ART COLOGNE Glas Design Award 2022: Siegerentwurf bringt Wimmelbild auf die Gaffel Kölschstange

Gaffel Kölsch Art Cologne Koelschstange 2022  Foto Gaffel honorarfrei IIKöln, 16. November 2022 – Das ART COLOGNE Kölschglas 2022 ist ein Wimmelbild. Julia Jesionek und Saioa Fischer Abaigar von der Kölner Kunsthochschule für Medien haben den besten Entwurf beim Gaffel Glas Design Award eingereicht.

Seit 2012 gestalten Studentinnen und Studenten der Hochschule exklusiv zur ART COLOGNE eine Kölschstange. Für diesen Wettbewerb stiftet die Kölner Privatbrauerei Gaffel jährlich ein Preisgeld in Höhe von 1.111 Euro. Zudem wird der Siegerentwurf in limitierte Auflage produziert.

Zu sehen sind im Wimmelbild unterschiedliche menschliche und nichtmenschliche Akteure, die entlang des Rheins ihre Freizeit genießen. Der Strom sei in Köln eine wichtige soziale Komponente des Stadtlebens, kommentieren die Preisträgerinnen ihren Entwurf, wobei die Bedeutung der Rheinufer als Orte gemeinschaftlichen und gleichberechtigten Zusammenseins enorm sei.

Ein schönes Gimmick haben die beiden Künstlerinnen eingebaut. Die Illustration enthält die Aufforderung, alle 11 Kölschgläser zu finden. Im Wimmelbild selbst sind allerdings nur zehn Kölschgläser versteckt – das elfte befindet sich in der Hand.

Julia Jesionek aus Gifhorn studiert Zeichnung, Malerei und Animation und beschäftigt sich auf spielerische Weise mit Körperlichkeit und Introspektion. Saioa Fischer Abaigar stammt aus Freiburg und thematisiert malerische und zeichnerische Sequenzen in uneindeutigen Handlungen oder Situationen.

„Kölsch fördert offenbar die Kreativität, wie die Entwürfe Jahr für Jahr bestätigen“, sagt Sebastian Lenninghausen, Produktmanager der Privatbrauerei Gaffel. „Die Arbeiten haben mittlerweile Begehrlichkeiten geweckt und sich zu wahren Sammler- und Kunst-Objekten entwickelt.“

Am Samstag, 19. November 2022, wird in der TALKS Lounge (Halle 11.3 A 22) um 16 Uhr der Gaffel Glas Design Award in Kooperation mit der Privatbrauerei Gaffel und der Kunsthochschule für Medien Köln verliehen.

„Ich finde es großartig, dass der Gaffel-Wettbewerb jungen Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit gibt, ihre Kreativität auf einer viel beachteten Bühne zu zeigen“, sagt Daniel Hug, Director ART COLOGNE. „Das passt hervorragend zur ART COLOGNE und zu Köln“

Bisherige Preisträger: 2012 Martin Wanka, 2013 Johannes Bendzulla, 2014 Johannes Post, 2015 Matthias Conrady, 2016 Andy Kassier, 2017 Anna Baydak, 2018 Sissy Schneider, 2019 Jiha Jeon, 2020 Sina Guntermann, 2021 Lenia Friedrich.

Die ART COLOGNE 0,2l Kölschstangen von 2019 bis 2022 können im Gaffel Shop bestellt werden: www.gaffel-shop.de

juliajesionek.de

gaffel.de

www.khm.de

www.artcologne.de/

Quelle: DIE KOELNER Agentur für Public Relations

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Soziale Erhaltungssatzung für


stadt Koeln LogoVerwaltung startet Haushaltsbefragung in den Wohnvierteln

Die Stadt Köln startet in dieser Woche in einem Bereich im Stadtbezirk Ehrenfeld mit der Befragung von rund 9.000 ausgewählten Haushalten. Alle zufällig ermittelten Haushalte erhalten ein p...


weiterlesen...

GRENZGANG präsentiert die


GRENZGANG Presse Reisereportage Lotta Lubkoll Ein Esel zum Pferde stehlen Urheber Hinweis Foto Lotta Lubkoll 003Ende Februar und Anfang März tritt Bestsellerautorin Lotta Lubkol in fünf Städten NRWs auf und berichtet, wie sie ihren Kindheitstraum in die Tat umsetzte und mit sechs Beinen über die Alpen lief – und das ohne Routenplanung und Wandererfahrung!

K...


weiterlesen...

11.02.2023 „Die Seele geht zu Fuß“ -


 Die Seele geht zu Fuß    Trauerwanderung des Malteser Hospizdiensts sinnan am 11. Februar 2023. Bild MalteserAm 11. Februar 2023 geht es in die Wahner Heide. Anmeldungen sind bis zum 07. Februar möglich

Köln, 26.01.2023. Trauer gleicht einer Wanderung. Die Verarbeitung eines Verlusts ist geprägt von Höhen und Tiefen, unwegsamen Strecken, aber auch von R...


weiterlesen...

Schüleraustausch und Gap Year:


Dr. Michael Eckstein mit der Auf in die Welt 2023Wer als junger Mensch ein Auslandsjahr plant, benötigt unabhängige Informationen. Die Broschüre „Auf in die Welt 2023“ gibt Orientierung und den aktuellen Überblick

Viele junge Leute wollen Auslandserfahrungen, andere Kulturen, Länder, die Mensche...


weiterlesen...

Fortuna Ehrenfeld gibt im Gaffel am Dom


Martin Bechler Foto Gaffel honorarfreiKöln, 24. Januar 2023 – Fortuna Ehrenfeld spielt am 26. Januar für die Kölner Obdachlosen im Gaffel am Dom. Die Besucher haben sich für dieses Benefizkonzert über Facebook beworben und werden anstatt Eintritt zu zahlen für Helpings Hands e.V. spen...


weiterlesen...

stimmen afrikas im BLACK HISTORY MONTH


Delia Jarrett Macauly  photo  Facundo ArrizabalagaDie Anthologie New Daughters of Africa, (hrsg. von Margaret Busby, Myriad 2019) würdigt das Werk von 200 Schwarzen Schriftsteller*innen aus aller Welt. Aus dem Band wird stimmen afrikas 2023 eine Auswahl von 30 Texten auf Deutsch herausgeben: NEUE...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.