Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

AVAAZ.org - Klimanotstand

merkelDas ist eine Riesensache -- führende Politikerinnen und Politiker in Europa stehen kurz vor der Entscheidung, CO2-Emissionen ein für alle Mal das Aus zu erklären!

Wenn sie das tun, wird es für uns alle ein riesiger Schritt in Richtung sicheres Klima sein. Doch Klimasünder wie Polen versuchen bereits, den Plan zu zerschlagen. Aber Bundeskanzlerin Merkel könnte die treibende Kraft sein hinter diesem Plan -- und wir können sie unterstützen. 

Angela Merkel entscheidet zurzeit, ob sie sich hinter diesen Plan stellen wird. Insider sagen, dass sie jetzt massiven Druck aus der Bevölkerung spüren muss: Wenn Sie vor dem Gipfeltreffen von Millionen Menschen Nachrichten erhält, könnten wir sie dazu bringen, den Plan für 100% saubere Energie zu unterstützen, um einen Weg aus der Klimakrise zu finden! Klicken Sie hier, um eine Nachricht zu senden: 

Bundeskanzlerin Merkel: CO2-Verschmutzung stoppen!

Das wäre eine Riesensache: Stellen Sie sich vor, ein ganzer Kontinent würde einen Plan ankündigen, um schmutzige fossile Brennstoffe abzuschaffen, die unsere Atmosphäre mit CO2 verseuchen? Es könnte tatsächlich wahr werden – und zwar schon bald!

Mit dem Pariser Klimaabkommen - für das wir so hart gekämpft haben - verpflichten sich die Länder dazu, neue Pläne zu erarbeiten, um CO2-Emissionen bis 2050 ein Ende zu setzen. Der Plan der EU wird einer der Ersten sein, die veröffentlicht werden -- und Experten zufolge wird er den Takt angeben, für alle anderen Pläne auf der Welt.

Fast 4 Millionen von uns haben sich der Forderung nach 100% sauberer Energie und Null CO2-Emissionen angeschlossen! Und wir haben alles gegeben für die EU-Wahl, um die extremen Rechten in die Schranken zu weisen -- und nun haben wir eine Chance, die wir packen müssen! Zeigen wir unserer Bundeskanzlerin, dass Sie auf den massiven Rückhalt aus der Bevölkerung zählen kann, um die CO2-Verursacher zu bekämpfen und der Umweltverschmutzung ein Ende zu setzen. 

Bundeskanzlerin Merkel: CO2-Verschmutzung stoppen!

Als unsere Bewegung vor Jahren begonnen hat, sich für 100% saubere Energie einzusetzen, wurde uns gesagt: es ist unmöglich! Aber wir haben nicht aufgegeben. Und jetzt könnten wir kurz vor dem Durchbruch stehen -- im Kampf für die Zukunft der Menschheit. Es liegt an uns, das zu verwirklichen und die Ära der fossilen Brennstoffe für immer zu beenden.

Weitere Informationen:

Europa gegen die Klimakrise (Zeit.de)
https://www.zeit.de/wirtschaft/2019-05/eu-wahl-klimaschutz-europaeische-gruene-energiewende-europa

Kaum ein Staat tut genug - Hier stehen wir wirklich im Kampf gegen die Klimakrise (focus.de)
https://www.focus.de/wissen/natur/kaum-ein-staat-tut-genug-hier-stehen-wir-wirklich-im-kampf-gegen-die-klimakrise_id_10769498.html

Das Versprechen von Paris einlösen (Bundesregierung.de)
https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/das-versprechen-von-paris-einloesen-1610952

Und auf Englisch: 
 
Climate change: What is a climate emergency? (BBC)
https://www.bbc.com/news/newsbeat-47570654 

Climate change could pose 'existential threat' by 2050: report (CNN)
https://edition.cnn.com/2019/06/04/health/climate-change-existential-threat-report-intl/index.html

What genuine, no-bullshit ambition on climate change would look like (VOX)
https://www.vox.com/energy-and-environment/2018/5/7/17306008/climate-change-global-warming-scenarios-ambition 

Proposal to spend 25% of EU budget on climate change (BBC)
https://www.bbc.com/news/world-europe-48198646

Quelle: https://secure.avaaz.org

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

Köln Termine

Video

Interview mit Joachim Deutschland in der Galerie-Graf-AdolfVideo Musik
conradsinterviewtdeutschland
09.01.2010 Interview Joachim Deutschland in der Galerie-Graf-Adolf

Schneetreiben, Kälte und Verke...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Kommentare

Monats Kalender

Letzter Monat Juli 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 27 1 2 3 4 5 6 7
week 28 8 9 10 11 12 13 14
week 29 15 16 17 18 19 20 21
week 30 22 23 24 25 26 27 28
week 31 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok