Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Lernen mit und über Webvideo - Praxischeck BEWEGTBILDUNG gestartet

bPb LogoNeue Webvideoreihe „Praxischeck BEWEGTBILDUNG“ / Mit Grimme-Online-Preisträger Fynn Kröger / Jetzt abrufbar auf YouTube und in der bpb:Mediathek

In der neuen Webvideoreihe „Praxischeck BEWEGTBILDUNG“ besucht Grimme-Online-Preisträger Fynn Kröger Macherinnen und Macher verschiedener YouTube- und Instagram-Kanäle in Deutschland. Im Auftrag des Netzwerks bewegtbildung.net, einem Kooperationsprojekt der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und mediale pfade, geht er der Frage nach, was gute Webvideos im Bildungskontext auszeichnet und schaut dafür hinter die Kulissen erfolgreicher Social-Media-Kanäle. Mit „Bewegtbildung“ – also Bewegtbild (Webvideo) und Bildung – sollen medienpädagogische und politisch-bildnerische Ansätze in der Arbeit mit Webvideo zusammengedacht werden.

Alle Folgen der Webvideoreihe sind ab dem 28.07.2020 auf dem YouTube-Kanal des Netzwerks bewegtbildung.net, dem YouTube-Kanal der bpb sowie in der bpb-Mediathek abrufbar.

Zielgruppenorientierung, Partizipation oder Themenwahl: Spielen die Begriffe aus der politischen Bildung eine Rolle im Produktionsalltag von Social-Media-Creators? In insgesamt sieben Folgen unterzieht Fynn Kröger vom YouTube-Kanal Ultralativ diese Frage einem Praxischeck. In Gesprächen mit den Datteltätern, Tomatolix, DeChangeman oder den Teams von „Mädelsabende“, ALEX Berlin und „Auf Klo“ geht er der Umsetzung erfolgreicher Social-Web-Formate auf den Grund. Dabei zeigen sich Unterschiede, aber auch Gemeinsamkeiten zwischen Webvideo- und Bildungspraxis. Jede Folge wird ergänzt durch Fachkommentare aus Wissenschaft, Bildung oder Webvideobranche.

Die Veröffentlichung von „Praxischeck BEWEGTBILDUNG“ bildet den Abschluss des fünfjährigen Kooperationsprojektes Netzwerk bewegtbildung.net. Ziel der Webvideoreihe ist es, die im Projekt erarbeiteten Inhalte und Fragen rund um das Thema Webvideo und politische Bildung in audiovisueller Form aufzubereiten. Neben der Webvideoreihe wurden auch die „Kriterien für gelingende Bewegtbildung“, auf denen die Themen der Reihe beruhen, sowie der Webauftritt des Netzwerkes aktualisiert.

Mehr Informationen finden sich unter: bewegtbildung.net. Den Band „Bewegtbildung denken – Beiträge zu Webvideo und politischer Bildung im Social Web“ können Sie im bpb-Shop bestellen.

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Köln Termine

landmann ausstellung.jpg
Freitag, 18.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

gaffel wiesn.jpg
Freitag, 18.Sep 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

scalz.jpg
Freitag, 18.Sep 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Peter Szalc Isolation - Retrospektive II"

Offene Ateliers 2020 groß.jpg
Freitag, 18.Sep 18:00 - 20:00 Uhr
Offenes Atelier Köln 2020 - Anita Liebold

Experimentale-Programm-Broschüre-2020-S1-724x1024.jpg
Freitag, 18.Sep 20:00 - Uhr
EXPERIMENTALE 2020

landmann ausstellung.jpg
Samstag, 19.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

gaffel wiesn.jpg
Samstag, 19.Sep 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

Offene Ateliers 2020 groß.jpg
Samstag, 19.Sep 12:00 - 18:00 Uhr
Offenes Atelier Köln 2020 - Anita Liebold

chris hein offenes atelier.jpg
Samstag, 19.Sep 13:00 - 18:00 Uhr
Christian Hein - Offene Ateliers Köln 2020

oa roesrath.jpg
Samstag, 19.Sep 14:00 - 18:00 Uhr
Offenen Atelier Tage 2020 Rösrath

Video

VIDEO - Künstler Dein Veedel (4) Ehrenfeld – Regina NußbaumVideo Künstler Dein Veedel
regina nussbaum ehrenfeld

Künstler Dein Veedel stellt in jeder Folge einen Kölner Künstler und dessen alltägliches Umfeld g...


weiterlesen

Monats Kalender

Letzter Monat September 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 36 1 2 3 4 5 6
week 37 7 8 9 10 11 12 13
week 38 14 15 16 17 18 19 20
week 39 21 22 23 24 25 26 27
week 40 28 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.