Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Umgang mit den Benin-Bronzen in deutschen Museen

stadt Koeln Logo

Stadt Köln begrüßt die Ergebnisse der digitalen Gesprächsrunde

Am 29. April 2021 fand auf Einladung der Kulturstaatsministerin Monika Grütters eine digitale Gesprächsrunde zum weiteren Umgang mit den in deutschen Museen und Einrichtungen befindlichen Benin-Bronzen statt. Für die Stadt Köln haben an der Gesprächsrunde Kulturdezernentin Susanne Laugwitz-Aulbach, in Vertretung von Oberbürgermeisterin Henriette Reker, und Nanette Snoep als Direktorin des

Der Kunstverein 68elf präsentiert: PARADIESE

composing1a kleine Auflösung

17 Vertreter*innen der bildenden Kunst und 19 der Literatur zeigen ihre persönlichen Paradiese in Bild und Wort

Eine Veranstaltung von Kunstverein 68elf und Café fremdwOrte, initiiert von Christiane Rath und Roberto Di Bella.

Gefördert von Kulturamt Köln und Bezirksamt Köln-Lindenthal.

Teilnehmer*innen Bildende Kunst:

Ingrid Bahß, Sepiedeh Faziali, Sabina Flora, agii gosse, Brigitte Iseli-Neustäbler, Thomas Jarzina, Rawand Jawad, Chris Karawidas, Raz Khaffaf, Viktor Kravets, Willi Lemke

05.05. -31.05.2021 Sommerblut - Bewegte Körper

copyright Dirk Gebhardt Michael Horbach Stiftung

Es sind brennend aktuelle Themen, die uns alle angehen: Klimawandel, Hungersnöte, Flüchtlingswellen. In den Räumen der Michael Horbach Stiftung nimmt uns die Fotoausstellung BEWEGTE KÖRPER mit auf eine Entdeckungsreise zwischen Chaos und Harmonie, Verletzlichkeit und Regenerationskraft der Natur. Im Fokus steht der Körper – bewegt von und durch die Natur. Mit Demut zelebrieren die Exponate Würde und Schönheit einzigartiger Erscheinungsformen der Natur, des menschlichen Körpers und deren

ENTRÉE - Ausstellung im K49 Köln

entree ausstellung

Es gibt ein Nachspiel von ENTRÉE, dem Kunstkino für Passanten, als Schaufenster Ausstellung vom 17. 04. – 05. 05. 2021 im Kunstraum K49 in der Goltsteinstrasse 49/Köln Bayenthal mit den Künstlerinnen und Künstlern

Hermann J. Barner, Axel Höptner, Claudia Grünig, Michael Klein, Leo Löhr, Felix Meyer, Anja MIddelberg, Kalle Paltzer, Susanne Pareike, Christian Rosenthal und Per Spee

Eine sehr schöne und abwechslungsreiche Ausstellung, die von jedem 1 oder 2 Arbeiten zeigt, jederzeit

Schließung des Museum Ludwig ab dem 13. April Aktualisiertes Ausstellungsprogramm für 2021

museum ludwig

Leider muss das Museum Ludwig aufgrund der stark steigenden Infektionszahlen in Köln seine Pforten ab heute, Dienstag, 13. April erneut schließen. Daher ist auch der Vorverkauf für die Andy Warhol Ausstellung bis auf weiteres gestoppt. Er wird wieder aufgenommen sobald klar ist, wann die Museen wieder öffnen dürfen.

Das Museum Ludwig hat seine

Cornel Wachter "Mini-Flönz" in Bronze

Speimanes mit Flönz

"Herr Wachter, vor dem Rheinischen Landesmuseum steht Ihre in Beton gegossene A-Klasse als Hommage an Wolf Vostell, sie stellen ihre Kunst in der ganzen Welt aus, unlängst brachten sie mit Reiner Opoku die Ausstellung des Photosuperstar David LaChapelle, Photograph des legendären "Interview" Magazins von Andy Warhol, zu ihrem Freund Prof. Andreas

Bildband "Fotografie im Lockdown" von Klaus Wohlmann Der Stadt in die Seele blicken

fotografie im Lockdown klaus Wohlmann

Köln, 9. April 2021. Geredet wurde sehr viel über die Pandemie und ihre Folgen. Aber wie sieht eine Stadt in dieser außergewöhnlichen Zeit aus? Welche Auswirkungen hat Corona auf alltägliche Orte wie Straßen und Plätze? Der Kölner Fotograf Klaus Wohlmann hat sich in den letzten sechs Monaten mit der Kamera in Köln, Frankfurt, Münster und Wuppertal

Der Kunstverein 68elf e.V. präsentiert: "TOTAL NORMAL!?"

01 68elf total normal honorarfrei zur Nutzung

Ausstellungsprojekt im Rahmen von Photoszene Köln Festival mit fotografischen Arbeiten von:
Jörn Keseberg, Susanna Heider, Dietmar Paetzold, agii gosse, Georg Petermann, Etienne Szabo, Tanja Chimes, Ruth Knecht, Annette/Martin Goretzki, Ingrid Bahss, Leonie Dratwa, Christiane Rath, Wilda WahnWitz, Michael Baerens, Christine Kaul

Seit Corona

Köln Termine

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 26.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 27.Jan 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 28.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 29.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 30.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

Video

Künstlerpräsentation zur Ausstellung Genetic CodesVideo Kunst und Kultur
webtitelbild01

Künstlerpräsentation zur Ausstellung Genetic Codes im Mai 2009 in der Galerie-Graf-Adolf

Das Elem...


weiterlesen

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 52 1 2
week 1 3 4 5 6 7 8 9
week 2 10 11 12 13 14 15 16
week 3 17 18 19 20 21 22 23
week 4 24 25 26 27 28 29 30
week 5 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.