Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

68elf ABSAGE: Paradiese - Gärten der Seele Ein Stationenweg der Künste zum Buch der Stadt

composing1a kleine AuflösungLeider müssen wir diese Veranstaltung aufgrund der jetzigen Corona-Verordnungen absagen. Allerdings zeigen wir ab 14.11.2020 eine online-Version auf: www.paradiese.koeln.de

Teilnehmer sind u.a. die beiden Initiatoren des Projektes "Paradiese", Christiane Rath, bildende Künstlerin und Kuratorin bei 68elf, und Roberto Di Bella, Kulturvermittler und Gründer des interkulturellen Autorencafés FremdwOrte.

Wir erwarten den Künstler Thomas Jarzina, der live action painting zeigt, den afghanischen Geschichtenerzähler Rahulla Torabi, eine Lyrikecke, einen Interaktionstisch für die Besucher, Kunst und Videos - und die Erstpräsentation einer Internetplattform zum Projekt Paradiese.

Das Buch "Der Garten der verlorenen Seelen" von Nadifa Mohamed beschreibt die katastrophalen Zustände, die Menschen zur Flucht zwingen und die Träume eines Paradieses wachsen lassen. Paradiese sind Seelengärten, nicht nur für verlorene Seelen.

68elf präsentiert: Paradiese - Gärten der Seele
Ein Stationenweg der Künste zum Buch der Stadt

Der Termin: Samstag, 21.11.2020
Uhrzeit: 16-20 Uhr
Ort: Kunsthalle Lindenthal, Aachener Straße 220, 50931 Köln

Quelle: 68elf e.V. - www.68elf.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Video

VIDEO - Interview mit Heinz-Jürgen Wojke über das Interkulturelle Jugendkunstfestival Köln-MülheimVideo Kunst und Kultur
Jugendkunstfestival Köln Mülheim

Unter dem Motto „Wir sind Mülheim“ fand in diesem Jahr zum vierten Mal das Interkulturelle Jugend...


weiterlesen

Monats Kalender

Letzter Monat Juni 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2 3 4 5 6
week 23 7 8 9 10 11 12 13
week 24 14 15 16 17 18 19 20
week 25 21 22 23 24 25 26 27
week 26 28 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.