das Kultur und Nachrichtenmagazin

Kalender

uni versum.png 

ParallelUNIversum?! Köln und seine Universität seit 1919

Dienstag, 17. September 2019
10:00-16:30 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Eine Ausstellung des Historischen Archivs, Heumarkt 14 der Stadt Köln, 08.05. - 10.11.2019

Im Jahr 2019 feiert die neue Universität zu Köln ihr 100-jähriges Gründungsjubiläum. Diesem Anlass widmet das Historische Archiv der Stadt Köln seine diesjährige Ausstellung mit dem Titel „ParallelUNIversum?! Köln und seine Universität seit 1919", die vom 8. Mai 2019 bis zum 10. November 2019 am Heumarkt gezeigt wird.

Nach der Schließung der bereits im Mittelalter gegründeten „alten" Universität im 18. Jh. durch Napoleon, verlor Köln zunächst seinen Status als Universitätsstadt und wichtiges Bildungszentrum Europas. Ein Umstand der die Kölnerinnen und Kölner sehr betroffen machte und sich bis nach dem Ersten Weltkrieg auch nicht änderte. 1919 genehmigte das preußische Staatsministerium den Plan der Stadt Köln, ihre wissenschaftlichen Einrichtungen zu einer Universität auszubauen und am 29. Mai 1919 unterzeichnete Oberbürgermeister Konrad Adenauer den Staatsvertrag mit Preußen über die Neugründung der Universität.

Besonders an der „neuen" Universität ist, dass sie auf die Initiative der Bürgerinnen und Bürger zurückgeht und als städtische Gründung bis in die 50er Jahre hinein durch den Oberbürgermeister und die Stadt verwaltet wurde. Erst im Jahr 1954 übergab Köln die Universität in die Trägerschaft des Landes NRW. Heute prägt die Universität mit ihren über 50.000 Studierenden zwangsläufig das Stadtbild und das gesellschaftliche Miteinander in Köln. In welcher Beziehung stehen also Stadt und Universität bzw. Einwohner und Studierende?

Vor dem Hintergrund dieser Frage möchte die Ausstellung besonders das Verhältnis von Stadt und Universität in den Blick nehmen und neben der Darstellung der historischen Entwicklung, zusätzliche ausgewählte Schwerpunkte der gemeinsamen Stadt- und Universitätsgeschichte thematisieren. So werden unter anderem die ersten Studentinnen in Köln, die Protestbewegungen der 1968er Jahre und die Bedeutung der medizinischen Fakultät, eigene Themenblöcke im Ausstellungskonzept einnehmen.

Wie gewohnt wird die Ausstellung durch ein umfangreiches Vortrags- und Führungsprogramm begleitet.

 

 

Ort 

Historischen Archiv der Stadt Köln

Heumarkt 14
50677 Köln
Deutschland NRW
0221-22124455
http://www.stadt-koeln.de/leben-in-koeln/kultur/historisches-archiv 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur, Köln Szene
mehr aus: Köln
weitere von:
Historischen Archiv der Stadt Köln

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Musik / Film

Déepalma Ibiza 2020 Mixed by Yves Murasca and Rosario Galati

DPLMDC024 Cover square format 3000px KopieAm 12. Juni veröffentlicht Déepalma Records eine neue Ausgabe seiner gefeierten Ibiza- Compilation-Reihe, für deren Zusammenstellung und Mix Labelchef Yves Murasca und sein musikalischer Weggefährte Rosario Galati verantwortlich zeichnen. Erhältli...


weiterlesen...

Jana Crämer - vom Mobbingopfer zur Mutmacherin

duUnvergleichlich Du! Wie du deine beste Freundin wirst“. Das neue Buch von Jana Crämer erschien am 25.05.2020. Es ist ein inspirierendes, ermutigendes Mitmachbuch mit einer klaren Botschaft: Vergiss Ideale und Perfektion, sei du selbst und hab Spa...


weiterlesen...

HARRY STYLES WATERMELON SUGAR

Styles WatermelonSugarHier ist er – der perfekte Soundtrack für den bevorstehenden Sommer 2020!

Mit „Watermelon Sugar“ koppelt Harry Styles einen weiteren Song aus seinem aktuellen Album „Fine Line“ aus, das wie der Vorgänger Platz eins der US-amerikanischen Charts err...


weiterlesen...

Massiv in Mensch feat. Rana Arborea – Zero Gravity Katyusha Records

image001Mit „Zero Gravity“ veröffentlichen Massiv in Mensch zusammen mit der ausgebildeten Sopranistin Rana Arborea eine gesangliche beeindruckende Coverversion. Das Original der australischen Sängerin Kate Miller-Heidke wurde durch den „Eurovision Song C...


weiterlesen...

Hütte Rockt Festival 14 - Dann eben im nächsten Jahr …

plakat2021 500Georgsmarienhütte 15.05.2020 - Der erste Schock ist überwunden, ändern kann man an dieser Situation eh nichts mehr! Den Kopf in den Sand stecken und schmollen ist ebenfalls keine Option! Daher möchten wir nicht nur über den neuen Termin informiere...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

Neues LEA Album inkl. neuem CAPITAL BRA Song: Out now!

treppenhausLEAs drittes Album "Treppenhaus" erzählt neue Geschichten aus LEAs Leben, zeigen neue Facetten und lassen sie als Künstlerin wachsen. Dabei ist ihre eigene Art, wahre Geschichten auf musikalische Weise zu erzählen, unverkennbar. '"Zwischen meinen ...


weiterlesen...

Florian Silbereisen präsentiert DAS GROSSE SCHLAGERFEST.XXL – DIE PARTY DES JAHRES 2021

silbereisenDas Beste zum Jubiläum: So viele Stars wie nie! So nah wie nie!

Liebe Schlagerfreunde,es hat ein bisschen gedauert, aber heute können wir euch endlich die Ersatztermine für die zwölf Shows unserer Tournee „DAS GROSSE SCHLAGERFEST.XXL“ präsentieren...


weiterlesen...

MICHAEL PATRICK KELLY: LOCKDOWN-KONZERT UND REMIX

madnessLOCKDOWN-KONZERT IM KÖLNER DOM MIT MOTRIP UND JENNIFER HABEN & WHY SO LOCO REMIX ZU „BEAUTIFUL MADNESS“

Ostern im April 2020. Die Welt steht still, viele Länder befinden sich im Lockdown. Auch in Deutschland sind Geschäfte und Schulen geschlossen....


weiterlesen...

POWFU | "ill come back to you" + EP VÖ Verschiebung

poemNach seinem Breakout-Hit „deathbed (coffee for your head)“ und seiner vor kurzem veröffentlichten Follow-Up-Single „I’m Used To It“ sollte eigentlich heute die brandneue EP „poems of the past“ des aufsteigenden Lofi-Artist Powfu erscheinen. Diese ...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO Künstler dein Veedel Folge 2: Aggii Gosse führt durch KlettenbergVideo Künstler Dein Veedel
kuenstler dein veedel aggii gosse klettenberg

Künstler Dein Veedel stellt in jeder Folge einen Kölner Künstler und dessen alltägliches Umfeld g...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Mai 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3
week 19 4 5 6 7 8 9 10
week 20 11 12 13 14 15 16 17
week 21 18 19 20 21 22 23 24
week 22 25 26 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.