Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Skateranlage in Höhenberg - Erweiterung und inklusive Neugestaltung

stadt Koeln LogoDie Skateranlage am Merheimer Heideweg/Günter-Kuxdorf-Weg in Köln-Höhenberg wird erweitert und neugestaltet. Eine entsprechende Vorlage wurde jetzt im Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie einstimmig beschlossen. Ihre zentrale Lage im Rechtsrheinischen und die gute Anbindung durch öffentliche Verkehrsmittel macht die Skateanlage am Rande des Naherholungsgebiets Merheimer Heide auch zu einem attraktiv Ausflugsziel.

An den Planungen wurden neben den bisherigen Nutzern interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene beteiligt. Auch der Deutsche Rollstuhl-Sportverband e.V. und die Wheelchair Skating-Akteure wurden einbezogen. Das Ergebnis ist ein vielfältiges Bewegungsangebot in einem familienfreundlichen Skaterpark mit attraktiven Angeboten verschiedener Trend- und Fun-Sportarten. Dank individueller Elemente und eines Farbkonzepts soll eine einzigartige Erlebnislandschaft mit hoher Aufenthaltsqualität entstehen. Ein besonderer Fokus liegt auf dem Bedarf von Menschen mit Behinderung. Der Skatepark in Höhenberg ist als einer der ersten Deutschlands mit einem barrierefreien, inklusiven Angebot entwickelt worden – gleichermaßen anspruchsvoll und interessant für Menschen ohne und mit Behinderung. Sowohl der Zugang zum Skatepark als auch die Aktionsflächen werden barrierefrei gestaltet.

Die Erweiterung und Neugestaltung der Skateranlage Höhenberg ist Teil des Gesamtkonzepts, öffentliche Trendsportanlagen bedarfsgerecht und nachhaltig zu entwickeln, um das stadtweite Angebot deutlich zu verbessern und weiter zu entwickeln. Den Kölnerinnen und Kölnern sollen Freiflächen im öffentlichen Raum für verschiedene Freizeitaktivitäten zu Verfügung stehen. Skaterparks sind Treffpunkte von Menschen aus unterschiedlichen sozialen, demographischen und kulturellen Gruppen und fördern daher nicht nur Bewegung, sondern soziale und interkulturelle Verständigung.

Stimmt die Bezirksvertretung Kalk in ihrer Sitzung am 28. November 2019 zu, kann die Baumaßnahme in Höhe von 481.000 Euro in diesem Winter ausgeschrieben werden. durchzuführen. Ein Großteil von 432.900 Euro wir über Fördermittel aus dem Sonderprogramms "Investitionspakt Soziale Integration im Quartier NRW 2018" bereitgestellt.

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Nicole Trum / https://www.stadt-koeln.de/

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Köln Termine

landmann ausstellung.jpg
Samstag, 26.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

gaffel wiesn.jpg
Samstag, 26.Sep 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

Kunsthaus Troisdorf.jpg
Samstag, 26.Sep 15:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "KAZEM HEYDARI - RETROSPEKTIVE"

landmann ausstellung.jpg
Sonntag, 27.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

Förderverein Bauspielplatz logo.jpg
Sonntag, 27.Sep 10:30 - 19:00 Uhr
Nachhaltigkeitsfestival im Bauspielplatz Friedenspark

Kunsthaus Troisdorf.jpg
Sonntag, 27.Sep 11:00 - 14:00 Uhr
Ausstellung "KAZEM HEYDARI - RETROSPEKTIVE"

gaffel wiesn.jpg
Sonntag, 27.Sep 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

landmann ausstellung.jpg
Montag, 28.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

yogalex.jpeg
Montag, 28.Sep 10:00 - 11:30 Uhr
Yoga Kurs III. 2020 Köln Kalk - Level 1 – 2

gaffel wiesn.jpg
Montag, 28.Sep 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

Video

VIDEO - Köln-InSight.TV besuchte die Veranstaltung „EntZEITlicht“ - XIII Welttag der Poesie UNESCO in Bonn Video Kunst und Kultur
entzeitlicht

Deutsche und europäische Poesie und der UNESCO-Welttag der Poesie waren vom 03.-05.Mai 2013 Anlas...


weiterlesen

Monats Kalender

Letzter Monat September 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 36 1 2 3 4 5 6
week 37 7 8 9 10 11 12 13
week 38 14 15 16 17 18 19 20
week 39 21 22 23 24 25 26 27
week 40 28 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.