Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

„Gehen die Rentner über Bord?“ – PIRATEN rufen zur Demo gegen Altersarmut auf dem Rudolfplatz in Köln auf!

logo

Altersarmut ist kein alleiniges Problem der Rentner.
Sie bedroht den Zusammenhalt unserer gesamten Gesellschaft.
Die Piratenpartei Deutschland ruft deshalb am 17. Juli um 16 Uhr zu einem bundesweiten Aktionstag gegen Altersarmut in 15 deutschen Städten auf.
Mit einem Aktionsvideo(2) im Netz mobilisieren die PIRATEN bereits heute für die Veranstaltung.

„Solidarität ist die Achtung vor der Lebensleistung aller Generationen. Es ist beschämend, dass Menschen, die  ihr Leben lang nicht nur für

1:0 für den guten Zweck - PricewaterhouseCoopers lud zum 8.„PwC Soccer Cup“

8. PwC Soccer Cup 1-0 für den guten Zweck1 Malteser
PricewaterhouseCoopers lud Unternehmen, Fußballfreunde aus dem Rheinland und die Allstars des 1.FC Köln zum 8.„PwC Soccer Cup“ zugunsten der Kinderhilfsprojekte der Malteser ein

Troisdorf/Köln. Michael strahlt über beide Ohren, als er am vergangenen Samstag im Troisdorfer SoccerDome Rhein-Sieg nach seinem Berufswunsch gefragt wird. Polizist möchte der 11-Jährige später einmal werden. Mit seiner Ruhe, seiner Geduld und seiner liebevollen Art beweist er den Teilnehmern des 8. PwC-SoccerCups schon

Deutsches Tierschutzbüro e.V. - Erneute Anzeige gegen Nerzfarm!

nerzfarm
Wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz haben wir erneut Anzeige gegen den Betreiber einer Pelztierfarm erstattet. Aktuelle Aufnahmen belegen die unhaltbaren Zustände auf der Borkener Nerzfarm. In viel zu kleinen, völlig verdreckten Käfigen wird derzeit eine neue Generation der kleinen Pelztiere herangezüchtet-obwohl die verwendeten Käfiganlagen längst nicht mehr erlaubt sind.

Seit über anderthalb Jahren müssten die Tiere ca. das zehnfache Platzangebot bekommen, doch mit juristischen

Rettet den Regenwald e.V. - Ecuadors isoliert lebende Indianer brauchen Schutz. Helfen Sie mit und unterzeichnen Sie JETZT!

Die letzten in freiwilliger Isolation lebenden Regenwaldindianer sind in Gefahr
Der Amazonasregenwald von Ecuador beherbergt eines der faszinierendsten Kapitel der Menschheit: Dort leben noch zwei Indianergruppen in freiwilliger Isolation zur übrigen Welt, so wie schon seit Jahrtausenden. Der ecuadorianische Staat hat einen Teil ihres Territoriums zur sogenannten unberührbaren Zone erklärt. Sie darf von niemandem betreten werden.

Doch Holzfäller, Goldschürfer und Ölsucher haben es auf die Rohstoffe im Regenwald der beiden Tagaeri-Taromenane-Indianerstämme abgesehen. Sie

Avaaz.org - Ermordet, weil sie zur Schule gehen - Helfen Sie mit und unterzeichnen Sie JETZT!

5657 5566 everychildinschool 1 460x230L 1 460x230
Die jungen Studentinnen waren auf dem Nachhauseweg von einer Universität in Pakistan, als Terroristen ihren Schulbus bombardierten und 14 von ihnen am lebendigen Leibe verbrannten. Die Überlebenden wurden ins Krankenhaus gebracht, wo eine weitere Bombe explodierte, die ihre Freunde und die Krankenpfleger, die zur Hilfe heilten, verletzte Manchmal

Deutsches Tierschutzbüro e.V. - Hilflose Krähe gerettet: Glück im Unglück

hilflose krähe
Unser Tierretter Stefan Klippstein hatte von einer besorgten Tierfreundin einen Hilferuf erhalten. Auf einer stark befahrenen Hauptstraße am Berliner Alexanderplatz irrte eine verletzte Krähe umher. Das arme Tier konnte nicht mehr fliegen und drohte, überfahren zu werden. Stefan fuhr direkt mit unserem Tierretter-Wagen los und erreichte wenig

Carl Duisberg Centren - Internationaler Austausch - Akademiker aus aller Welt suchen Gastfamilien!

internationale Teilnehmer
Köln.International interessierte und engagierte Kölner haben in diesem Sommer die Möglichkeit, Akademiker aus aller Welt im Alter von 23 bis 27 Jahren zu beherbergen. Die Carl Duisberg Centren suchen nette Gastfamilien, die Programmteilnehmer des Deutschen Akademischen Austauschdienstes aus Südamerika, Asien und Osteuropa bei sich aufnehmen. Die

Deutsches Tierschutzbüro e.V. - Razzia bei Welpenhändlern nach Undercover Ermittlung!

tierretter welpen
Letzte Woche meldete sich ein Informant beim Deutschen Tierschutzbüro. Der Insider berichtete uns, dass in regelmäßigen Abständen dubiose Händler aus der Slowakei mit Hundewelpen nach Berlin kommen und auf offener Straße die Tiere zum Kauf anbieten. Meist würden die Welpen aus Tierfabriken stammen und viel zu früh von der Mutter getrennt. Zudem
   Anzeige

 

Köln Termine

fuhrwerkswaage.jpg
Samstag, 30.Mai 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

devilfree.jpg
Samstag, 30.Mai 19:00 - Uhr
Sympathy for The Devil - Kein Tanz-Kein Club-Nur Hören!

fuhrwerkswaage.jpg
Sonntag, 31.Mai 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Montag, 01.Jun 14:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Dienstag, 02.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Dienstag, 02.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Mittwoch, 03.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Mittwoch, 03.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Donnerstag, 04.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Freitag, 05.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

Video

Video-Portrait des Künstlers Manfred SchülerVideo Kunst und Kultur
P1020053

Manfred Schüler: 1949 bei Magdeburg geboren, Kunststudium in Köln, Meisterschüler, Gashund. Schwe...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Kommentare

Monats Kalender

Letzter Monat Mai 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3
week 19 4 5 6 7 8 9 10
week 20 11 12 13 14 15 16 17
week 21 18 19 20 21 22 23 24
week 22 25 26 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.