das Kultur und Nachrichtenmagazin

Kalender

Howard Smith Universe.jpg 

Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

Samstag, 17. August 2019
14:00-18:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Howard Smith (*1943 in Chicago, Illinois) hat sich seit über 50 Jahren der Malerei verschrieben. Das erklärte Ziel des in New York lebenden Künstlers ist es, „eine Kunst zu schaffen, die lebendig ist und atmet, die instinktiv ist und dennoch einen Sinn für das Unbeschreibliche hat“.

Smiths Malerei geht den Beziehungen nach, die sich zwischen Farbe und Bildträger sowie dem Einzelbild und dem Raum entwickeln. Es geht ihm darum, den Raum zwischen der Kunst und dem Betrachter zu aktivieren. Diese Herangehensweise ist mit dem Radical Painting der späten 70er/frühen 80er Jahre verbunden, einer zeitgleich in New York und Köln entstandenen Bewegung. Der besondere Ansatz von Howard Smith stellt etablierte Konventionen in Frage – wie zum Beispiel die maximale oder minimale Bildgröße. So entstehen sowohl sehr große als auch erstaunlich kleine Formate, die zu wandfüllenden Installationen zusammengesetzt werden: Wie jeder einzelne Pinselstrich im Verhältnis zur Bildfläche steht, findet auch jedes Einzelbild seinen Platz in der Gruppe. Dennoch bleibt selbst das winzigste Miniaturbild eine Persönlichkeit mit einem eigenen Charakter.

Die Aufsplitterung der Fläche in ein Raster oder Gewimmel von Strichen oder Punkten verdeutlicht den additiven Akt des Malens als eine fast schon meditative Verbildlichung der Zeit. Ordnung und Chaos, Kontrolle und Zufall, Ratio und Emotion stehen in einem Spannungsverhältnis. Genau dieser Schwebezustand beschreibt das eigentliche Ziel von Smiths Malerei: „Ich möchte ein Gefühl für das Magische vermitteln, indem es einem Bild gelingt, über seine grundlegende Körperlichkeit hinauszugehen und in einen anderen Bereich vorzudringen.“

Im Anschluss an die Laufzeit im Kunstmuseum Villa Zanders wandert die Ausstellung ins Kunstmuseum Appenzell in der Schweiz.

Howard Smith - No End in Sight
Ausstellungsdauer: 18.05. – 25.08.2019
Eröffnung am Freitag, 17.05.2019 um 19:00 Uhr

Begrüßung: Josef Willnecker, 1. stellv. Bürgermeister
Einführung: Dr. Petra Oelschlägel, Leiterin Kunstmuseum Villa Zanders
Musik: Antoine Beuger, Flöte, „monodies pour mallarmé" (2004)

Öffnungszeiten: Di - Sa 14 - 18 Uhr, Do 14 - 20 Uhr, So 11 - 18 Uhr.
An Feiertagen wie an Sonntagen 11 - 18 Uhr.

Foto: Howard Smith, Universe #15, 2008, Öl auf Leinwand, Ausstellungsansicht, Bjorn Ressle Fine Art, NY

 

 

Ort 

Kunstmuseum Villa Zanders

Konrad-Adenauer-Platz 8
51465 Bergisch Gladbach
Deustchland NRW
02202-142340
http://www.villa-zanders.de 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: Bergisch Gladbach
weitere von:
Kunstmuseum Villa Zanders

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Tagestipp

Jana Crämer - vom Mobbingopfer zur Mutmacherin

duUnvergleichlich Du! Wie du deine beste Freundin wirst“. Das neue Buch von Jana Crämer erschien am 25.05.2020. Es ist ein inspirierendes, ermutigendes Mitmachbuch mit einer klaren Botschaft: Vergiss Ideale und Perfektion, sei du selbst und hab Spa...


weiterlesen...

3. Corporate Influencer Day

influencer anmeldenBeim 3. digitalen Corporate Influencer Day 2020 am 17. und 18.06.20 zeigen Ihnen unsere Expert:innen anhand praxisnaher Beispiele aus Ihrem Unternehmensalltag, wie Sie den Mehrwert von Corporate Influencern für Ihr Unternehmen stategisch nutzen, w...


weiterlesen...

29. Mai 2020: Tag der Nachbarschaft Käse, Küste, Grachten: Erfolgreich arbeiten mit den Niederlanden

Car and FlowersBeim Gedanken an die Niederlande scheint uns vieles vertraut. Doch die kulturellen Unterschiede zwischen Deutschland und unserem Nachbarland lassen so manches gemeinsame Projekt scheitern. Worauf es bei der Zusammenarbeit mit unseren niederländisc...


weiterlesen...

Wohnungsbau in Köln - Stadt Köln stellt aktuelle Zahlen und Gründe für den "Bauüberhang" vor

stadt Koeln LogoWie viele Bauanträge wurden gestellt, wie viele genehmigt – und wie viele Wohnungen tatsächlich fertiggestellt? Wie ist der "Bauüberhang" zu erklären – die Differenz zwischen genehmigten Bauanträgen und der Zahl der fertiggestellten Wohnungen? Wie...


weiterlesen...

ROACHFORD zum Jubiläums-#TheCroonersessions-No50-Duett von GARY BARLOW eingeladen

twice roachfordWas für eine Performance: Für die 50. Jubiläumssession seiner mega-erfolgreichen #TheCroonersessions-Serie hat Gary Barlow den großartigen Roachford zur gemeinsamen Interpretation von dessen Mega-Hit „Cuddly Toy“ eingeladen.

Gary Barlow begeistert...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku

Lufthansa-Rettung – keine Steuertricks zulassen und in Klimaschutz investieren

finanzhilfeWährend im Kabinett über Corona-Rettungsgelder gesprochen wird, veranstalten Protestierende mit Großmasken von Kanzlerin Merkel und Finanzminister Scholz einen Flugwettbewerb. Sie lassen Papierflieger aus großen Geldscheinen in einem Lufthansa-Kof...


weiterlesen...

JOHANNES OERDING - ONE-SHOT CLIP ZUR SINGLE „ANFASSEN“

anfassen„Komm, lass mal wieder n bisschen reden und die Köpfe wieder hochnehmen.“

In dieser Zeit fehlt vieles. Die Familie, Grillabende, Konzerte, Bars, Teamwork, Ausgehen, Tanzen, Feiern, unbeschwert sein. Manchen fehlt Arbeit, manchen Hoffnung, einigen ...


weiterlesen...

YouNotUs & AKA AKA - Like A Punk

Cover YouNotUs  AKA AKA   Like A PunkDie Berliner DJ- und Produzenten-Duos YouNotUs und AKA AKA haben sich zusammengetan und mit "Like A Punk" einen fetten Track produziert.

YouNotUs, bestehend aus Tobi und Gregor, hat sich seit seiner Gründung im Jahr 2014 Stück für Stück zu einem n...


weiterlesen...

Verschiebung der Ausstellungseröffnung Faszination Ägypten – Der Pharao kommt nach Mannheim

pharao„Tutanchamun: Sein Grab und die Schätze“ eröffnet am 10. September 2021 in Mannheim

Mannheim, 29. Mai 2020 – Aufgrund der COVID-19-Pandemie wird die Eröffnung der Sonderausstellung „Tutanchamun: Sein Grab und die Schätze“ vom ursprünglich geplante...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO - Achim Hoops im Museum MorsbroichVideo Kunst und Kultur
achimhoops

Köln-Insight.TV hatte die Gelegenheit sich von Dr. Emslander Kurator des Museums Morsbroich die d...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Juni 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 23 1 2 3 4 5 6 7
week 24 8 9 10 11 12 13 14
week 25 15 16 17 18 19 20 21
week 26 22 23 24 25 26 27 28
week 27 29 30

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.