das Kultur und Nachrichtenmagazin

Kalender

marc roboud.jpg 

Ausstellung "Marc Riboud / Willy Ronis"

Samstag, 8. Dezember 2018
11:00-15:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Die beiden international berühmten französischen Fotografen Willy Ronis und Marc Riboud führen den Betrachter in dieser Ausstellung durch das alltägliche Leben in Paris von 1935 bis 1985. Ronis, ein Vertreter der französischen Schule des Humanismus, zeigte in seinen Werken das “normale Leben auf der Straße”. Seine Fotografien stellten den Menschen in den Mittelpunkt und zeigten vor allem einfache Arbeiter, Frauen und Kinder, die in seinen Bildern die Straßen und Cafés bevölkerten. Er schuf durch das Weglassen künstlicher Lichtquellen authentische Momente zeitlosen Anmuts des Alltags in Frankreich. Ronis selbst beschrieb seine Art zu fotografieren mit den Worten: „Geduld, Nachdenken, Gelegenheit, Form und Zeit“. Diese Gedanken spiegeln sich in seinen humanistisch geprägten Werken auf das Trefflichste wider.

Wie auch bei Willy Ronis sind die Fotografien von Marc Riboud durch eine exzellente Bildkompositionen geprägt. Durch Ribouds ebenfalls sehr feinfühlige Darstellung von Menschen schaffte er es, die Schönheit des Augenblicks festzuhalten. Für ihn bedeutete fotografieren “das Leben in jeder hundertfünfundzwanzigstel Sekunde voll auszukosten.” Während Marc Riboud durch seine vielfältigen Fotoreportagen aus der ganzen Welt berühmt wurde, schuf Ronis den wichtigsten Teil seines Werkes in Frankreich.

Diese Ausstellung, mit etwa 50 zum Teil sehr seltenen Vintage Fotografien und signierten späteren Prints, zeigt wie es den bereits verstorbenen Künstlern in sehr sensibler Weise gelang, die Schönheit des Moments und den französischen Zeitgeist des 20. Jahrhunderts festzuhalten. In der Ausstellung werden

Seit dem Jahr 2000 zeigte die in focus Galerie, Köln die Fotografen Willy Ronis und Marc Riboud in mehreren Ausstellungen. Das für seine großartigen Fotografieausstellungen renommierte Suermondt-Ludwig-Museum in Aachen widmete Willy Ronis im Jahr 2004, inspiriert durch die Ausstellung der in focus Galerie, eine großartige Retrospektive. Nun endlich richtet das Suermondt Ludwig Museum noch bis zum 6. Januar 2019 Marc Ribouds erste große Einzelausstellung in einem deutschen Museum aus.

Ausstellung vom 03. November bis 21. Dezember 2018
Eröffnung am Samstag, den 03. November von 19 – 21.30 Uhr

Öffnungszeiten:
Di. bis Fr. 16 – 19 Uhr, Sa. 11 – 15 Uhr
und nach Vereinbarung unter 0177 3202913

 

 

Ort 

in focus Galerie

Haupstraße 114
50996 Köln-Rodenkirchen
Deutschland NRW
0221-1300341
http://www.infocusgalerie.de 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: Köln-Rodenkirchen
weitere von:
in focus Galerie

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

Offener Treff „Viertel Vor"

verkelumIm Ferkulum 8, 50678 Köln gibt es jetzt einen Raum in einem Ladenlokal mit dem vielsagenden Namen „Das Ohr“.
Es handelt sich um einen neuen offenen Ort in der Südstadt, der Kölnern die Möglichkeit geben soll sich auszutauschen, zu lernen und eigene...


weiterlesen...

Bezirksorientierte Mittel der Bezirksvertretung Mülheim beantragen

stadt Koeln LogoGruppierungen und Vereine müssen Anträge bis zum 31. März 2019 stellen

Vereine und Gruppierungen, die einen finanziellen Zuschuss aus den sogenannten bezirksorientierten Mitteln der Bezirksvertretung Mülheim für das Jahr 2019 erhalten möchten, müs...


weiterlesen...

Ehrung für den Unermüdlichen - Vorsitzender des Kölner Alpenvereins erhält Bundesverdienstorden

logo www 176 126Köln, 10. Dezember 2018: Karl-Heinz Kubatschka, Vorsitzender der Sektion Rheinland-Köln des Deutschen Alpenvereins, erhält den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Seit mehr als 20 Jahren engagiert sich der Zülpicher ehrenamtlich für&nbs...


weiterlesen...

Eisbahn auf dem Ebertplatz bis Januar 2019

bilder presse 2018 piethan ebertplatz schlittschuhbahn web 7480 320Aufgrund des großen Erfolgs der Eisbahn auf dem Ebertplatz werden die Stadt Köln und die KölnBäder GmbH den Betrieb über den Jahreswechsel hinaus bis zum Ende der Weihnachtsferien (Sonntag, 6. Januar 2019) ausweiten. Die Bahn wurde in den vergange...


weiterlesen...

TH Köln - Themen und Termine vom 10. bis 16. Dezember 2018

TH Koeln logoProf. Dr. Henrike Haug von der TU Dortmund spricht am Montag, 10. Dezember 2018, um 18.00 Uhr im Rahmen der Ringvorlesung des Instituts für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft der TH Köln über das Thema „Gottes Gläser. Glasherstellung i...


weiterlesen...

weitere Informationen

Soziales und Leben in Köln

REWE City Köln-Lindenthal: RTL-Stars befüllten Lebensmitteltüten für den guten Zweck

REWE City   Bild 2Bei einer Spendenaktion am gestrigen Mittwoch (5. Dezember), von REWE City in Köln-Lindenthal konnten die Einkäufer den ganzen Tag Tüten mit Lebensmitteln für fünf Euro kaufen. Die Lebensmitteltüten und die 5-Euro-Spenden kommen Kölsche Kraat Hilf...


weiterlesen...

Berufsausbildung mit Sprachen: Infoabend Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln am 18. Dezember 2018

Dolmetscher Schule logoDie Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln lädt Interessierte zu einem Informationsabend ein, die eine anerkannte Berufsausbildung mit Fremdsprachen suchen. Am Dienstag, 18. Dezember 2018 stellt die Schulleitung um 18 Uhr die Ausbildung zum Fremds...


weiterlesen...

Köln gewinnt beim Bundeswettbewerb "Klimaaktive Kommune 2018" - 25.000 Euro für Überflutungsvorsorge als Aufgabe der Stadtgemeinschaft

GewinnerteamKoeln HimselDifuKöln gehört zu den Gewinnern beim Wettbewerb "Klimaaktive Kommune 2018". Die Auszeichnung wurde für das öffentliche Starkregenmanagement vergeben, bei dem die Information und Beteiligung der Öffentlichkeit einen Schwerpunkt bildet. Ausgeschrieben ...


weiterlesen...

Wait of the World - „Glacier“ - Video out now!

glacierMit ihrer Eigenkomposition und Debüt Single „Glacier“ sorgen Wait of the World für Gänsehaut- Garantie. Eine Hymne über die Liebe, große Gefühle und den Verlust dieser.

WOTW sind Ben Hutchison-Bird (Gesang), Marco Eckl (Gitarre), Tom Patchett (Bas...


weiterlesen...

lebeART Video

Video-Portrait der Künstlerin Ewa SalwinskiVideo Kunst und Kultur
Ewa_PORTRET_grau

1960 bei Krakau geboren, Studium der Bildhauerei an der Akademie der Schönen Künste in Krakau, 19...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Dezember 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2
week 49 3 4 5 6 7 8 9
week 50 10 11 12 13 14 15 16
week 51 17 18 19 20 21 22 23
week 52 24 25 26 27 28 29 30
week 1 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok