das Kultur und Nachrichtenmagazin

Monatskalender

vadim vosters.jpg 

Ausstellung "VADIM VOSTERS - ÜBERALL SCHLANGEN" Galerie Pamme-Vogelsang

Dienstag, 1. Oktober 2019
12:00-18:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

„Überall Schlangen“ die vierte Einzelausstellung des belgischen Künstlers Vadim Vosters. Die Installation mit der Arbeit gardian steht im Zentrum der Ausstellung. Daneben zeigen wir Malereien und Zeichnungen aus der Werkgruppe Museum.

Die Arbeit gardian ist ein aus zahllosen Diapositiven bestehendes Gewebe, das vergleichbar einem Vorhang in der Galerie installiert wird. Die einzelnen Diapositive sind an ihren Rändern beschnitten und zeigen kunst- und kulturhistorische Motive, wie sie in kunstwissenschaftlichen Seminaren genutzt wurden. Jedes Diapositiv steht für ein persönlichkeits- und gesellschaftsbildendes Genom; zusammen bilden die Motive eine ´Haut', die zum Träger vererbten Kulturgutes wird.

Die Arbeit hat durch den Einsatz von Diaprojektoren eine starke Fern- und Nahwirkung. Je nach Standort des Betrachters ändert sich die Wahrnehmung von einer abstrakten, transluziden Membran hin zu einer >schuppigen Epidermis<, die durch den wechselnden Lichteinfall einem ständigen Veränderungsprozess unterliegt.

Angelpunkt im Werk von Vosters ist die Frage nach der Wirkmacht von Kunst. Unmittelbar damit verbunden ist die Klärung nicht nur seines eigenen Standortes, sondern auch die Standortbestimmung und -veränderung des Betrachters. Vosters inszeniert in seinen Werken Raumerlebnisse, die bekannte Grenzen verschieben und neue, unbekannte Perspektiven eröffnen. Dabei bleibt seine Nähe zur Kunst des Barock unverkennbar.

In der Werkgruppe Museum stellt Vosters seine dominierenden Bildthemen – Innen und Außen / Licht und Dunkelheit in ein Spannungsfeld mit Ikonen der Gegenwartskunst. Damit setzt er sein stupendes Nachfragen über das Wesen und die Wirkmacht der Malerei fort.
Vosters ist ein „Vollblutmaler“, der sich vorbehaltlos der modernen Medien bedient. Er experimentiert mit Bildthemen, Formen und Techniken um neue Antworten auf die essentiellen Fragen an das Leinwandbild zu finden. Das Licht, das „Blut der Malerei“, so Vosters, ist ihm dabei Medium und Botschaft zugleich.

Am Sonntag, 27. Oktober 2019, findet um 12 Uhr das Künstlergespräch statt.

Vadim Vosters (* 1979) lebt und arbeitet in Brüssel. Er studierte an der Academie de Lei (Leuven), der Academie Sint-Lucas (Gent), Kurvataide Academie (Helsinki) und der Academie „Mixed Media“ in Gent. Seit 2001 beteiligt er sich mit seinen Gemälden, Photographien, (Licht-) Installationen und Performances an Gruppen-ausstellungen in Belgien, der Niederlande, Luxemburg, Deutschland, Japan und den USA. Arbeiten von Vadim Vosters befinden sich in privaten und öffentlichen Sammlungen.

Daneben zeigen wir Leinwandbilder aus der Werkserie „Muzeum“ sowie aktuelle Zeichnungen.

Herzliche Einladung zum Brunch am Sonntag, 27. Oktober 2019 ab 11 Uhr mit Künstlergespräch um 12 Uhr.

Ausstellungsdauer bis 09. November 2019
Öffnungszeiten: Di.-Fr. 12-18 Uhr, Sa. 11-15 Uhr, u.n.V.

Foto: Vadim Vosters vor der Installation „gardijn“, 2019

 

Ort 

Galerie Pamme-Vogelsang

Hahnenstr. 33
50667 Köln
Deutschland NRW
0221-80 15 87 63
http://www.pamme-vogelsang.de/ 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kleinkunst & Markt
mehr aus: Köln
weitere von:
Galerie Pamme-Vogelsang

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Corona-Virus: Inzidenzzahl liegt bei 32,0 -Köln ist auf steigende Infektionszahlen vorbereitet

stadt Koeln LogoZur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Donnerstag, 24. September 2020, 15 Uhr, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 4.649 (Vortag LZG: 4.596) bestätigten Corona-Virus-Fall. Die Inzidenzzahl liegt in Köln laut Landeszentrum für Gesundh...


weiterlesen...

BRANDO - DON’T CALL ME VÖ: 25.09.2020

Cover Brando   Dont Call Me 2Nach seiner jüngsten Kollaboration mit BRKYLN ("London Girls") und dem großen Erfolg von "Look Into My Eyes" liefert Rising Star Brando eine weitere seiner bahnbrechenden Kreationen ab. Diesmal verdreht der in L.A. lebende Singer-Songwriter die Kö...


weiterlesen...

Nach deutscher Aufnahmezusage: Deutschland muss zügige und vollständige Evakuierung der griechischen Inseln einfordern

amnesty logoDie Bundesregierung hat die Aufnahme von 1.553 anerkannten Flüchtlingen aus Griechenland beschlossen. Deutschland bleibt zusammen mit allen EU-Mitgliedsstaaten in der Verantwortung, mit der griechischen Regierung eine angemessene Versorgung aller ...


weiterlesen...

VCD begrüßt die Umgestaltung des Eigelsteins zwischen Torburg und Dagobertstraße

VCDKöln, den 15. September 2020: Vor dem Brauhaus „Em Kölsche Boor" sind bei sonnigem Wetter die Veränderungen am deutlichsten sichtbar: viele Tische sind besetzt, Fußgänger*innen flanieren Richtung Eigelstein-Torburg oder Richtung Hauptbahnhof, Radf...


weiterlesen...

A Total War Saga: TROY – DLC „AMAZONS“ kostenlos bis 08. Oktober

troyFünfzehn Jahre bevor Paris die wunderschöne Helena von Sparta raubt und den Trojanischen Krieg auslöst, fällt eine Gruppe athenischer Räuber und Brandschatzer in die Ländereien nahe Themiskyra ein. Die Verteidiger, die furchtlosen Amazonen, schlag...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku

Podcast: Was uns betrifft

bPb LogoNeuer Podcast der Bundeszentrale für politische Bildung zu Politischem im Alltag / Erste Folge zum Thema „Koloniale Spuren“ / Jetzt auf www.bpb.de und Spotify

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb hat heute den neuen Podcast „Was uns betri...


weiterlesen...

URBANATIX dreht einen außergewöhnlichen Videoclip:

URBANATIX Bochum MichaelSchwettmann

Ganz Bochum wird zur Bühne für urbane Artistik +++ URBANATIX – die Show geht erst in 2021 weiter

Nach der gefeierten Jubiläums-Inszenierung von URBANATIX – X in 2019 ist die URBANATIX-Familie inklusive Kreativ-Team und Cast in diesem Jahr dazu ge...


weiterlesen...

ITV-Kriminaldrama A Confession - DVD-VÖ: 30.10.2020 - VoD: ab 23.10.2020

a confession„In der elegant erzählten britischen Serie ‚A Confession‘ bricht ein Ermittler das Recht, um einen Menschen zu retten...Martin Freeman lässt selbst Zahnputzszenen zu Momentaufnahmen seines Innenlebens werden.“ – faz.net
„Die prominent besetzte brit...


weiterlesen...

NORA EN PURE - WETLANDS VÖ: 25.09.2020

Cover Nora En Pure   WetlandsNora En Pure hält ihre Fans und Musikliebhaber mit einer Reihe atemberaubender Veröffentlichungen kontinuierlich in ihrem Bann und ist mit einer weiteren gefühlvollen Produktion "Wetlands" zurück. Beginnend mit faszinierenden Vocals, wartet Nora E...


weiterlesen...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.