Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

#vote4humanrights: Amnesty startet Aktion zur Europawahl

amnesty logoHeute startet Amnesty International mit verschiedenen Aktionen und Informations-angeboten zur Europawahl, damit Menschenrechte im zukünftigen Europäischen Parlament eine starke Stimme haben. Erstmals mobilisiert die europäische Amnesty-Jugend gemeinsam in rund 15 Ländern und ruft zur Teilnahme an der Aktionswoche vom 11. bis 19. Mai auf. Die Botschaft lautet: Dein X für die Menschenrechte.

BERLIN, 24.04.2019 – Alle 28 EU-Mitgliedsländer haben sich den grundlegenden Zielen und Werten verpflichtet, die im Vertrag von Lissabon und der Charta der Grundrechte der Europäischen Union festgelegt wurden. In der Woche vom 20. bis 26. Mai sind Millionen Menschen dazu aufgerufen, aktiv mitzuentscheiden, welchen Stellenwert diese vertraglich vereinbarten Menschenrechte zukünftig auch praktisch in Europa einnehmen sollen.

Jahrzehntelang galt die EU als Friedensprojekt. Der Staatenbund stand und steht für Stabilität und Demokratie, gleichzeitig aber auch für eine nicht immer konsequente Menschenrechtspolitik. Seit einiger Zeit wird die Idee dieses Europas der Menschenrechte aus dem Inneren angegriffen: Angst und Hass werden geschürt, antieuropäische Stimmungen und Initiativen treten immer selbstbewusster auf.
„Bei der Europawahl am 26. Mai haben alle Wahlberechtigten die Gelegenheit, für ein Europa der Menschenrechte einzutreten. Sie können mit ihrer Stimmabgabe dem europäischen Parlament einen klaren Auftrag für Demokratie, Rechtstaatlichkeit und Menschenrechte geben“, so Markus N. Beeko, Generalsekretär von Amnesty International in Deutschland. „Die deutschen Wählerinnen und Wähler entscheiden über einen erheblichen Anteil der Sitze im Europäischen Parlament. Und sie entscheiden mit: Welche Werte und Überzeugungen werden im zukünftigen europäischen Parlament die Mehrheit haben? Wird es eine Volksvertretung, welche die Bedeutung von Völkerrecht und Menschenrechten in und für Europa stärkt? Oder werden die Kräfte lauter, die den Einsatz für Frieden, Völkerrecht, Stabilität und Menschenrechte in Frage stellen?“

Amnesty-Jugend mobilisiert europaweit: Aktionswoche vom 11. bis 19. Mai 2019
Bei der letzten EU-Wahl 2014 lag die Wahlbeteiligung der 18- bis 24-Jährigen bei nur 28 Prozent. Deswegen startet die European Amnesty Youth Action (EAYA) vom 11. Mai an eine Aktionswoche in rund 15 europäischen Ländern. Ziel ist es, vor allem junge Menschen darin zu bestärken, ihre Chance auf die Mitgestaltung des zukünftigen Europas wahrzunehmen. Ein Herzstück der Jugendaktionswoche ist die Wake Up! Action am 14. Mai 2019: Der europaweite Smart Mob versteht sich als Weckruf: Geht wählen für die Menschenrechte!
Nicht nur einzelne Menschen, sondern auch Schulen und Universitäten können bei den geplanten Aktionen mitmachen. Für Schulen in Deutschland hat die Amnesty-Jugend in Deutschland eine 90-minütige Unterrichtsstunde zum Thema „Klimawandel, Menschen-rechte und EU-Wahl“ konzipiert. Außerdem bietet Amnesty ein kostenloses Aktionspaket an, um den wichtigen Austausch über die Menschenrechte zu fördern.
Eine zentrale Maßnahme von Amnesty International ist außerdem eine Fotoaktion, an der sich jede und jeder beteiligen kann. Mit der Botschaft „Dein X für Menschenrechte“ will Amnesty in den sozialen Medien insbesondere junge Menschen motivieren, bei der Europawahl ihre Stimme für die Menschenrechte abzugeben.

Weitere Informationen: https://www.amnesty.de/europawahl

Wer sich an Aktionen der Amnesty-Jugend beteiligen möchte, schreibt an aktionen@amnesty-jugend.de

Quelle: www.amnesty.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

Köln Termine

masur.jpg
Dienstag, 23.Jul 19:30 - Uhr
Stephan Masurs Varietespektakel - Le Cirque

familienband.jpg
Mittwoch, 24.Jul 10:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Familienbande. Die Schenkung Schröder" Museum Ludwig

SALU 022.jpg
Mittwoch, 24.Jul 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Porträt oder Selfie?" Galerie 100 Kubik

Howard Smith Universe.jpg
Mittwoch, 24.Jul 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

Sigrid-19_bwklein.jpg
Mittwoch, 24.Jul 18:00 - 19:00 Uhr
Feldenkrais mit Sigrid ter Haar

masur.jpg
Mittwoch, 24.Jul 19:30 - Uhr
Stephan Masurs Varietespektakel - Le Cirque

familienband.jpg
Donnerstag, 25.Jul 10:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Familienbande. Die Schenkung Schröder" Museum Ludwig

Howard Smith Universe.jpg
Donnerstag, 25.Jul 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

Howard Smith Universe.jpg
Donnerstag, 25.Jul 14:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

masur.jpg
Donnerstag, 25.Jul 19:30 - Uhr
Stephan Masurs Varietespektakel - Le Cirque

Video

Video! Diplom- und Bachelorausstellung 2012 des Fachbereichs Bildende Kunst der Alanus HochschuleVideo Kunst und Kultur
ausstellung walzwerk

Bitte wenden!

Diplom- und Bachelorausstellung 2012 des Fachbereichs Bildende Kunst

Am 15. Septemb...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Kommentare

Monats Kalender

Letzter Monat Juli 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 27 1 2 3 4 5 6 7
week 28 8 9 10 11 12 13 14
week 29 15 16 17 18 19 20 21
week 30 22 23 24 25 26 27 28
week 31 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok