FINISSAGE 27.05.2022 Willy Maywald “Pariser Haute-Couture der 50er und 60er Jahre”

maywald willy 3 v 8bd4cWilly Maywald (1907-1985) war einer der wichtigsten Fotografen im Paris der 1930er bis 1960er Jahre. Seine Ausbildung in den Werkkunstschulen in Krefeld, Köln und Berlin prägten seine avantgardistische Formensprache. 1932 zog es ihn an die Seine, wo er mit vielen Protagonisten der künstlerischen Moderne Freundschaft schloss.

Sein Themenspektrum, das sowohl Auftragskunst wie freie Arbeiten umfasst, reicht von einer spektakulären Sammlung von Porträtfotografien über Modefotos für alle großen Pariser Couture-Häuser bis zu Tanz- und Architekturfotografie sowie Reise- und Städtereportagen.

Die in focus Galerie, Köln konzentriert sich auf Maywalds Modefotografien, die z.T. bislang noch nie gezeigt wurden. Willy Maywald fotografierte die erste Nachkriegskollektion von Christian Dior in Paris. Seine Lichtbilder gingen um die ganze Welt und machten den New Look berühmt. Es folgten Aufträge von Jacques Fath und anderen Haute Couture-Häusern. Die Ausstellung der in focus Galerie präsentiert seine Modefotografien in all ihren Facetten mit alten Vintage Prints. Willy Maywalds unverwechselbare Inszenierung von Haute Couture Mode finden sich in allen bedeutenden Abhandlungen zur Geschichte der Fotografie, doch von ihrem Schöpfer wissen nur »Spezialisten«.

Eine Retrospektive richtete das Museum Kleve aus, Einzelausstellungen gab es im Schlossmuseum Cagnes und im Palazzo Ducale Genua. Vertreten waren Maywald-Fotos auch in der Schau »Paris, Paris« im Centre Pompidou. Jenseits des Großen Teichs arrangierte das Fashion Institute of Technology 1982 die größte Maywald-Ausstellung mit 150 Aufnahmen. Seine Fotos waren von Sao Paulo bis Tokio überall zu sehen. Nach Maywalds Tod schlief das Interesse wieder ein – bis heute wartet der Maywaldsche Fotoschatz darauf, gehoben zu werden. Ein wichtiger Protagonist der Modefotografie ist neu- und wiederzuentdecken.

Finissage am Freitag, den 27.05.2022 von 16 - 20 Uhr

in focus Galerie - B. Arnold
Hauptstraße 114
50996 Köln

www.infocusgalerie.com

Foto courtesy in focus Galerie, Köln, copyright: Willy Maywald

Ab Juni 2022 ändert sich das Konzept der in focus Galerie in Köln. Burkhard Arnold agiert als globaler Händler und bietet Werke der in den letzten 32 Jahren vertretenen Künstler online an. Der Bestand umfasst viele großartige Fotografien sowohl der großen Meister der Nachkriegsfotografie wie z.B. Elliott Erwitt, Marc Riboud, Bruce Davidson, René Groebli, Sabine Weiss, Arnold Newman und Thomas Höpker als auch von zeitgenössischen jungen Talenten wie Thomas Kellner, Sissi Farassat, Herbert Döring-Spengler, Scarlett Hooft Graafland u.v.m

Die regulären Öffnungszeiten entfallen. Der Showroom wird für interessierte Besucher nach telefonischer Vereinbarung unter 0177 3202913 geöffnet. Neue Ausstellungen werden über unseren Newsletter angekündigt.
Anfragen können gerne über die eigene Webseite sowie über artprice.com und artnet.com geschickt werden. So sind wir immer für Sie erreichbar.

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Privatbrauerei Gaffel: Bereits zum


Landesehrenpreis 2022  für Gaffel   alle Preisträger Foto MLV Giulio Coscia honorarfreiKöln, 17. November 2022 – Bereits zum sechsten Mal kann sich die Privatbrauerei Gaffel über den Landesehrenpreis für Lebensmittel freuen. Dieser wurde gestern von der Landwirtschafts- und Verbraucherschutzministerin des Landes NRW Silke Gorißen an...


weiterlesen...

SeiLeise – Street Art / Interview mit


sei leise regina nussbaumDer Kölner Künstler Tim Ossege sprüht seit über 10 Jahren mit Farbe seine Botschaften. Inzwischen setzt er mit seiner Kunst auch international unter dem Label SeiLeise neue Maßstäbe in der Street Art. Mit seinen poetisch-emotionalen Werken macht e...


weiterlesen...

Candy Concept Cologne - Ein Bonbonladen


Der Galerist Stefan Moll c  Foto Regina NußbaumStefan Moll, der bereits seit 2008 in Bonn eine Galerie führt, hat in diesem Jahr in Köln-Ehrenfeld in der Körnerstraße 29 den Candy Concept Cologne-Shop eröffnet.
Wie dieses Kunst-Projekt entstanden ist und was Stefan Moll als Galeristen inspiri...


weiterlesen...

TH Köln verleiht Preis des Kölner


Bild Costa Belibasakis TH KölnStudierende für herausragende Leistungen im Bereich Stahlbau geehrt

Ermüdeter Stahl, Wehrwalzen und Schwingungstilger: Für Arbeiten zu diesen Themen wurden drei Absolvent*innen der Fakultät für Bauingenieurwesen und Umwelttechnik der TH Köln mit d...


weiterlesen...

Wir feiern ein Vierteljahrhundert


BLACKMORE S NIGHT25th Anniversary re-mixed Edition des  Debütalbums “Shadow Of The Moon" Ab 10. März 2023 im Handel

Blackmore's Night wurden 1997 vom legendären Gitarristen Ritchie Blackmore und der preisgekrönten Songschreiberin und Sängerin Candice Night gegründ...


weiterlesen...

Kreissparkasse Köln beteiligt sich am


Hauptstelle Orange Days 2 foto ksk koelnAn der Hauptstelle am Neumarkt weht Orange

Köln, den 23. November 2022 Die Kreissparkasse Köln bekennt sich zur Achtung von Menschenrechten und setzt sich für mehr Gleichstellung ein. So zählt sie unter anderem zu den 14 Unternehmen, die sich in d...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.