Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Volksschauspielerin mit Kultcharakter „Samy Orfgen – Die Autobiografie“

Buchcover Geierwally vom BarbarossaplatzOb auf der Theaterbühne oder vor der Kamera – die Schauspielerin Samy Orfgen fühlt sich wohl im Licht der Scheinwerfer. Schon als Dreijährige hatte die Tochter einer bekannten Gastronomenfamilie ihr erstes „Cover-Shooting“. Das Bild auf dem Titel der Kundenzeitschrift der Kölner Kaufhalle sollte erst der Startschuss sein für eine beeindruckende Karriere. Gemeinsam mit Journalistin und Autorin Monika Salchert blickt die beliebte Aktrice auf die bedeutendsten Stationen ihrer bisherigen Laufbahn zurück.

So lässt die Autobiografin in ihren persönlichen Erinnerungen vor allem ihren beruflichen Werdegang Revue passieren. Sie nimmt den Leser mit ins Millowitsch-Theater und an das Set der Serie „Die Anrheiner“. Auch erzählt sie von ihrer Arbeit mit Walter „Wally“ Bockmayer – dessen Filminszenierung der „Geierwally“ hat die Kölnerin deutschlandweit bekannt gemacht. Noch heute gilt die wunderbare Parodie auf klassische Heimatfilme als Kinokult.

Doch auch die private Samy stellt sich vor. Sie verrät, warum ihr kölsches Hätz für Sevilla schlägt, berichtet von ihrer Kindheit und den wilden 68ern, offenbart ihre Tierliebe und die Leidenschaft zu reisen und erinnert sich an so manch nachhaltige Begegnung, aus der zuweilen interessante Beziehungen, Freundschaften fürs Leben oder lehrreiche Erfahrungen hervorgingen.

Zwar ist Samy Orfgen nun offiziell in Rente, doch sie hat sich noch lange nicht zur Ruhe gesetzt. „Vielleicht mache ich was mit Büchern. Die finde ich wunderbar“, sagt sie augenzwinkernd – und schon legt sie ihre Autobiografie vor. Garniert werden diese persönlichen Erinnerungen mit zahlreichen Fotografien, die größtenteils aus Samy Orfgens Privatarchiv stammen und bislang noch nicht veröffentlicht wurden.

Buchdaten:
144 Seiten mit zahlreichen farbigen und schwarz-weißen Abbildungen
14 cm x 21,3 cm
Preis: 14,95 €
ISBN 978-3-937795-54-6

monika saichertAufgezeichnet von Monika Salchert: Die Journalistin Monika Salchert – Jahrgang 1956 – hat die Erinnerungen der Schauspielerin Samy Orfgen aufgeschrieben. Etliche Wegstrecken sind sie gemeinsam gegangen. Die beiden Kölnerinnen sind seit fast drei Jahrzehnten befreundet.
Monika Salchert studierte Geschichte, Bibliothekswissenschaften und Pädagogik. Sie arbeitet als freie Journalistin in Köln für verschiedene Tages- und Wochenzeitungen sowie Magazine und außerdem als Autorin und Moderatorin für den WDR Hörfunk und das WDR Fernsehen.
Seit einigen Jahren ist sie überdies als Dozentin für die Bundesakademie für öffentliche Verwaltung tätig und schult Mitarbeiter verschiedener Bundesministerien, Institute und des Bundestages zum Thema „Verständlich schreiben“, „Schreiben fürs Internet“ und „Texten in leichter Sprache“.
Monika Salchert ist Autorin mehrerer Bücher.

Quelle: Marzellen Verlag GmbH

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

Köln Termine

CRGH032.jpg
Dienstag, 23.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Dienstag, 23.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

CRGH032.jpg
Mittwoch, 24.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Mittwoch, 24.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

bettina gruber.jpg
Mittwoch, 24.Apr 15:30 - 18:30 Uhr
Ausstellung "Aus dem zephyrischen Fundus - Bettina Gruber Retrospektive"

Sigrid-19_bwklein.jpg
Mittwoch, 24.Apr 18:00 - 19:00 Uhr
Feldenkrais mit Sigrid ter Haar

Alexander20Meyen20Portraitneu.jpg
Mittwoch, 24.Apr 20:00 - 21:45 Uhr
Yoga Kurs II. 2019 Köln Ostheim

BPJ_Schwerkraft als Problem der Malerei_PM.jpg
Donnerstag, 25.Apr 12:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "BÉLA PABLO JANSSEN - Schwerkraft als Problem der Malerei"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Donnerstag, 25.Apr 14:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

BPJ_Schwerkraft als Problem der Malerei_PM.jpg
Freitag, 26.Apr 12:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "BÉLA PABLO JANSSEN - Schwerkraft als Problem der Malerei"

Video

VIDEO - Köln-InSight.TV von der art pul: Der neuen Kunstmesse im RheinlandVideo Kunst und Kultur
art_pul_2011_01

Köln-Insight.TV war dabei als am Donnerstagabend die neue Kunstmesse art'pu:l im Walzwerk eröffne...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Kommentare

Monats Kalender

Letzter Monat April 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 14 1 2 3 4 5 6 7
week 15 8 9 10 11 12 13 14
week 16 15 16 17 18 19 20 21
week 17 22 23 24 25 26 27 28
week 18 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok