EINSTIEG - Auf der Berufe live Rheinland den Traumjob finden

einstieg LOGO 2022Köln, 13. September 2022 – Rund 55 Prozent der Jugendlichen haben Schwierigkeiten mit der Berufswahl. Das belegt die aktuellen Studie "Berufliche Orientierung im dritten Corona-Jahr" der Bertelsmann Stiftung. Demnach gibt es zwar ausreichend Berufswahlangebote, allerdings finden sich junge Menschen darin einfach nicht zurecht. Umso wichtiger ist es, dass Vertrauenspersonen wie Eltern und Lehrkräfte ihnen auf dem Weg in Richtung Traumberuf zur Seite stehen. 

Für fast drei Viertel der Jugendlichen sind der Studie zufolge die Eltern die wichtigsten Unterstützer. Aber auch Lehrerinnen und Lehrer können im Rahmen schulischer oder außerschulischer Aktivitäten unterstützen. Nur wie genau kann die Hilfe aussehen? Eine Option ist der Besuch einer Berufswahlmesse wie die Berufe live Rheinland am 4. & 5. November 2022. ​Die Messe ist auf die Bedürfnisse junger Menschen bei der Berufs- und Studienwahl zugeschnitten und hilft ihnen, den passenden Zukunftsweg zu finden.

Welcher Beruf passt zu mir? Ist eine kaufmännische Ausbildung das Richtige oder doch eher ein BWL-Studium? Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen? Wie läuft das mit der Bewerbung? Oder soll ich doch lieber erst einen Freiwilligendienst oder ein Auslandsjahr machen? Antworten auf all diese und viele weitere Fragen liefert die Orientierungsmesse. Hier gibt es vielfältige Inspirationen und wertvolle Informationen rund um die Themen Ausbildung, Studium und Gap Year. Zudem können junge Erwachsene direkt mit den richtigen Ansprechpartner:innen ins Gespräch kommen und wertvolle Kontakte knüpfen – und das ohne vorherige Terminvereinbarung.

Bei der Berufe live Rheinland sind dieses Jahr rund 80 Unternehmen, Hochschulen und Institutionen aus der Region und ganz Deutschland mit dabei. So informieren unter anderem die FHDW Fachhochschule der Wirtschaft, das Phantasialand, das Deutsche rote Kreuz, die RheinEnergie AG, die Uniklinik Köln, Deichmann, die Polizei NRW und viele weitere über ihre Angebote 

Neben den zahlreichen Ständen gibt es außerdem ein abwechslungsreiches Programm mit spannenden Vorträgen. Und auch Mitmachaktionen sind geplant: Viele Ausstellende ermöglichen es den Besucherinnen und Besuchern Berufe ganz praktisch auszuprobieren. Auf diese Weise wird schnell klar, ob der Traumberuf hält, was er verspricht.

Wer sich auf die Messe vorbereiten möchte, findet auf der Messe-Website interaktive Tools wie den Interessencheck. Der Eintritt ist selbstverständlich kostenlos. Eine Registrierung vorab ist allerdings erforderlich: Besucherinnen und Besucher entscheiden sich für eine bestimmte Einlasszeit, können sich aber so lange wie sie wollen auf der Messe aufhalten.

Berufe live Rheinland in der XPOST Köln  
Termin:
Freitag, 4.11.2022, von 9 - 14 Uhr und Samstag, 5.11.2022 von 10 - 16 Uhr
Zielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 23 Jahren, Berufsanfänger:innen und Studieninteressierte, Lehrkräfte und Eltern 
Eintritt: Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung vorab erforderlich.
Alle Infos: www.berufe-live.de 

Quelle: www.einstieg.com

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Gesundheit und Bildung

Pilotstudie zur „Online-Kunsttherapie“


Ein steiniger Weg Foto Universitätsklinikum BonnAlanus Hochschule und Universitätsklinikum Bonn suchen Teilnehmerinnen ab Januar 2023

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Die Krankheit und die Behandlungen belasten die Betroffenen häufig seelisch und körperlich sehr stark. ...


weiterlesen...

Mehr Teilhabe durch digitale Spiele -


in game c TH KoelnDigitale Spielewelten sind für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen sehr bedeutsam. Sie bieten vielfältige Möglichkeiten zur jugendkulturellen Teilhabe, Identitätsfindung und Gemeinschaftsbildung. Welche Potenziale sie für junge Menschen m...


weiterlesen...

03.12.2022 - 12.03.2023 Kiss, Kiss. In


Man Ray 2015 TrustAm 30. Oktober 2022 ist die Fotosammlerin Renate Gruber gestorben. Mit einer Präsentation im Fotoraum sagt ihr das Museum Ludwig nun Adieu. Zu sehen sind Werke aus der Sammlung und dem Archiv Gruber zusammen mit Ansichten aus ihrem Haus, das für v...


weiterlesen...

28.12.2022 Leverkusen-Premiere: ONKeL


onkelfischIm Radio blicken ONKeL fISCH für WDR 2 und SWR 3 alle sieben Tage in ihren hochgelobten Sendungen auf die Woche zurück. Von der Kurzstrecke für's Radio geht’s am Ende des Jahres zum siebten Mal auf lange Tour durch die Theater der Republik. Am Anf...


weiterlesen...

Digitale Teilhabe in Heimen und


Fünf Bereiche für HandlungsempfehlungenTH Köln entwickelt Handlungsempfehlungen für 24/7-Einrichtungen

Die Digitalisierung bringt neue Fragestellungen für die Gestaltung des Alltags in stationären Bildungseinrichtungen wie Heimen oder Internaten mit sich – von der zunehmend unkontrolli...


weiterlesen...

GRENZGANG präsentiert den Livestream:


GRENZGANG Presse Livestream Axel Brümmer Peter Glöckner Weltsichten 30 J. Radeln durch den Dschungel SurinamAm Donnerstag, den 05. Januar um 19:30 Uhr berichten die bekannten Abenteurer Axel Brümmer und Peter Glöckner auf www.grenzgang.de/streams/ aus dem GRENZGANG-Studio von zwei Weltreisen: Ihrer 5-jährigen Radtour um den Globus – und einer Erdumrundu...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.