das Kultur und Nachrichtenmagazin

Kalender

kunsthaus troisdorf 2021.jpg 

AUSSTELLUNG "PANDEMIC FLOWERS"

Samstag, 2. Oktober 2021
15:00-18:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Die Ausstellung zeigt aktuelle Malerei, Fotografie & Videos der Atelierkünstler/innen des Kunsthauses FRANK BAQUET, JETTE JERTZ, MARC KIRSCHVINK, ROLF MALLAT, BEATA OBST, LENA REIFENHÄUSER, MASOUD SADEDIN, MIRJAM WINGENDER und der neuen Stipendiatin LENA HEESCHEN, die in den zurückliegenden anderthalb Jahren der Pandemie entstanden sind.

Begrüßung:
Erkan Zorlu
Vize-Bürgermeister der Stadt Troisdorf

Einführung:
Marise Schreiber

Eröffnung der Ausstellung am 12.9.2021, um 11:00 Uhr 

Finissage:
Sonntag, 17.10.2021, 11:30 Uhr

Dauer der Ausstellung:
12.9.2021 – 17.10.2021

Öffnungszeiten:
Samstag: 15 – 18 Uhr
Sonntag: 11 – 14 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung unter Tel.: 02241 - 12 61 581

Städtische Galerie
Mülheimer Straße 23
53840 Troisdorf

Besucher der Ausstellung und der Eröffnung müssen entweder aktuell negativ getestet, vollständig geimpft oder genesen sein und einen entsprechenden Nachweis vorlegen, der beim Einlass kontrolliert wird. Für die Gewährleistung der Rückverfolgbarkeit kann entweder über die offizielle Corona App eingecheckt werden oder ein Kontaktdatenformular ausgefüllt werden. Das Kontaktdatenformular kann vorab auf der Website des Kunsthauses heruntergeladen und in Ruhe zu Hause ausgefüllt werden. Innerhalb der Galerie besteht Maskenpflicht. Es gelten die aktuellen Hygieneschutzbestimmungen. In den Ausstellungsräumen ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. In unmittelbarer Nachbarschaft des Kunsthaus befindet sich ein Schnelltestzentrum für das man unter www.buerger-schnelltest.de online einen Testtermin vereinbaren muss!

www.facebook.com/kunsthaus.troisdorf
www.kunsthaus-troisdorf.de

 





 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus:
weitere von:

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Soziales und Leben

Iran: Deutsch-Iranerin Nahid Taghavi ein Jahr unrechtmäßig inhaftiert

amnesty logoBERLIN, 14.10.2021 – Am 16. Oktober jährt sich die Festnahme der Deutsch-Iranerin Nahid Taghavi im Iran. Amnesty International fordert die neue Bundesregierung dazu auf, sich für die sofortige und bedingungslose Freilassung von Nahid Taghavi und a...


weiterlesen...

Kunstgenuss – Kunst, Kaffee & Kuchen

Sigrid Ernst Fuchs führt durch die Ausstellung Jonathan Callan   Andreas My Foto ArnoldNach einer Führung mit der Kunsthistorikerin Sigrid Ernst-Fuchs durch unsere aktuelle Ausstellung haben Sie bei Kaffee und Kuchen im historischen Grünen Salon die Möglichkeit zum Gedankenaustausch und zwanglosen Gespräch.

Abbildung: Sigrid Ernst-F...


weiterlesen...

„Die Mystiks von Köln“ (Ein-)Blick in das fantastische Köln

Cover Die Mystiks von KölnMystiks – unter diesem Begriff vereinen sich alle Arten von Fabelwesen, Geschöpfe aus Sagen und Mythen sowie lebendig gewordene Skulpturen. Sie leben unter uns, sind jedoch für die Menschen unsichtbar.

Die Schlagzeilen überschlagen sich: Alle Taub...


weiterlesen...

CLEEZ & R.I.O. – EVERYBODY CRIES

Cover CLEEZ  R.I.O.   EVERYBODY CRIESDeutschlands Hit-Produzent Manuel Reuter (u.a. Cascada, twoloud), der auch hinter dem vielfach mit Gold & Platin ausgezeichnetem Dance-Projekt R.I.O. steht, schlägt ein neues Kapitel auf. Hin und wieder arbeitet er mit Newcomer-Producern in der Da...


weiterlesen...

Sacharow-Preis: Amnesty International gratuliert Alexej Nawalny

amnesty logoBERLIN, 20.10.2021 – Der diesjährige "Sacharow-Preis für geistige Freiheit" des Europäischen Parlaments geht an den inhaftierten russischen Oppositionspolitiker Alexej Nawalny. Amnesty International gratuliert Alexej Nawalny zur Auszeichnung.
 
Ka...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

MIKE CANDYS & JEROME FEAT. EVIE – LONELY AGAIN

cover MIKE CANDYS  JEROME FEAT. EVIE   LONELY AGAINMike Candys ist schon seit langem kein unbeschriebenes Blatt mehr in der Dance-, House- und Electro Branche. Dank seiner musikalischen Präzision überzeugt der in Zürich aufgewachsene Produzent sowohl die Elektro-Fans als auch die Club-Liebhaber au...


weiterlesen...

12.10.2021 Salongespräche - Farbe als Farbe – oder Die andere Art ein Bild zu machen

Foto c Michael WittassekFarben sind etwas Alltägliches und Selbstverständliches in unserem Leben, sodass wir sie gar nicht mehr richtig wahrnehmen. Die meisten Menschen fragen im Allgemeinen nicht nach dem Wesen der Farbe. Täten sie es, sie würden es schwer haben, darauf...


weiterlesen...

Thorsteinn Einarsson veröffentlicht „Bridges Burn“ Single mit spektakulärem Video

Thorsteinn Einarsson Cover MCS BerlinNachdem Thorsteinn Einarsson mit seiner im Frühsommer erschienenen Hit-Single „Shackles“ eine Befreiungsschlag-Hymne ablieferte, veröffentlicht er am nun mit seinem neuen Track „Bridges Burn“ quasi eine Fortsetzung. Die eingängige Nummer hält dazu...


weiterlesen...

28.10.2021 Halloween im Museum

Halloween im MuseumHereinspaziert in die Welt des Gruselns und Grauens: An Halloween ist im Museum einiges los, und es kommt Leben in die Ausstellungsstücke! Das kleine Villa-Gespenst spukt fröhlich durch die Räume und hat nichts als Schabernack im Kopf. Nur Kinder ...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO: Köln-InSight traf "Broken Blaze" beim EMERGENZA-Bandwettbewerb im Underground KölnVideo Musik
Videobeitrag

Am 03. März spielten „Broken Blaze“ auf dem EMERGENZA-Bandwettbewerb im Kölner Club „Underground“...


weiterlesen

Werbung

lebeART Kalender

Letzter Monat Oktober 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 39 1 2 3
week 40 4 5 6 7 8 9 10
week 41 11 12 13 14 15 16 17
week 42 18 19 20 21 22 23 24
week 43 25 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.