das Kultur und Nachrichtenmagazin

Monatskalender

sissi.jpg 

Ausstellung "Sissi Farassat - Sequence“

Samstag, 7. Dezember 2019
11:00-15:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Sissi Farassat wurde 1969 in Teheran geboren und zog 1978 mit ihrer Familie nach Wien, wo sie noch heute lebt und als Künstlerin arbeitet.

Sissi Farassats Werke sind weitgehend autobiographisch und offenbaren oft ihre persönliche Geschichte durch eine einzigartige Kombination von Einflüssen persischer und Wiener Kunst und Design.

Farassat verändert die inhärentesten Eigenschaften des fotografischen Mediums drastisch: die Unmittelbarkeit der Kamera und die Möglichkeit, mehrere fotografische Abzüge zu erstellen. Stattdessen nimmt sie Nadel und Faden zu jedem Print und näht Tausende von Kristallen, Perlen und Pailletten von Hand auf und verwandelt ihre Fotos in eine Art Wandteppich. Damit verwischt sie die Unterscheidung zwischen dem Foto und dem Objekt, dem Offenbarten und dem Verborgenen und eliminiert das Subjekt aus seinem ursprünglichen Kontext. Farassat fordert unseren Blick heraus und scheint sich über die Ambivalenz ihrer Transformationen zu freuen.

Mit ihren Pailletten- und Kristallteppichen setzt Sissi Farassat den Fotos zusätzliche Glanzlichter auf und bringt damit auch körperliche und haptische Qualitäten in den visuellen Raum ein. Mit dem Glitzern der Kristalle und der Pailetten und deren irisierenden Farben erinnern ihre Bilder an prunkvolle Gemächer, aber auch an die Glitterwelt von Disco und Filmrevuen - dem gegenüber steht oft die «Gewöhnlichkeit» oder Intimität der Sujets.

Eröffnung: Samstag, den 02. November 2019, 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr in Anwesenheit der Künstlerin.

Ausstellung bis: 21.12.2019
Öffnungszeiten: Di. - Fr. 16 – 19 Uhr, Sa. 11 – 15 Uhr

Foto: Copyright Sissi Farassat, Courtesy in focus Galerie, Köln

 

 

Ort 

in focus Galerie

Haupstraße 114
50996 Köln-Rodenkirchen
Deutschland NRW
0221-1300341
http://www.infocusgalerie.de 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur, Köln Szene
mehr aus: Köln-Rodenkirchen
weitere von:
in focus Galerie

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

Solidarische Online-Galerie für Kunst- und Kulturschaffende Der Kulturgenerator startet

ihcWx A 400x400Köln, 17. November 2020. Die Kunst- und Kulturszene ist durch die Beschränkungen der Corona-Maßnahmen existenziell bedroht. Deswegen haben Akteur*innen aus dem Kölner Kulturrat, dem Niehler Freiheit e.V. und dem Kunstzentrum Wachsfabrik seit dem e...


weiterlesen...

MMC Studios unterstützen UFA SHOW & FACTUAL bei der Postproduktion von "Expedition Arktis"

2 Expedition ArktisAm 16. November 2020 feierte die High-End-Dokumentation "Expedition Arktis" von Philipp Grieß im Rahmen der ARD-Themenwoche "#Wieleben – Bleibt alles anders" ihre Premiere in DAS ERSTE. 4,23 Millionen Zuschauer ab 3 Jahren verfolgten die größte Ar...


weiterlesen...

Corona-Virus: Inzidenzzahl liegt bei 159,0

stadt Koeln LogoAktuell sind 2.416 Kölnerinnen und Kölner mit dem Corona-Virus infiziert

Zur aktuellen Lage: Mit Stand Freitag, 20. November 2020, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 16.826 (Vortag: 16.476) bestätigten Corona-Virus-Fall. Die Inzid...


weiterlesen...

TH Köln erfolgreich im Bund-Länder-Programm „FH Personal“

TH KölnIn dem von der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz von Bund und Ländern (GWK) aufgelegten Förderwettbewerb zur Gewinnung und –qualifizierung von Professor*innen an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften konnte sich die TH Köln erfolgreich durchs...


weiterlesen...

KultCrossing stellt mit der kostenlosen Tutorialserie „TIK TAK“ ein neues Angebot aus der Medienkompetenzreihe Fusch „Funk und Schule“ vor

TIK TAK VideowissenKöln, 09.11.2020 – Das gemeinnützige Bildungsunternehmen KultCrossing stellt mit der kostenlosen Tutorialserie „TIK TAK“ ein neues Angebot aus der Medienkompetenzreihe Fusch „Funk und Schule“ vor, um Jugendliche, deren Eltern und Lehrkräfte im Loc...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

Fantasy das neue Album »Weiße Weihnachten mit Fantasy« ab jetzt erhältlich – mit eigenen Songs und Weihnachtsklassikern

fantasyAlle Jahre wieder träumen wir von einer weißen Weihnacht – und Fantasy machen es 2020 möglich. Sechs Jahre nach ihrem erfolgreichen X-Mas-Album „Weihnachten mit Fantasy“, das mit über 100.000 verkauften Tonträgern Gold-Status erreicht hatte, präse...


weiterlesen...

GRENZGANG präsentiert: Live-Stream „Auf dem Landweg nach New York“ mit dem Künstlerkollektiv Leaving Home Funktion

Presse grenzgang leavinghomefunktion Landweg nach NYAm Sonntag, den 15. November 2020 um 17:00 Uhr, www.dringeblieben.de

Mit alten Motorradgespannen über Land in Richtung Osten nach Amerika – und mitten in die Seele des Künstlerkombinats. Die sowjetischen Maschinen sorgen dank massig Pannen für Beg...


weiterlesen...

06.12.2020 - 25.04.202 Hede Bühl. Imago – Arbeiten auf Papier

Atelier Hede Bühl Düsseldorf Foto Tim PfeifferDas Hauptthema der Bildhauerin und Beuys-Schülerin Hede Bühl (*1940) konzentriert sich durchgängig über all die Jahrzehnte auf den Kopf bzw. den menschlichen Körper, der sie in seiner äußeren wie seiner inneren Form und Vielschichtigkeit faszinier...


weiterlesen...

AVAION „Love Again“ 13. November 2020

Cover Avaion Love AgainAVAION schärft seine künstlerische Identität weiterhin mit einer ehrlichen und puristischen Betrachtung, die seine Studiogeschicklichkeit zu dem macht, was er als eine "reine Form meines musikalischen Charakters" beschreibt. Mit seiner neuesten Si...


weiterlesen...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.