Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Neue Antragsfristen für Projektanträge beim Kulturamt - Frist für das Jahr 2020 endet am 31.03. beziehungsweise am 30.09.2019

bilder kunst kultur unsere ziele und kriterien 320Kulturschaffende, die beim Kulturamt der Stadt Köln Projektmittel beantragen wollen, müssen die neuen Antragsfristen beachten. Die nächste Antragsfrist für Projekte, die im Jahr 2020 realisiert werden sollen, ist der 30. September 2019, im Bereich Theater und Tanz bereits der 31. März 2019. Neu ist zudem, dass es ab dem Jahr 2020 die Möglichkeit geben wird, auch für kurzfristig geplante Projekte unterjährig Anträge zu stellen.

Das Kulturamt hatte dem Rat der Stadt Köln diese Neuregelung vorgeschlagen, um die Szene effektiv und bedarfsgerecht fördern zu können. Aus vielen Dialogverfahren mit der Szene in den vergangenen Jahren standen bei der Festlegung der neuen Fristen folgende Kriterien im Vordergrund: Die Schaffung eines möglichst schlanken und transparenten Verfahrens, die Auslotung des Spannungsverhältnisses zwischen Planungssicherheit und Flexibilität sowie eine optimierte Koordinierung mit anderen Fördergebern wie Land NRW, Kunststiftung NRW, RheinEnergie Stiftung, Fonds DAKU und anderen. Der Ausschuss Kunst und Kultur des Rates der Stadt beschloss die neuen Antragsfristen im November 2018.

Das Antragsverfahren gestaltet sich nun wie folgt: Für einjährige Projektanträge aller Bereiche ist die verbindliche Antragsfrist der 30. September des Vorjahres. Ausnahme bildet die einjährige Produktionsförderung der Darstellenden Künste Theater und Tanz, da diese aufgrund von Spielzeitplanungen frühere Förderzusagen benötigen. Hier ist die Antragsfrist der 31. März des Vorjahres. Zusätzlich sind Antragstellungen für kurzfristig geplante Projektideen ab 2020 in Absprache mit dem Kulturamt auch unterjährig im Projektjahr möglich. Zur verlässlichen Verausgabung aller Fördermittel sind Zuschussobergrenzen festgelegt.

Kulturschaffende können sich beim Kulturamt der Stadt Köln über Projektförderungen und die neue Fristenregelung informieren. Die Ansprechpartner der einzelnen Kunstsparten sind im Internet abrufbar.

Ansprechpartner der einzelnen Kunstsparten

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Simone Winkelhog / https://www.stadt-koeln.de
Foto © Roland Kaiser

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

Video

VIDEO - The Plaid - Interview und Live Auftritt auf Ibiza beim Song ContestVideo Musik
The_Plaid

Jochen Ringl von Newcomerradio Deutschland und Köln-InSight.TV trafen die Band The Plaid beim Ban...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Kommentare

Monats Kalender

Letzter Monat Februar 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3
week 6 4 5 6 7 8 9 10
week 7 11 12 13 14 15 16 17
week 8 18 19 20 21 22 23 24
week 9 25 26 27 28

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok