VIDEO - Köln-InSight.TV trifft die Band „DIE NEUERER" auf dem Kiosk Konzert in Ehrenfeld

VideobeitragSelda Güven-Strohhäcker sprach mit Jörn Milack und Rainer Welsch von "Die Neuerer" über die Entstehung des Pudelko Projekts und über die Kiosk Konzerte. Jörn Milack, der Sänger der Band, widmete sich nach seiner Flucht 1986 in den Westen zunächst verschiedenen Musikprojekten. Als ihm eines Tages die Vinyl - LP  'AUS LIEBE'  von INTERZONE in die Hände fällt, ist nichts mehr wie es war. Der Wahnsinn nimmt seinen Lauf. Mit seinem Spielkameraden Rainer Welsch, der sich anfangs gegen das SCHRÄGE sträubt, dann aber auch von der Krankheit- Leidenschaft - angesteckt wird, geht Jörn Milack ans Werk.

Das Pudelko Projekt wird gestartet. Nach 3 Jahren intensiven Schaffens im Verborgenen (Kaderschmiede) liefern die beiden Künstler ein fesselndes deutschsprachiges Bühnenprogramm ab.

Somit entstanden DIE NEUERER. Zitat - DIE NEUERER:

Wir sind von unseren Machenschaften besessen.

Wollen anecken – gar provozieren!

Mit Liedern von Heiner Pudelko, dem Ex-Frontmann der Westberliner Kultband „INTERZONE „ begeisterten die beiden Künstler mit Begeisterung auf dem Ehrenfelder Kiosk Konzert gesangstechnisch kreativ, ausgefallen und ermöglichten einen tollen Einblick in die Musikwelt Heiner Pudelko.

 

Hier unser Videobeitrag zu „DIE NEUERER“ auf dem Kiosk Konzert:

in HD auf YouTube sehen

mehr Informationen bei: www.koeln-insight.tv

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Kunst und Kultur

10.05. - 23.06.2024 Vom Wert der


vom wert der wahrnehmungVom Wert der Wahrnehmung
Arbeiten von Kurt Wagner (Schüler von Oskar Holweck), Marga Wagner und Anna C. Wagner
Kabinettausstellung 10.05. - 23.06.2024

Kurt Wagner (1936–2009)
Seit den frühen 1960er-Jahren galt das künstlerische Interesse des Fotogra...


weiterlesen...

Musikalischer Genuss für den guten


kath jugendagenturKöln, 23.05.2024. Am 08. Juni 2024 laden der Diözesanrat und die KJA Köln zu einem besonderen musikalischen Ereignis ein. Beim 2. Charity-Konzert präsentieren das Orchester der Kölner Verkehrs-Betriebe Dreier und die Domsingschule eine einzigartig...


weiterlesen...

Tag der Forschung: TH Köln verleiht


Bild Michael Bause TH KölnRäumliches Hören für Virtual- und Augmented-Reality-Anwendungen, die Stärkung der politischen Interessenvertretung in der Sozialen Arbeit, ein Social-Media-Handlungskonzept für die offene Kinder- und Jugendarbeit sowie die Erforschung neuer Wirkst...


weiterlesen...

"50 Jahre Colonia Duett" – Tünnes &


Sueper im Odeon TheaterBenimm-dich oder Loss-mich-jon, Kopf oder Bauch, Stadt oder Land? Wie und wann gelingt Leben?

Was hält Gemeinschaften zusammen? Bildung ohne Gemüt wird schnell ungenießbar. Umgekehrt ist es nicht besser. Es ist das alte duale Spiel: Tünnes oder Sc...


weiterlesen...

Talk & Sing mit Martin Schlüter und


240513 Talk und Sing v.l. Jean Odenthal   Christian Knock   Frank Engel v. RheinRoxy   Martin Schlüter Foto M.Schlüter honorarfreiKöln, 13 Mai 2024 - Das neue Format „Talk & Sing“ wurde von Christian Kock und Martin Schlüter im letzten Sommer ins Leben gerufen. Das Konzept orientiert sich am Stil von „Ina Müller“ und kombiniert Talkshow-Elemente mit Live-Musik sowie klassisc...


weiterlesen...

Atomwaffengegner will Friedensgebot und


antimilitaristischer Protest am Fliegerhorst Buchel 8.5.2023Weimar / Koblenz, 12.5.2024. Am 8. Mai 2023 protestierte eine Gruppe von sieben Aktivisten gewaltfrei gegen die zwanzig US-amerikanischen Atombomben, die auf dem Bundeswehr-Flugplatz Büchel / Eifel lagern. Die Gruppe spazierte durch das offene Bau...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.