das Kultur und Nachrichtenmagazin

Monatskalender

Flyer.jpg 

Ausstellung "LA FIESTA DE LOS M UERTOS"

Donnerstag, 7. November 2019
16:00-20:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Kern des vierwöchigen Kunst- und Kulturfestivals NOSTALGIE und DEKADENZ ist eine gemischte Gruppenausstellung, bestehend aus Arbeiten von 20 modernen KünstlerInnen.*

Dekadenz und Nostalgie richtet einen kritischen Blick auf Opulenz und Verkommenheit von Strukturen in aktuellen und vergangenen Luxusgesellschaften. Die Welt der Ausschweifungen und der dekadenten Zügellosigkeit wird in den Mittelpunkt der Betrachtung gelegt und dabei die nostalgische Verklärung von diesen Vorstellungen kontrastiert. Der Exzess und die Maßlosigkeit sind als vordergründige Themen des Verfalls und Niedergangs präsent und erzählen mit künstlerischen Mitteln über die Übermäßigkeit und den Verlust von moralischen Werten.

Die Ausstellung möchte vielfältige Arbeiten aus den Bereichen: Mode, Schmuck, kleine Möbel- und Designobjekte, Installation, Fotografie, Malerei, Airbrush, Graffity, Collage, Zeichnung und Digital- Kunst zu diesem Thema vorstellen und die Atmosphäre der 20 er Jahre in den Werken versinnbildlichen.

Text: Evdokia Michailidou

*BENTO MONTEIRO KRISSTINE, BARNES MEGAN EMILY, DUBOSE GEORGE, EmHa, ES NIKO, GONZALEZ PALAIS YOSJAN, GOSSE AGII, GLOGER BEATE, HOCHSCHEID FABIAN, KNECHT RUTH, KÄMPFER, KLOC JANUSZ, MICHAILIDOU EVDOKIA, MACBROWN MORTIMER, OH MARISHA, PASKALI IRENA, RAUH VOLKER, RODOVALDO CLAVIJO VELEZ, ROMERO LUIS NORBERTO, SCHULZE MARKUS, SPAETT MATINA, STRAUB-MOLITOR BERND, SZABO ETIENNE, TIBORI EDGAR, WIND STEFANIE, ZYDEK THOMAS.

Vernissage: 31.10.19 ab 19:00 Uhr

|19:00| Performance Gajdács Zakariásals der Ost-Eburonische Klientel-König der Römer KATUWOLKUS
|20:00| Konzert Chrizz B.Reuer
|21:00| Konzert Mikroplast https://mikroplast.band/
|22:00| DJ IAMTHEJ

*08.11.19 |20:00|La Boheme 20er Jahr Literatur Salon mit Evdokia Michaillidou, Krissstine Bento Monteiro .
*14.11.19 |20:00| Konzert Brigitte Handley
*23.11.19 |19:00| Führung Künstler stellen sich und ihre Werke vor
*29.11.19 |19:00| Finissage mit Kunst-Versteigerung und DJ

Die Ausstellung läuft vom 31. Oktober 2019 bis 29. November 2019
Mittwochs bis samstags 16.00 bis 20.00 Uhr

Galerie Aristokrass
Huhnsgasse 46
(Nähe Barbarossaplatz)
50676 Köln

Programm und weitere Informationen unter: www.aristokrass.com

 

 





 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Konzerte Nightlife, Kunst und Kultur, Köln Szene
mehr aus:
weitere von:

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Drei Monate Coronaschutzverordnung NRW – Ordnungsamt zieht Bilanz

stadt Koeln LogoAcht Abteilungen des Amtes berichten über ihre Arbeit in Zeiten der Pandemie

Seit 23. März 2020 gilt die Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. Beispiellos hat die Verordnung das Amt für öffentliche Ordnung der Stadt Köln als Ordnungsbehörde gefo...


weiterlesen...

Yilmaz Dziewior bleibt Direktor des Museum Ludwig - Oberbürgermeisterin schlägt dem Rat Vertragsverlängerung bis 2032 vor

yilmazDr. Yilmaz Dziewior bleibt Direktor des Museum Ludwig. Oberbürgermeisterin Henriette Reker wird dem Hauptausschuss des Rates eine Vertragsverlängerung bis zum 31. Oktober 2032 vorschlagen.

Oberbürgermeisterin Henriette Reker zeigt sich hocherfreu...


weiterlesen...

Waldskin gewährt auf der Debütsingle Einblick in ihre ambivalente Welt

waldskinMit der ersten Single ”The Shore” lässt Waldskin uns die düstere und ambivalente Welt der Band anhand ihrer bunten Instrumentierung (Schlagzeug, Cello, Bass, Gitarre, Synthesizer, Geräusche und Gesang) entdecken.

Das Lied handelt nicht nur von den...


weiterlesen...

20.07.- 07.08.2020 Kunstausstellung in der Bezirksregierung Köln

Flyer 2seitigZum Thema ‘Farbspuren und Fotomalereien‘ stellt die aus Lindlar stammende Künstlerin Barbara Stewen vom 20.Juli bis zum 07. August 2020 in der ersten Etage des Regierungspräsidiums Köln aus. Der weitläufige Flur der 1. Etage bietet Raum für 19 Arb...


weiterlesen...

Virtuelle Highlight-Tour durch das Museum Ludwig

virtuelle HighlightsDas Museum Ludwig Tag und Nacht besuchen. Das ist ab heute, Mittwoch, den 24. Juni, möglich. Das Museum bietet einen digitalen 360 Grad Rundgang durch ausgewählte Sammlungsräume auf seiner Website an.

Um Andy Warhols Brillo Boxes herumgehen, Duane...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

RIGGI & PIROS X KATI K - 24/7

Cover Riggi  Piros x Kati KRiggi & Piros haben mit ihrem neuen Track „24/7“ einen Sound produziert, der definitiv im Kopf bleibt! Riggi & Piros sind in der Danceszene bereits fest verankert. Ihre Discographie ist mehr als beeindruckend: Sie arbeiteten bereits mit Künstlern ...


weiterlesen...

RheinEnergieStiftungen sind auch in CoronaZeiten verlässliche Partner

Rheinenergie stiftung591.000 Euro haben die drei RheinEnergieStiftungen in diesem Frühjahr bewilligt und damit zur Förderung von insgesamt 32 sozialen und kulturellen Projekten in Köln und der Region beigetragen. Gerade in diesen schwierigen Zeiten ist dies für die so...


weiterlesen...

Mit eigenem Schiff zur Piratenparty ins Wallraf - Ferienprogramm und Gewinnspiel für Schulkinder

schiffWasser, Wellen, Wolken und Schiffe, wohin das Auge reicht. In der Ausstellung "Poesie der See" zeigen barocke Gemälde die wunderbare Welt der Schifffahrt – vom Dreimaster auf stürmischer See bis zum Fischerboot auf einem stillen Flüsschen. Nur ein...


weiterlesen...

TOM GREGORY - Rather Be You

Cover Tom Gregory   Rather Be YouMit kleinen Schritten und Fingerspitzengefühl etablierte sich Tom Gregory in nur drei Jahren fest in der Musikindustrie.

Bereits mit seiner ersten Single „Run To You“ erarbeitete sich der junge Brite einen Achtungserfolg. Der Song kletterte hoch a...


weiterlesen...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.