das Kultur und Nachrichtenmagazin

Kalender

marc roboud.jpg 

Ausstellung "Marc Riboud / Willy Ronis"

Samstag, 8. Dezember 2018
11:00-15:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Die beiden international berühmten französischen Fotografen Willy Ronis und Marc Riboud führen den Betrachter in dieser Ausstellung durch das alltägliche Leben in Paris von 1935 bis 1985. Ronis, ein Vertreter der französischen Schule des Humanismus, zeigte in seinen Werken das “normale Leben auf der Straße”. Seine Fotografien stellten den Menschen in den Mittelpunkt und zeigten vor allem einfache Arbeiter, Frauen und Kinder, die in seinen Bildern die Straßen und Cafés bevölkerten. Er schuf durch das Weglassen künstlicher Lichtquellen authentische Momente zeitlosen Anmuts des Alltags in Frankreich. Ronis selbst beschrieb seine Art zu fotografieren mit den Worten: „Geduld, Nachdenken, Gelegenheit, Form und Zeit“. Diese Gedanken spiegeln sich in seinen humanistisch geprägten Werken auf das Trefflichste wider.

Wie auch bei Willy Ronis sind die Fotografien von Marc Riboud durch eine exzellente Bildkompositionen geprägt. Durch Ribouds ebenfalls sehr feinfühlige Darstellung von Menschen schaffte er es, die Schönheit des Augenblicks festzuhalten. Für ihn bedeutete fotografieren “das Leben in jeder hundertfünfundzwanzigstel Sekunde voll auszukosten.” Während Marc Riboud durch seine vielfältigen Fotoreportagen aus der ganzen Welt berühmt wurde, schuf Ronis den wichtigsten Teil seines Werkes in Frankreich.

Diese Ausstellung, mit etwa 50 zum Teil sehr seltenen Vintage Fotografien und signierten späteren Prints, zeigt wie es den bereits verstorbenen Künstlern in sehr sensibler Weise gelang, die Schönheit des Moments und den französischen Zeitgeist des 20. Jahrhunderts festzuhalten. In der Ausstellung werden

Seit dem Jahr 2000 zeigte die in focus Galerie, Köln die Fotografen Willy Ronis und Marc Riboud in mehreren Ausstellungen. Das für seine großartigen Fotografieausstellungen renommierte Suermondt-Ludwig-Museum in Aachen widmete Willy Ronis im Jahr 2004, inspiriert durch die Ausstellung der in focus Galerie, eine großartige Retrospektive. Nun endlich richtet das Suermondt Ludwig Museum noch bis zum 6. Januar 2019 Marc Ribouds erste große Einzelausstellung in einem deutschen Museum aus.

Ausstellung vom 03. November bis 21. Dezember 2018
Eröffnung am Samstag, den 03. November von 19 – 21.30 Uhr

Öffnungszeiten:
Di. bis Fr. 16 – 19 Uhr, Sa. 11 – 15 Uhr
und nach Vereinbarung unter 0177 3202913

 

 

Ort 

in focus Galerie

Haupstraße 114
50996 Köln-Rodenkirchen
Deutschland NRW
0221-1300341
http://www.infocusgalerie.de 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: Köln-Rodenkirchen
weitere von:
in focus Galerie

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Daseinsvorsorge in Stadt und Land - Wie werden wir innovativer? Projektabschluss in Köln

stadt Koeln LogoDie Ergebnisse des Forschungsprojekts UrbanRural SOLUTIONS wurden am 6. Februar auf der Abschlusskonferenz in Köln den rund 100 Teilnehmern aus Wissenschaft und Praxis präsentiert. Die Stadt Köln war zwischen 2015 und 2019 Verbundpartner in dem vo...


weiterlesen...

SCHILLER und Giorgio Moroder: Zusammenarbeit auf neuem Album"Morgenstund"

schiller moroderSt. Ulrich, Grödnertal, Südtirol. Hier in diesem kleinen Dorf entstand einer der 16 Tracks für das neue SCHILLER-Album "Morgenstund“. Christopher von Deylen und Giorgio Moroder vertieften sich in einen engen, musikalischen Austausch.

Gemeinsam ent...


weiterlesen...

Dimitri Vegas & Like Mike ft. Era Istrefi - Selfish VÖ: 15.02.19

Dimitri Vegas  Like Mike ft. Era Istrefi   Selfish PMKnapp 37 Jahre nach seiner Veröffentlichung ist der Toto-Klassiker „Africa“ popkulturell präsenter denn je: in der namibischen Wüste erschallt der Song dank der Kunstinstallation von Max Siedentopf „bis in alle Ewigkeit“ ohne Pause, die Alternativ...


weiterlesen...

Feldenkrais mit Sigrid ter Haar - Verbessern Sie mit der Feldenkrais Methode nachhaltig Ihre eigene Lebensqualität!

Sigrid-19 bwklein„Haben Sie gelernt, das zu tun, was Sie von sich aus am liebsten tun möchten und wie man es tut?... Was uns daran hindert, ist Unwissenheit, in der Wissenschaft, in unserer Kultur, und die Unkenntnis unserer eigenen Person....“

Die Feldenkrais - M...


weiterlesen...

Kunst und Wissenschaft erleben - Tage der offenen Tür an der Alanus Hochschule

Tage der offenen Tür Alanus HochschulecNola BunkeAm 5. und 6. April lädt die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn unter dem Motto „Augen.Blick.Mal“ zu zwei Tagen voller Kultur- und Informationsveranstaltungen ein. Ausstellungen, Atelierführungen, Schauspiel- und Tanzau...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku in Köln

"Twitter-Gewitter" auf Hashtag #Köln112 und #112live - Köln beteiligt sich am Social Media Day der Berufsfeuerwehren in Deutschland

stadt Koeln LogoAus Anlass des europaweiten "Tags des Notrufes" am kommenden Montag, 11. Februar 2019, geben mehr als 40 Berufsfeuerwehren in Deutschland der Bevölkerung live über den Kurznachrichtendienst Twitter einen Einblick in ihren Einsatzalltag. Auch die F...


weiterlesen...

16.03.2019 "SYMPATHY FOR THE DEVIL" Die Generationsübergreifende Fete

DevilDie Generationsübergreifende Fete mit den besten Musiktiteln der Rotzfreschen Jahre bis Heute. Erlebt über den satten Sound der BÜZE-Anlage: Come Together, Dire Straits, Pink Floyd, Adele, In-A-Gadda-Da-Vida, Nirwana, Wilson Pickett, Child in Time...


weiterlesen...

08.- 09.03.2019 "Ausbildungsseminar: Entstörung"

EntstörungsseminarEnergetisches Reinigen von Strahlenbelastungen ,Erdstrahlen und Wasseradern.
Die Existenz von Erdstrahlen und Elektrosmog ist heute wissenschaftlich erwiesen und ihre außerordentliche Gefährlichkeit erkannt. Heutzutage wirken viele zerstörerische S...


weiterlesen...

Country-Hype schwappt nach Deutschland: NASHVILLE VIBES Konzertreihe bringt den legendären Sound der „Music City“ in vier Metropolen

Nashville Vibes 2019 artist Lindsay Ell credit John ShearerNASHVILLE VIBES ist eine brandneue Konzertreihe. Der Brand unter dem ab März 2019 die zukünftigen Country-Musik-Tourneen von Semmel Concerts stattfinden werden. Die erste NASHVILLE VIBES Konzertreihe wird erstmals im Anschluss an das C2C Festival ...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO - Panoramen - der 23ten Kunsttage Rhein-Erft 2011Video Kunst und Kultur
Kunsttage_rhein_erft

47 Künstlerinnen und Künstler, überwiegend aus dem Rheinland, aber auch aus ganz Deutschland, prä...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Februar 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3
week 6 4 5 6 7 8 9 10
week 7 11 12 13 14 15 16 17
week 8 18 19 20 21 22 23 24
week 9 25 26 27 28

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok