das Kultur und Nachrichtenmagazin

Monatskalender

SALU 022.jpg 

Ausstellung "Porträt oder Selfie?" Galerie 100 Kubik

Freitag, 12. Juli 2019
12:00-18:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Die Ausstellung „Porträt oder Selfie?“ vereint verschiedene Künstler der Galerie 100 Kubik aus den Bereichen Malerei und Fotografie. Salustiano (*1965, Sevilla), Álvaro Martínez (*1983, Burgos), Víctor Dolz (*1945, Girona), Jordi Urbón (*1962, Puigcerdá) und Isabel Tallos (*1983, Madrid) befassen sich, jeder auf seine individuelle Weise mit dem Porträt, beziehungsweise dem Selbstporträt. Diese Form der Darstellung des Menschen geht bis in die Renaissance zurück und erfährt heute in Zeiten von Instagram und anderen sozialen Medien durch das Selfie einen neuen Wandel. Das Porträt als Mittel zur Selbstdarstellung und -inszenierung stellt das menschliche Individuum in den Vordergrund und kann einen intimen Einblick in die Seele des Künstlers geben.

Der international bekannte und renommierte Künstler Salustiano ist für seine sensiblen und realistisch genauen Porträtmalereien vor monochromen Hintergründen in rot oder schwarz bekannt. Diese Farbkontraste in Kombination mit dem intensiven Blick der Dargestellten schaffen ein interessantes Spannungsverhältnis, dem man sich kaum entziehen kann.

Die Porträts von Víctor Dolz dominiert ein expressiver Duktus, der den dramatischen Ausdruck unterstreicht und die raue Realität ungeschönt zur Geltung bringt.

Der junge spanische Fotograf Álvaro Martínez beschäftigt sich in seiner Foto-Reihe „ein Land im Stillstand“ mit aktuellen sozialen Themen. Er stellt sich dabei selbst in seinem Umfeld dar, das ihn als Teil einer Berufsgruppe identifizierbar macht und somit weniger als Individuum.
Jordi Urbón bewegt sich künstlerisch intermedial zwischen Fotografie, Graphik und am Computer generierter Malerei. Seine klassisch schwarz-weißen Porträts werden durch surrealistische farbige Elemente auf interessante Weise erweitert.

Susana Reberditos Porträts sind mit Bleistift und digitalem Tablett realisiert worden, deren Hauptelement die Gestik ist.

Isabel Tallos' emotionale Fotografien zeigen die Künstlerin selbst in architektonischen Bildwelten, in denen sich Proportionen verändern. Ihr Blick ist stets vom Betrachter abgewandt.
Realistisch, expressiv, mit surrealistischen Elementen durchsetzt oder auf Farbkontraste ausgelegt zeigen die ausgewählten Werke der Galerie 100 Kubik die stilistische und inhaltliche Vielfältigkeit des Sujets Porträt bzw. Selbstporträt.

Ausstellung "Porträt oder Selfie?" Salustiano, Álvaro Martínez, Víctor Dolz, Jordi Urbón, Susana Reberdito und Isabel Tallos

Ausstellungsdauer: 28.06. – 31.07.2019

Öffnungszeiten:
Sonntag Geschlossen
Montag Geschlossen
Dienstag 15:00–18:00
Mittwoch 12:00–18:00
Donnerstag Geschlossen
Freitag 12:00–18:00
Samstag Geschlossen

 

Ort 

Galerie 100 kubik

Mohren Str. 21
50670 Köln
Deutschland NRW
+49 (0) 221-94645991
http://www.100kubik.de/ 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: Köln
weitere von:
Galerie 100 kubik

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Canada@jazzahead! wird verlegt! Messe 29.04.-02.05.2021

ja20 NL Teaser 03 DE ohneDie Entscheidung, die diesjährige jazzahead! in Bremen ins Frühjahr 2021 zu verlegen, wurde durch die Maßnahmen der Politik zur Eindämmung der mittlerweile weltweit grassierenden Corona-Pandemie unumgänglich. Eine schwere Entscheidung, die jedoch ...


weiterlesen...

Familien unter sich - Stadt bietet professionelle Unterstützung nicht nur in Konfliktsituationen an

stadt Koeln LogoDie Vorkehrungen und Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Infektionen in Köln haben starke Auswirkungen auch auf alle Familien. Die Belastung der Eltern ist hoch, sie haben vielfältige, bisher unbekannte Sorgen bis hin zu Existenzängsten. Die...


weiterlesen...

Teamplayer gesucht - Ordnungsdienst startet Bewerberkampagne

stadt Koeln LogoAuf den städtischen Informationsanlagen startet ab heute, Dienstag, 31. März 2020, die neue Bewerberkampagne des Ordnungsdienstes der Stadt Köln. Der Ordnungsdienst macht damit auf die Möglichkeit des Quereinstiegs für Berufsfremde aufmerksam. Ben...


weiterlesen...

Lasst 1000 Sonnenblumen blühen. Wir stehen DAS gemeinsam durch!

Kreativanleitung PapiersonnenblumenWir halten Abstand und gleichzeitig halten wir zusammen. Unser Gemeinschaftssinn, unsere Lebensfreude und unsere Hoffnung bleiben bestehen - trotz geschlossener Schulen und Läden, Kurzarbeit, Quarantäne und trotz allem an, was sonst noch auf uns z...


weiterlesen...

Charity für Organisationen und Gastro: Der schöne Branko und Flimmy legen jeden Mittag über Instagram auf

Sebastian Hespers  links  und  Rene Tillmanns sind Flanko Foto Flanko honorarfreiKöln, 6. April 2020 – Flimmy und der schöne Branko machen gemeinsame Sache. Jeden Tag legen die beiden über ihre Accounts bei Instagram auf. Zwischen 12 Uhr und 15 Uhr wechseln sie sich alle 45 Minuten ab. Seit Beginn der Aktion gab es schon 50.00...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku in Köln

Corona-Pandemie in Köln: Stadt sucht Pflegefachkräfte

stadt Koeln LogoUnterstützung in Alten- und Pflegeheimen gesucht!

Mit der zunehmenden Zahl von Infizierten wächst auch die Zahl von Hochbetagten und Pflegebedürftigen mit einer Corona-Virus-Erkrankung. Diese gehören zur vulnerablen Personengruppe und sind im Fall...


weiterlesen...

Forschungsprojekt legt Grundlagen für nachhaltige Klebstoffe

th koeln schematische darstellungKlebstoffe bestehen in der Regel vollständig aus Komponenten petrochemischen Ursprungs. Um dies zu ändern und die Klebstoffindustrie nachhaltiger zu gestalten, hat die TH Köln gemeinsam mit der Covestro Deutschland AG im Forschungsprojekt PureGlue...


weiterlesen...

ERIC CHASE & NITRO - Where I Belong

Cover Eric Chase  Nitro   Where I BelongEric Chase schafft es immer wieder auf den aktuellen Sound aufzuspringen und ihm seine ganz eigene, spezielle Würze zu verleihen.
So hat er sich diesmal nach Jahren wieder mit Singer-Songwriter & Rapper Nitro ins Studio geschlossen und dieses vertr...


weiterlesen...

Corona-Virus: c/o pop Festival & Convention für April 2020 abgesagt und auf Oktober verschoben

copop2020PosterAufgrund der Corona-Pandemie und der derzeit unsicheren Lage werden alle Veranstaltungen des c/o pop Festivals und der c/o pop Convention vom 22.- 26.04.2020 abgesagt. Ebenfalls versuchen die Veranstalter, Teile des c/o pop Festivals und die c/o p...


weiterlesen...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.