das Kultur und Nachrichtenmagazin

Monatskalender

ji eun lee.jpg 

Ausstellung der südkoreanischen Künstlerin Ji Eun Lee - Galerie Biesenbach

Mittwoch, 18. September 2019
11:00-19:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Künstler-Statement: In meiner Praxis beschäftige ich mich hauptsächlich mit Skulptur. In meinen Skulpturen verwende ich verschiedene Materialien: Bronze, Gips, Holz, Silikon und sogar übliche Materialien aus dem täglichen Leben. Ich versuche, die Visualisierung der unsichtbaren Qualität, die in einer Vielzahl von Räumen zu finden ist, in Frage zu stellen - von Räumen, die Menschen bewohnen, über Räume zwischen Wänden, Risse im Boden bis hin zu Hohlräumen in einem Objekt. Diese Räume werden leicht vergessen und ich versuche, diese Bereiche in meiner Arbeit wiederzugeben. Zum Beispiel erstelle ich eine Installation aus Gips und Plastiktüten, um das leere Gefühl und die Grenze zwischen Innen und Außen hervorzuheben. Ich breitete den Gips mit einer Bürste auf einer aufgeblasenen Plastiktüte aus Vinyl aus. Je mehr Gips ich darauf auftrage, desto leichter wird es, die Form davon zu erkennen. Wenn ich das Vinyl entferne, wird die Schicht deutlich sichtbar und spiegelt sowohl das Innere als auch das Äußere des Charakters wider. Als weiteres Beispiel fülle ich die kleinen Löcher in einem geflochtenen Korb aus Bambus- oder Weidenzweigen mit einigen Materialien wie Ton oder Silikon. Mit dieser Arbeit weise ich auf die Struktur der Oberfläche hin, die durch wiederholtes Füllen der leeren Räume entsteht.

Einzelausstellung der südkoreanischen Künstlerin Ji Eun Lee
Neue Arbeiten von Ji Eun Lee (geboren 1984 in Seoul)

Midissage
Samstag, 5. Oktober
12 – 18 Uhr
neue Hängung

Ausstellungsdauer: 07.09. – 02.11.2019

Öffnungszeiten
Dienstag – Freitag 11 – 19 Uhr
Samstag 12 – 16 Uhr
u.n.V.

Foto: Ji Eun Lee, 3E, 2019, Nussbaumholz, 96 x 96 x 4 cm

 

Ort 

Galerie Biesenbach

St.-Apern-Straße 44-46
50667 Köln
Deutschland NRW
+49-221-169 38 92
http://www.galerie-biesenbach.com 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: Köln
weitere von:
Galerie Biesenbach

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

26.06.- 12.07.2020 Ausstellung "agii gosse und FOS - WE LOVE POP ART" Bunker K101

entwurf we love pop art kleinerDie Künstler agii gosse und FOS verwandeln den Bunker nach Monaten der Corona bedingten Schließung mit ihren Pop-Art Werken in eine positive Aufbruchstimmung.

Dazu gehört auch ein Pop-Shop mit Pop-Masken, kleinen Demonstranten und Aufpassern, dem ...


weiterlesen...

07. Juli 2020 DIGITALE STADTGESPRÄCHE – Stadtgespräch für den Stadtbezirk Chorweiler

bilder oberbuergermeister reker stadtgespraeche stadtgesräch web quadrat 480 320Die dritte Reihe der Stadtgespräche unter dem Motto „Ihr Bezirk – Ihre Themen“ fand bisher in der Innenstadt, in Porz, Kalk und Nippes statt. Aufgrund der Corona-Pandemie kann sie jedoch leider nicht vor Ort in allen Bezirken fortgeführt werden. S...


weiterlesen...

Drei Monate Coronaschutzverordnung NRW – Ordnungsamt zieht Bilanz

stadt Koeln LogoAcht Abteilungen des Amtes berichten über ihre Arbeit in Zeiten der Pandemie

Seit 23. März 2020 gilt die Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. Beispiellos hat die Verordnung das Amt für öffentliche Ordnung der Stadt Köln als Ordnungsbehörde gefo...


weiterlesen...

Kölner Zukunftsforum jetzt digital - „Kölner Perspektiven 2030+“ laden zur Beteiligung ein

bilder stadtentwicklung kp2030 3 zukunftsforum einladung 640 480 320Die öffentliche Beteiligung für die Stadtstrategie "Kölner Perspektiven 2030+" geht in die finale Runde: Nach zwei "Zukunftsforen" im Rathaus mit großer Bürgerbeteiligung wird jetzt der wichtige Dialog coronabedingt digital weitergeführt. Bis zum ...


weiterlesen...

10.07.2020 »20 Jahre ifs: Alumni im Fokus« mit Eva Blondiau und Elmár Imánov

ifs filmschuleAnlässlich der Kölner Kino Nächte präsentiert von Kinogesellschaft Köln, Real Fiction und ifs internationale filmschule köln

Freitag, 10. Juli 2020 | 19 Uhr
»End of Season«
(D, GEO, ASE 2019, Regie: Elmár Imánov, Produktion: Eva Blondiau, 92 Min., O...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

SUSAN WEINERT RAINBOW TRIO - Der Baum vor meinem Fenster

Susan Weinert CoverMit ihrer 14. CD "Der Baum vor meinem Fenster", überreicht uns Susan Weinert ein Abschiedsgeschenk, denn am 02.03.2020 verstarb die sympathische Gitarristin & Komponistin, die über Jahrzehnte unermüdlich an ihrem eigenen Klangkosmos feilte, sich s...


weiterlesen...

The Selenites - Moon Madness - Rock'n'Roll aus Österreich

RocknRoll aus Österreich"Rock and roll is here to stay“, sagte schon Neil Young und, dass er damit verdammt recht hat beweist die Hicktown Records ® Band "The Selenites" mit ihrem Debutalbum „Moon Madness“. Die 3 Jungs aus Oberösterreich machen echten, handgemachten Rock...


weiterlesen...

Ausstellung -"Clara Kaesdorf - Fashion meets Art"

image 23 06 20 11 10Bei ihren Collectionen achtet Clara Kaesdorf besonders darauf, die Schnitte möglichst schlicht und alltagstauglich zu gestalten. Zeitlose Lieblingsstücke zu denen man gerne greift und die dennoch immer außergewöhnlich sind.

Auch die Nachhaltigkeit...


weiterlesen...

12.06.- 23.08.2020 "LUIS MARAVER - tengo que ir / ich muss gehen" Stiftung Michael Horbach

74393987 3949434931794677 3028249886408085010 otengo que ir / ich muss gehen - Dieser Satz ist der Drang hin zum Abenteuer, hin zum Leben. Seit meiner Jugend, wenn ich Bilder von mythischen Orten auf Fotos betrachtete, machte ich diese Bestätigung für mich selbst, mit der Illusion, dass sich...


weiterlesen...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.