Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Rettet den Regenwald.e.V. "Keine Geschäfte mehr mit dem Papierkonzern APP!"

papierkonzernDer indonesische Papierkonzern APP zerstört seit Jahren Regenwälder und missachtet die Rechte der Bevölkerung. Der jüngste Vorwurf: Am 4. März wurde über Feldern und Gärten im Dorf Lubuk Mandarsah Gift versprüht. Umweltschützer und Menschenrechtler fordern daher von Investoren und Kunden, die Geschäftsbeziehungen zu APP abzubrechen.

Für den steigenden Papierverbrauch werden tropische Regenwälder abgeholzt und die Flächen von Papier- und Zellstoffkonzernen in Akazienmonokulturen umgewandelt. Die Branche ist mitverantwortlich für die Zerstörung der Regenwälder, vor allem auf Sumatra. Und sie ist in zahlreiche Konflikte mit der lokalen Bevölkerung verwickelt, begleitet von Gewalt, Einschüchterungen und illegalen Machenschaften.

Der indonesische Konzern Asia Pulp & Paper APP ist einer der weltweit größten Produzenten. Am 4. März soll die von APP kontrollierte Firma PT Wirakarya Sakti (WKS) mit Drohnen Gift über Felder und Gärten des Dorfes Lubuk Mandarsah gesprüht und somit die Lebensgrundlage der Bevölkerung gefährdet haben. WKS beansprucht das Land für eine Holzplantage mit Akazien.

Das Unternehmen bestreitet die Vorwürfe.

Die Sprühaktion wäre kein Einzelfall: Es gibt zahlreiche Konflikte zwischen APP-Plantagen beziehungsweise APP-Zulieferern und der Bevölkerung. Indonesische Nichtregierungsorganisationen und das Environmental Paper Network haben 107 Konflikte über 350.000 Hektar Land dokumentiert.

Seit 2013 verspricht APP, die Rechte der Bevölkerung zu respektieren, das Prinzip der Freien, Vorherigen und Informierten Zustimmung (FPIC) zu implementieren und soziale Konflikte beizulegen. Im Oktober 2019 versicherte APP, bereits an der Lösung der Hälfte der Konflikte zu arbeiten.

Doch selbst nach sieben Jahren scheinen Einschüchterungen und Gewalt weiterzugehen. Schlimmer noch, die Abholzung der Wälder führt zu neuer Gewalt und zu neuen unrechtmäßigen Taten.

Jetzt fordern neunzig Umwelt- und Menschenrechtsorganisationen von Investoren und Kunden, keine Geschäfte mit APP, seinen Tochterunternehmen und Zulieferern zu tätigen, bis es radikale Verbesserungen entlang der gesamten Produktionskette gibt.

ZUR PETITION!

Quelle: www.regenwald.org

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

Köln Termine

entwurf we love pop art kleiner.JPG
Sonntag, 05.Jul 16:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung "agii gosse und FOS - WE LOVE POP ART"

CAAL 202.JPG
Dienstag, 07.Jul 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

galerie firla.jpg
Dienstag, 07.Jul 16:00 - 20:00 Uhr
Summer Mix 2020 - Galerie Firla

CAAL 202.JPG
Mittwoch, 08.Jul 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

mitmach mittwoch.jpg
Mittwoch, 08.Jul 15:00 - 17:00 Uhr
Mitmach-Mittwoch in den Sommerferien

galerie firla.jpg
Mittwoch, 08.Jul 16:00 - 20:00 Uhr
Summer Mix 2020 - Galerie Firla

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Mittwoch, 08.Jul 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

clemens-orth-254x203.jpg
Mittwoch, 08.Jul 19:00 - Uhr
CLEMENS ORTH TRIO Jazz in der Kantine #4

20200511_195800-1.jpg
Donnerstag, 09.Jul 15:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung KLAUS HANS FINDL „Das rote Telefon“ Neue Bilder - Englischrot

galerie firla.jpg
Donnerstag, 09.Jul 16:00 - 20:00 Uhr
Summer Mix 2020 - Galerie Firla

Video

VIDEO - Regina Nußbaums Künstlergespräch mit Eneida Perez de LückeVideo Kunst und Kultur
eneida_kuenstlergespraeche

Regina Nußbaum von Köln-InSight.TV besuchte die Künstlerin und achtfache Schachmeisterin der Domi...


weiterlesen

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Juli 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 27 1 2 3 4 5
week 28 6 7 8 9 10 11 12
week 29 13 14 15 16 17 18 19
week 30 20 21 22 23 24 25 26
week 31 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.