Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Veranstaltungsreihe "Die Frauen von Ravensbrück" vom 23.-27.Januar 2013 in Würselen

Plakat RavensbrueckDer Arbeitskreis "Kein Vergessen", das Frauenplenum Würselen, die Gleichstellungsstelle der Stadt Würselen und der Integrationsrat haben gemeinsam ein Projekt geplant und organisiert, das den "Frauen von Ravensbrück" gewidmet ist. Das Frauenkonzentrationslager Ravensbrück, das auch als "Hölle der Frauen" in die Geschichte der NS·Konzentrationslager eingegangen ist, soll in das Bewusstsein der heute lebenden Menschen, besonders der Jugendlichen, gehoben werden.

Das Projekt konzentriert sich auf einige besonders interessante Aspekte des Themas, z.B. auf die Berichte von Überlebenden, zusammengefasst in der beeindruckenden Video Dokumentation von Loretta Walz, ausgezeichnet 2006 mit dem Grimme-Preis. Frau Walz wird bei der Aufführung persönlich anwesend sein und zu einer Diskussion zur Verfügung stehen.

Schwerpunkt des Projektes war die intensive Auseinandersetzung von Schülerinnen und Schülern der Realschule und des Gymnasiums der Stadt Würselen mit Fragen des alltäglichen Lebens im KZ, mit den Lebens- und Arbeitsbedingungen, mit der Bewachungsstruktur, aber auch mit einzelnen Persönlichkeiten der inhaftierten Frauen. Außerdem wurden die Lebensverhältnisse der Kinder im KZ Ravensbrück und die Situation von Jugendlichen im benachbarten Jugendkonzentrationslager Uckermark untersucht.

Den Abschluss der Veranstaltungen bildet die Matinee am 27. Januar, dem Gedenktag für alle Opfer des Nationalsozialismus. Diese Matinee wird von dem Literaturkurs des Gymnasiums gestaltet, dessen Teilnehmerinnen und Teilnehmer sich die Frage gestellt haben, welche Bedeutung der Lyrik im Kampf ums Überleben in einem Konzentrationslager zukommt. Antworten auf diese Frage fanden sie in zahlreichen Gedichten von inhaftierten Frauen aus Ravensbrück, die an diesem Vormittag in der Originalfassung und in deutscher Übersetzung vorgetragen werden. Musikalisch wird diese Matinee von Harald (laßen auf der Klarinette gestaltet. Die Veranstalter/innen laden alle Interessierten zu den drei Veranstaltungen des Projektes "Die Frauen von Ravensbrück" herzlich ein.

Der Eintritt ist frei.

http://www.friedensinitiative-wuerselen.de/

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

Köln Termine

Video

VIDEO - KLEE im Interview mit Köln-InSight.TV in der Bar Marsil KölnVideo Musik
2011_06_15_klee_im_marsil27
Köln-InSight.TV traf die bekannte Kölner Band Klee in der Bar Marsil zur Vorstellung Ihres neuen ...

weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Kommentare

Monats Kalender

Letzter Monat August 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2 3 4
week 32 5 6 7 8 9 10 11
week 33 12 13 14 15 16 17 18
week 34 19 20 21 22 23 24 25
week 35 26 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok