betrachtung in der Tiefe und ein dialogischer Austausch angeregt werden – im Gespräch lassen sich Fragen stellen, Gedanken in Bewegung setzen und die Sicht auf Kunst und uns selbst reflektieren. 

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Neugier erwünscht. Die Teilnahme ist im Museumseintritt enthalten. 

Dialog mit dem Original

So 16.10.2022 / 11:00 - 12:00 Uhr

Gesprächsleitung: Susanne Bonenkamp M.A.

Gemeinsame Betrachtung Candida Höfers "Biblioteca dei Girolamini Napoli I" und "Catedral de Santiago de Compostela I" aus der Ausstellung „BIBLIOMANIA – Das Buch in der Kunst“.

Wir bitten um Anmeldung.

Veranstaltungsort:
Kunstmuseum Villa Zanders, Konrad-Adenauer-Platz 8, 51465 Bergisch Gladbach

Gemäß der aktuellen Coronaschutzverordnung zur Zeit der Versendung gelten keine Einschränkungen mehr für den Museumsbesuch. Aufgrund der fortbestehenden Gefahr, sich mit dem Coronavirus zu infizieren, empfehlen wir aber weiterhin das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Die jeweils aktuell geltenden Regeln finden Sie auf der Homepage des Museums (villa-zanders.de). 

Abbildung: Candida Höfer
Biblioteca dei Girolamini Napoli I
2009, C-Print, 200 x 252,5 cm
© Candida Höfer, Köln; VG Bild-Kunst, Bonn 2022

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Event-Tipp

05.02.2023 Denn ich bin ein Mensch


DIBEMAşık Daimi Familie Ramin AryaieEin Film von Özlem Alkış x Nadin Tanriverdi „Denn ich bin ein Mensch: Still Portraits“ ist der Abschluss der Workshop-Reihe

In der alevitischen Tradition werden die Kernaussagen des Glaubens in der Musik wiedergegeben. Für viele Alevit*innen ist d...


weiterlesen...

Schüleraustausch und Gap Year:


Dr. Michael Eckstein mit der Auf in die Welt 2023Wer als junger Mensch ein Auslandsjahr plant, benötigt unabhängige Informationen. Die Broschüre „Auf in die Welt 2023“ gibt Orientierung und den aktuellen Überblick

Viele junge Leute wollen Auslandserfahrungen, andere Kulturen, Länder, die Mensche...


weiterlesen...

Energieeffizienzgesetz: Machtwort des


amnesty logoMünchen/Berlin, 16. Januar 2023. Bereits einen knappen Monat nach dem Machtwort von Bundeskanzler Olaf Scholz beschloss der Bundestag über den Streckbetrieb der drei verbliebenen Kernkraftwerke. Für das angekündigte, „ambitionierte Energieeffizien...


weiterlesen...

KölnBall muss erneut pausieren


Köln Ball2017 LogoKöln, 19.01.2023 – Auch 2023 muss Köln auf seine glamouröse Benefizveranstaltung verzichten. Fehlende Sponsoren machen die Ausrichtung des KölnBall zugunsten der Kinderkrebsforschung in diesem Jahr unmöglich. 

„Die aktuelle Weltlage mit ungewissen...


weiterlesen...

Umweltinstitut veröffentlicht


umweltDaten belegen Einsatz hochgefährlicher Wirkstoffe, monatelangen Dauereinsatz und Mehrfachbelastung durch Pestizidcocktails

München, 25. Januar 2023. Im intensiven Apfelanbau kommen für Umwelt und Gesundheit hochproblematische Pestizide zum Einsatz...


weiterlesen...

Christian Loh wird


Christian Loh c KZVK Silvia KriensAufsichtsrat beruft Mitglied des Vorstands zum neuen Vorsitzenden

Köln, 26. Januar 2023. Der Aufsichtsrat der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse des Verbandes der Diözesen Deutschlands (KZVK) hat Christian Loh (49) mit Wirkung zum 1. Februar 2023 ...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.