Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Radverkehr von Mülheim über Nippes nach Ehrenfeld

stadt Koeln LogoMaßnahmen zur Stärkung des Rad- und Fußverkehrs – kurzfristige Optimierungen

Die Verwaltung erarbeitet derzeit auf Grundlage des Ratsbeschlusses vom 7. Juni 2018 die Neugestaltung des Niehler Gürtels hin zu einer attraktiven Fuß- und Radverbindung von Mülheim über Nippes nach Ehrenfeld. Ziel ist es, hochwertige Radverkehrsanlagen auf dem Niehler Gürtel und im Bereich der Anschlüsse Mauenheimer Gürtel/Geldernstraße und Mülheimer Brücke/Wiener Platz zu schaffen. Derzeit wird der genaue Trassenverlauf ermittelt. Um kurzfristig ein besseres Angebot auf der Achse zu erzielen, wurden jetzt bereits zwei Optimierungsmaßnahmen umgesetzt:

Maßnahme 1: Neusser Straße – Niehler Kirchweg

Im Abschnitt zwischen Neusser Straße und Niehler Kirchweg wurde südlich des Parkplatzes am Bezirksrathaus der ursprüngliche gemeinsame Geh- und Radweg verbreitert. Nun stehen, statt einer 2,50 Meter breiten gemeinsamen Führung, ein 2,50 Meter breiter Fußweg und eine vier Meter breite separate Fläche für den Radverkehr zur Verfügung. Zu diesem Zweck wurden die südlichen Parkplätze neu markiert. Langfristig ist hier eine komplette Umgestaltung des Parkplatzareals unter Einbeziehung der Rad- und Fußverkehrstrasse vorgesehen. Die Kosten der Maßnahme betragen rund 40.000 Euro.

Maßnahme 2: Merheimer Straße – Neusser Straße

Zwischen Merheimer Straße und Neusser Straße wurde der bestehende gemeinsame Geh- und Radweg neu angebunden. Hierzu wurde sowohl auf der West- als auch auf der Ostseite jeweils ein neuer Asphaltweg mit dem Ziel geschaffen, den Radverkehr zukünftig auf der Westseite aus der Grünanlage heraus direkt zur Ampelquerung auf der Merheimer Straße zu führen. Auf der Ostseite sorgt eine zusätzliche Anbindung dafür, dass der Radverkehr nicht mehr über die Parkplatzfläche unterhalb der Hochbahn fahren muss. Er wird südlich davon geführt und gelangt über die Neusser Straße hinweg zum verbreiterten neuen Geh- und Radweg aus Maßnahme 1. Langfristig wird dieser Bereich im Rahmen der Grünraumgestaltung überplant. Eine attraktive Fuß- und Radverbindung wird Gegenstand der Neugestaltung sein. Diese Maßnahme wurde im Dezember 2020 umgesetzt und kostet 35.000 Euro.

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitRobert Baumanns

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Köln Termine

andy warhol.jpg
Freitag, 05.Mär 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

megaloh.jpg
Freitag, 05.Mär 19:00 - Uhr
MEGALOH 21 TOUR 2020

andy warhol.jpg
Samstag, 06.Mär 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

andy warhol.jpg
Sonntag, 07.Mär 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

andy warhol.jpg
Dienstag, 09.Mär 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

andy warhol.jpg
Mittwoch, 10.Mär 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

andy warhol.jpg
Donnerstag, 11.Mär 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

andy warhol.jpg
Freitag, 12.Mär 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

andy warhol.jpg
Samstag, 13.Mär 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

andy warhol.jpg
Sonntag, 14.Mär 10:00 - 18:00 Uhr
Andy Warhol - Now

Video

Video - Adolesk interaktives Theaterprojekt über männliche StricherVideo Kunst und Kultur
adolesk fun-haus1

“FunHaus” ist das neuste Projekt des Theaterkollektiv Adolesk. Das Theaterstück widmet sich den M...


weiterlesen

Monats Kalender

Letzter Monat März 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 9 1 2 3 4 5 6 7
week 10 8 9 10 11 12 13 14
week 11 15 16 17 18 19 20 21
week 12 22 23 24 25 26 27 28
week 13 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.