Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

20.03.- 14.05.2020 Ausstellung "MICHEL MOUFFE - WELT UND NEBEL" Galerie Alber Köln

PM MichelMouffe GalerieAlber März Mai2020Die erste Galerieausstellung des belgischen Künstlers in Deutschland seit 30 Jahren

Wie kaum ein anderer zeitgenössischer Künstler transzendiert der Belgier Michel Mouffe die Grenzen des Minimalismus. Die Leinwände des 1957 Geborenen lösen sich aus einer monochromen Strenge umgehend in eine flirrende Präsenz. Mouffes einzigartige Malweise aus unzähligen Schichten verändert dabei die Farbwirkung seiner Werke je nach Betrachterperspektive. Rückseitig eingefügte Elemente dehnen die Leinwand partiell, so entsteht eine Kunst, die weder Tafelbild, noch Objekt ist. Sie fragt: Was ist Fläche, was ist Raum, was Illusion? Wo Bonnard das Licht malte, erfasst Mouffe dessen Wirkung. Wie in seiner Show in den Königlichen Museen der Schönen Künste 2018 in Brüssel, zeigt Mouffe in seiner ersten Galerieausstellung in Deutschland seit mehr als 30 Jahren großformatige Arbeiten. Dazu kommen neue, kleinformatige Bilder, die nicht nur einen unerwarteten Schritt ins Abbildende bedeuten, sondern Mouffes Werk u.a. mit einem Abbild von Walter Lübcke eine überraschende politische Dimension verleihen. - Oliver Tepel

Michel Mouffe erforscht die Grundlagen der Malerei, indem er ihre Grenzen herausfordert. Seine Arbeiten sind aus vielen dünnen Lacken und Glasuren aufgebaut und schaffen lichtdurchlässige Schichten, die sich gegenseitig verschleiern. Dabei entfernt er sich von der Ebenheit der Oberfläche, indem er subtile Protuberanzen implementiert, die hinter der Leinwand auftauchen, oder indem er das Werk beugt und ein weiches, welliges Relief hinzufügt, so dass seine Arbeiten stets um die feine Linie zwischen Malerei und Skulptur kreisen. Wenn der Raum verortet ist und die Zweidimensionalität der Leinwand überwunden wird, ergeben seine Arbeiten eine subtile Erfahrung räumlicher Beziehungen. Der Kampf zwischen Linie und Farbe

Vernissage: 20. März 2020 ab 19 Uhr

Ausstellungsdauer: 20. März bis 14. Mai 2020 (zeitgleich zur Art Cologne)

ÖFFNUNGSZEITEN: Donnerstag - Samstag, 12 - 19 Uhr und nach Vereinbarung

GALERIE ALBER
Am Römerturm 15
50667 Köln

www.galeriealber.com

(Foto: Jan Liègeois): S.T. | 2016 | Mixed Media auf Leinwand | 70cm x 70cm

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

Video

Preview zur Ausstellung "Neue Rahmenbedingungen"Video Kunst und Kultur
webtitelbild02

„Eigentlich wächst alles organistisch. Genauso wie ein Baum,
wachsen auch eine Meinung, eine Firm...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Kommentare

Monats Kalender

Letzter Monat Februar 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2
week 6 3 4 5 6 7 8 9
week 7 10 11 12 13 14 15 16
week 8 17 18 19 20 21 22 23
week 9 24 25 26 27 28 29

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.