das Kultur und Nachrichtenmagazin

Monatskalender

Howard Smith Universe.jpg 

Ausstellung "Howard Smith - No End in Sight"

Freitag, 2. August 2019
14:00-18:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Howard Smith (*1943 in Chicago, Illinois) hat sich seit über 50 Jahren der Malerei verschrieben. Das erklärte Ziel des in New York lebenden Künstlers ist es, „eine Kunst zu schaffen, die lebendig ist und atmet, die instinktiv ist und dennoch einen Sinn für das Unbeschreibliche hat“.

Smiths Malerei geht den Beziehungen nach, die sich zwischen Farbe und Bildträger sowie dem Einzelbild und dem Raum entwickeln. Es geht ihm darum, den Raum zwischen der Kunst und dem Betrachter zu aktivieren. Diese Herangehensweise ist mit dem Radical Painting der späten 70er/frühen 80er Jahre verbunden, einer zeitgleich in New York und Köln entstandenen Bewegung. Der besondere Ansatz von Howard Smith stellt etablierte Konventionen in Frage – wie zum Beispiel die maximale oder minimale Bildgröße. So entstehen sowohl sehr große als auch erstaunlich kleine Formate, die zu wandfüllenden Installationen zusammengesetzt werden: Wie jeder einzelne Pinselstrich im Verhältnis zur Bildfläche steht, findet auch jedes Einzelbild seinen Platz in der Gruppe. Dennoch bleibt selbst das winzigste Miniaturbild eine Persönlichkeit mit einem eigenen Charakter.

Die Aufsplitterung der Fläche in ein Raster oder Gewimmel von Strichen oder Punkten verdeutlicht den additiven Akt des Malens als eine fast schon meditative Verbildlichung der Zeit. Ordnung und Chaos, Kontrolle und Zufall, Ratio und Emotion stehen in einem Spannungsverhältnis. Genau dieser Schwebezustand beschreibt das eigentliche Ziel von Smiths Malerei: „Ich möchte ein Gefühl für das Magische vermitteln, indem es einem Bild gelingt, über seine grundlegende Körperlichkeit hinauszugehen und in einen anderen Bereich vorzudringen.“

Im Anschluss an die Laufzeit im Kunstmuseum Villa Zanders wandert die Ausstellung ins Kunstmuseum Appenzell in der Schweiz.

Howard Smith - No End in Sight
Ausstellungsdauer: 18.05. – 25.08.2019
Eröffnung am Freitag, 17.05.2019 um 19:00 Uhr

Begrüßung: Josef Willnecker, 1. stellv. Bürgermeister
Einführung: Dr. Petra Oelschlägel, Leiterin Kunstmuseum Villa Zanders
Musik: Antoine Beuger, Flöte, „monodies pour mallarmé" (2004)

Öffnungszeiten: Di - Sa 14 - 18 Uhr, Do 14 - 20 Uhr, So 11 - 18 Uhr.
An Feiertagen wie an Sonntagen 11 - 18 Uhr.

Foto: Howard Smith, Universe #15, 2008, Öl auf Leinwand, Ausstellungsansicht, Bjorn Ressle Fine Art, NY

 

 

Ort 

Kunstmuseum Villa Zanders

Konrad-Adenauer-Platz 8
51465 Bergisch Gladbach
Deustchland NRW
02202-142340
http://www.villa-zanders.de 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: Bergisch Gladbach
weitere von:
Kunstmuseum Villa Zanders

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

Warning: Parameter 2 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Russland / Ukraine: Amnesty begrüßt Freilassung von Regisseur Oleg Sentsov

amnesty logoDer ukrainische Filmemacher wurde nach mehr als fünf Jahren Haft im Rahmen eines Gefangenenaustauschs zwischen der Ukraine und der Russischen Föderation freigelassen.

BERLIN, 07.09.2019  – „Mit großer Freude und Erleichterung haben wir davon erfa...


weiterlesen...

Projekt „Babellos – ehrenamtliche Sprachbegleitung für Geflüchtete“ benötigt Spenden

crop original Logo duplex 300dpiMit Start der „15. Woche des bürgerschaftlichen Engagement“ am 13.September 2019 beginnt Kölner Freiwilligen Agentur Spendenkampagne

Seit 2004 sorgt die bundesweite Engagementwoche für Anerkennung und Wertschätzung des bürgerschaftlichen Engagemen...


weiterlesen...

16.11.2019 John Scofield & John Cleary

fdindeamoodjlmcoIm November, genau am 16.11.19 ab 19.00h, begeht die Stadt Düren den 75. Jahrestag der nahezu vollständigen Zerstörung der Stadt durch die Luftangriffe der Alliierten. An nur einem Tag ist Düren im wahrsten Sinne in Schutt und Asche gelegt worden,...


weiterlesen...

36. KunstRaum-Projekt INTERMEZZO - KunstRaum Dorissa Lem

IreneKurkaDie Sopranistin und Podcasterin Irene Kurka hat sich seit Jahren besonders dem Repertoire für Stimme Solo zugewandt. Es sind viele Stücke für sie komponiert worden, auch Stücke, die szenisch sind oder Spielobjekte beinhalten. In diesem Programm wi...


weiterlesen...

Tempo 30 auf der Bergisch Gladbacher Straße - Neue Regelung wird ab kommender Woche sukzessive umgesetzt

800px Zeichen 274.1 Beginn einer Tempo 30 Zone StVO 2013.svgAb nächster Woche wird auf nahezu der gesamten Bergisch Gladbacher Straße, von der Genovevastraße in Köln-Mülheim bis zur Stadtgrenze in Köln-Dellbrück, Tempo 30 eingeführt. Von dieser Regelung ausgenommen ist lediglich der Bereich der Bergisch Gl...


weiterlesen...

Warning: Parameter 2 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artarticle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

weitere Informationen

Nachrichten und Doku in Köln

Generalinstandsetzung Mülheimer Brücke - Kuhweg muss drei Wochen gesperrt werden – Umleitung über Boltensternstraße

kuhwegIm Zusammenhang mit der Instandsetzung der Mülheimer Brücke kommt es vom 16. September bis voraussichtlich 2. Oktober 2019 linksrheinisch im Bereich des Kuhwegs zu Einschränkungen für Autofahrer, Radfahrer und Fußgänger.

Das Amt für Brücken, Tunne...


weiterlesen...

Immisitzung startet Ticketverkauf

43 presse immi 2019Ab dem 10.10.2019 gibt es wieder Karten für Kölns internationalste Karnevalssitzung. Am Sonntag, 06.10. lädt das Ensemble zum Fan-Kartenvorverkauf ins Bürgerhaus Stollwerck

Die Kölner Immisitzung startet den Ticketverkauf für die Session 2020. Ab ...


weiterlesen...

"Badass Rock'n'Roll Lady" LAURA COX: neues Album "Burning Bright" am 08.11.19

laura coxLaura Cox ist genau das was sie verspricht zu sein: eine "Badass Rock´n´ Roll Lady“ die mit ihrer Gitarre Sounds produziert, die die Welt in einer bahnbrechenden Art und Weise zum Beben bringen. Damit hat sie sich selbst in die Rangliste der größt...


weiterlesen...

21.09.2019 "SYMPATHY FOR THE DEVIL" Die Generationsübergreifende Fete

DevilDie Generationsübergreifende Fete mit den besten Musiktiteln der Rotzfreschen Jahre bis Heute. Erlebt über den satten Sound der BÜZE-Anlage: Come Together, Dire Straits, Pink Floyd, Adele, In-A-Gadda-Da-Vida, Nirwana, Wilson Pickett, Child in Time...


weiterlesen...

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /homepages/1/d16699007/htdocs/Datentransfer/templates/lebeart_magazin/html/modules.php on line 39
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok