Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Zwischenbilanz Rosenmontagszug Köln - beste Stimmung, entspannte Bilanz

stadt Koeln LogoBeste Stimmung auf den Innenstadt-Straße und entspannte Gesichter im Koordinierungsstab im Rathaus, wo die Informationen und Fäden am heutigen Rosenmontag zusammenlaufen. Der Sanitätsdienst, der vier Kölner Hilfsorganisationen in der Innenstadt vor Ort ist, meldet bis jetzt gerade mal 8 internistische, 23 „kleinchirurgische“ Hilfeleistungen und 1 stark Alkoholisierten, der Unterstützung brauchte. Hauptbahnhof, Polizei und Bundespolizei melden bisher „keine besonderen Vorkommnisse“. Selbst das Wetter scheint jetzt wieder mitzuspielen: Die Windspitzen, die heute Vormittag das Geschehen beherrschten, flauen langsam ab.

Um 15 Uhr startet die Glasverbotszone im Zülpicher Viertel, die Straßenbahnlinie 9 verkehrt nicht mehr auf der Zülpicher Straße. Alles Sicherheitsvorbereitungen für ein Weiterfeiern im Viertel.

Der Ordnungsdienst ist mit seinem bisherigen Einsatzgeschehen zufrieden. Gerade mal 54 sogenannte „Jugendschutz-Kontrollen“ waren notwendig, 19 mal spielte Alkohol eine Rolle. Über 700 mobile Toilettenanlagen wurden in diesem Jahr wieder aufgestellt. Dort bilden sich regelmäßig Schlangen, dementsprechend niedrig ist die Zahl der festgestellten18 Wildpinkler. Sinn für Bares haben die Mitarbeiter des Ordnungsamtes bewiesen, die einem gastronomischen Betrieb die nicht abgeholte Genehmigung zum Straßenverkauf direkt mitgebracht haben und dafür dann direkt die Gebühr von 938 Euro in bar kassierten. Ob eine aus einer Wohnung geworfene Gemüsezwiebel den Mitarbeitern des Ordnungsdienstes galt, wird immer unklar bleiben. Getroffen wurde jedenfalls niemand. Insgesamt berichten die Ordnungskräfte diesmal von keinerlei Problemen oder Übergriffen.

Die bisherige Bilanz der Berufsfeuerwehr: 46 Einsätze verzeichnete der Brandschutz, der auch heute im Einsatz zur Beseitigung von Sturmschäden oder präventiven Maßnahmen unterwegs war. 197 Rettungsdiensteinsätze im gesamten Stadtgebiet stehen bislang in den Einsatzbüchern (bis 15 Uhr).

Quelle: https://www.stadt-koeln.de - Inge Schürmann

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

Video

Video - Künstlerportrait SAXA und Helmut BrandtVideo Kunst und Kultur
helmut-erklaert

Diese Präsentation enstand im Rahmen der Gemeinschaftsausstellung: "Am Anfang war das Wort. Und a...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Anzeige

 

Kommentare

Monats Kalender

Letzter Monat Juli 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 27 1 2 3 4 5 6 7
week 28 8 9 10 11 12 13 14
week 29 15 16 17 18 19 20 21
week 30 22 23 24 25 26 27 28
week 31 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok