Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

NEU ! 20.11.2010 "Queer sind Wir" - Talk mit Marie Karsten und ihren Gästen

marie_karsten_lesungDas Thema der ersten Veranstaltung: „Mensch und Behörde, Wer ist wem nicht mehr zumutbar ?“

 

20. November 2010 um 20.00 Uhr

Galerie-Graf-Adolf, Graf-Adolf-Str. 18-20, 51065 Köln

 

Vis-à-vis - Ein Vis-à-vis ist ein Wagen mit gegenüberliegenden Sitzbänken. Und genau das soll die besondere Situation der Talkgäste in diesem neuen Format sein.

Nicht auf einem Podium im geschützten Raum, nein, mitten im Publikum und Auge in Auge mit den Zuschauern. Nicht über Menschen und deren Lebenswirklichkeit politisch korrekt schwätzen, sondern konkret die Fragen dieser Menschen beantworten.

Die Regeln sind streng und verlangen dem Anderen zuzuhören, Redezeit max. 60 Sekunden, wer unterbricht ist erst einmal raus.

Unter dem Motto „queer ist wir“, werden auch Tabu's zur Sprache gebracht.

Moderiert wird ebenfalls etwas anders. Elemente aus Kabarett und Lyrik sollen hinterfragen und nicht steuern.

Marie Karsten ist anstrengend und fordernd. Sie hält nichts von Gehorsam aber viel von zivilem Ungehorsam. Moralisten sind ihr ein Greuel. Ich bin lebende Realsatire und vom Stamm der „Homo Zynikus“ sagt Sie nach fast 50 Jahren intersexueller Ambivalenz in Geschlecht und gelebter Existenz. Nach dem Ende Ihrer Lebenslüge schrieb Sie mehrere Bücher, betreute Menschen in klinischer Not und arbeitete im familiären Umfeld mit missbrauchten Kindern. Aber vor allem arbeitete Sie für gegenseitigen Respekt und den toleranten Umgang unterschiedlicher Kulturen und Orientierungen. Bissig, mit viel Sarkasmus, aber vor allem direkt und ohne falsche Scham beleuchtet Sie heute ihr Leben, alles was Sie beobachtet und all die Menschen welche ihr begegnen. Das ist nicht immer schmeichelhaft, ohne falsche Freundlichkeit, aber auf jeden Fall ehrlich und selten daneben.

Informationen:

Marie Karsten: www.dreckschleuder.info/blog

galerielogo200

Galerie-Graf-Adolf
Graf-Adolf-Str. 18-20
51065 Köln-Mülheim
Tel. 0221-2591986

e-Mail: info@galerie-graf-adolf.de
Internet: www.galerie-graf-adolf.de  
Wegbeschreibung: http://anfahrt.galerie-graf-adolf.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Köln Termine

neopop karte waltz the mall solo.JPG
Freitag, 20.Mai 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Waltz The Mall" - Neopop

linie T´Rhytmus Raum Struktur.jpg
Samstag, 21.Mai 15:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung - Linie Rhythmus Raum Struktur

neopop karte waltz the mall solo.JPG
Samstag, 21.Mai 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Waltz The Mall" - Neopop

linie T´Rhytmus Raum Struktur.jpg
Sonntag, 22.Mai 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung - Linie Rhythmus Raum Struktur

neopop karte waltz the mall solo.JPG
Sonntag, 22.Mai 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Waltz The Mall" - Neopop

neopop karte waltz the mall solo.JPG
Freitag, 27.Mai 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Waltz The Mall" - Neopop

neopop karte waltz the mall solo.JPG
Samstag, 28.Mai 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Waltz The Mall" - Neopop

neopop karte waltz the mall solo.JPG
Sonntag, 29.Mai 16:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "Waltz The Mall" - Neopop

logo alanus hochschule.jpg
Mittwoch, 01.Jun 19:15 - 21:00 Uhr
Vortragsreihe: Praxisforum Gemeinwohl-Ökonomie

logo alanus hochschule.jpg
Mittwoch, 08.Jun 16:00 - 16:45 Uhr
Vortragsreihe: Mittwochsvorträge – in Corona Zeiten

Video

VIDEO - Der Kaufmann von Venedig moderne Fassung. Jugendliche, Rapper und SchauspielerVideo Kunst und Kultur
Videobeitrag

Selda Güven-Strohhäcker von Köln-InSight.TV war für Euch im ZAK-Theater Köln.
"Der Kaufmann von Ve...


weiterlesen

Monats Kalender

Letzter Monat Mai 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 17 1
week 18 2 3 4 5 6 7 8
week 19 9 10 11 12 13 14 15
week 20 16 17 18 19 20 21 22
week 21 23 24 25 26 27 28 29
week 22 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.