Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Brasilien: Die Regierung muss die indigene Bevölkerung vor illegaler Landnahme schützen und die weitere Abholzung der Amazonasgebiete verhindern

amnesty logo

Illegale Landnahme und Abholzung in indigenen Gebieten im brasilianischen Amazonasgebiet nehmen zu. Aktuelle Kürzungen bei der staatlichen Überwachung verschärfen den Konflikt zwischen der indigenen Bevölkerung und bewaffneten Personen, die unbefugt in die indigenen Gebiete eindringen.

BERLIN, 07.05.2019 – In Brasiliens Amazonasregion drohen gewalttätige Zusammenstöße, sollte die Regierung das Land indigener Völker nicht vor der zunehmenden illegalen Landnahme und Abholzung durch bewaffnete

Rettet den Regenwald e.V. "Klimapolitik vernichtet Regenwald"

palmöl

Palmölplantagen vernichten die Regenwälder. 61 Prozent der Palmölimporte in die EU werden für Biodiesel und Elektrizität verwendet. Das muss sofort gestoppt werden!

Um Platz für immer mehr Ölpalm- und Sojaplantagen zu schaffen, werden die Tropenwälder abgeholzt. Brasilien (1,3 Mio. Hektar), die Demokratische Republik Kongo (0,5 Mio. ha) und Indonesien (0,3 Mio. ha) verzeichnen die höchsten Verluste, wie aktuelle Auswertungen zeigen.

Nicht nicht nur die tropische Artenvielfalt wird dadurch

Bloggerin Jana Crämer zum internationalen Anti-Diät-Tag 06. Mai 2019

jana

Wie sich eine Diät anfühlt – bevor sie zur Essstörung wird.
Zum internationalen Anti-Diät-Tag 2019 am 06. Mai stellt die Extrem-Bloggerin Jana Crämer einen berührenden Beitrag ins Netz, in dem sich fast jedes fünfte Mädchen ab zwölf Jahren und jede dritte Frau in Deutschland wiederfindet.

Blogbeitrag: http://www.endlich-ich.com/anti-diaet-tag/

Jana Crämer hat 100 Kilogramm abgenommen, ist bekannt als Autorin des Erfolgsromans „Das Mädchen aus der 1. Reihe – unzensiert“, geht gemeinsam mit

Rettet den Regenwald e.V "Palmölplantage bedroht Unesco-Welterbe!"

penan

Eine Palmöl-Plantage bedroht das einzige Unesco-Welterbe-Gebiet in Sarawak. In Nachbarschaft zum Gunung Mulu Nationalpark wurde bereits artenreicher Wald für eine Palmöl-Monokultur gerodet. Die indigenen Völker Berawan und Penan wehren sich gegen das Projekt, das ihren Wald und ihre Lebensgrundlage vernichten würde.

„Zerstört unseren Wald nicht

Enthüllt: Ranger im Zentrum des WWF-Skandals erhalten Prämien für Festnahmen

survival copyright

Recherchen von Survival International zeigen, dass Wildhüter, die vom WWF unterstützt werden, Prämien für Festnahmen erhalten.

Das Bonussystem gibt den Einheiten einen klaren Anreiz, möglichst viele Personen zu verhaften. Lokale Anwohner*innen haben bereits häufig über willkürliche Verhaftungen und andere Misshandlungen von Rangern in der Region

Rettet den Regenwald e.V. "Sprühattacke in Brandenburg stoppen"

kein gift

In Brandenburg drohen Giftsprüheinsätze per Hubschrauber. In den Kiefernforsten vermehren sich angeblich drei Schmetterlingsarten, die die Nadeln der Bäume fressen. Das Insektizid Karate Forst (flüssig) tötet alle Insekten und ist auch für Menschen gesundheitsschädlich. Bitte helfen Sie den Irrsinn zu stoppen.

Südlich von Berlin, in den

   Anzeige

 

Köln Termine

Video

VIDEO Interview mit Jürgen Rißmann über sich und seine erste Hauptrolle im Kinofilm "Snowman`s Land"Video Kunst und Kultur
SnowmansLand_Juergen_Rimann

Köln (ib und dc). In Koblenz geboren, verschlug es den Schauspieler Jürgen Rißmann zuerst nach Ha...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Kommentare

Monats Kalender

Letzter Monat Juli 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 27 1 2 3 4 5 6 7
week 28 8 9 10 11 12 13 14
week 29 15 16 17 18 19 20 21
week 30 22 23 24 25 26 27 28
week 31 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok