das Kultur und Nachrichtenmagazin

Monatskalender

masterplan.jpg 

"Masterplan für Mülheim - Es geht weiter”

Donnerstag, 14. November 2019
19:00- Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Kurzbericht über die Aktivitäten der Initiative für ein lebenswertes Mülheim:
27.06.2019 Vollversammlung der Initiative mit Beschluss eines 5-Punkte-Programms des Masterplans, der zuvor von zahlreichen Aktivisten/Bürgern erstellt wurde
04.07.2019 Angemeldete Kundgebung mit Sperrung des Clevischen Rings von 14 - 16 Uhr.
07.08.2019 Der Masterplan mit ca. 60 Einzelmaßnahmen wird als Antrag über den Bezirksbürgermeister an die Bezirksvertretung Mülheim eingereicht.
08.08.2019 Die Geschäftsstelle für Anregungen und Beschwerden teilt uns mit, dass unser Antrag zunächst an die fachlich zuständigen Stellen der Stadt um Stellungnahme bzw. Erstellung einer Beschlussvorlage weitergeleitet worden sei. Sie bittet um Abwarten und Geduld.
12.08.2019 Der Bezirksbürgermeister teilt uns mit, dass das Vorgehen der Verwaltung der normale Weg bei Bearbeitungen von Bürgeranträgen sei und so nach § 24 der Gemeindeordnung so zu erfolgen habe. Er könne nichts tun und bitte uns, einfach abzuwarten.
24.08.2019 Die Initiative schreibt einen Offenen Brief an den Bezirksbürgermeister, zeigt Verständnis für den Vorgang nach Gemeindeordnung. Allerdings fordert sie den Bezirksbürgermeister auf, sich öffentlich hinter den Antrag und diesen zur öffentlichen Diskussion zu stellen.
02.09.2019 Der Bezirksbürgermeister antwortet in einem öffentlichen Brief, dass der normale Verwaltungsgang einzuhalten sei. Das sei auch sinnvoll. Er wünsche sich, dass wir die Diskussion versachlichten.
08.09.2019 Die Initiative nimmt am Mülheimer Tag mit einem Informationsstand teil.
14.09.2019 Reinhold (Initiative Frische Luft) hat wiederholt die Messdaten am Clevischen Ring ausgewertet. Die Belastungen durch Feinstaub und Stickstoffdioxiden hat sich seit der Sperrung einer Fahrspur am Clevischen Ring und der Sanierung der Mülheimer Brücke erheblich reduziert.
26.09.2019 Arbeitstreffen der Initiative: Planung von Aktionen und der nächsten Vollversammlung
29.09.2019 Die Oberbürgermeisterin und die Geschäftsstelle für Anregungen und Beschwerden werden gebeten, einen Referenten zur Vollversammlung am 14.11.2019 zu schicken, um über den Bearbeitungsstand der Anträge zum Masterplan zu berichten.
08.10.2ß19 Anschreiben an die Ortsvereine der Parteien in Mülheim mit der Aufforderungen, sich hinter den Masterplan zu stellen.
15.10.2019 Der Vorsitzende des FDP-Ortsvereins Herr Albach antwortet in einem sehr offenen, ausführlichen und differenzierten Brief.
17.10.2019 Treffen mit dem Vertreter der Freien Wählern Köln, Herrn Wortmann MdR. Herr Wortmann hat schon in der Vergangenheit mehrfach Unterstützung zugesagt. In einem sehr intensiven langen Gespräch wird besprochen, wie die Zusammenarbeit bezüglich der Umsetzung des Masterplans erfolgen könnte.
18.10.2019 Die Geschäftsstelle für Anregungen und Beschwerden teilt mit, dass unser Masterplan in 4 Themenkomplexe aufgeteilt wurde, dass wegen der zahlreichen Maßnahmen noch keine Beschlussvorlagen erstellt seien, dass daher am 14.11.19 kein Referent teilnehmen könne. Sie bittet um ein wenig Geduld.
21.10.2019 Formlose schriftliche Beschwerde bei der Geschäftsstelle für Anregungen und Beschwerden wegen Nichtumsetzung des Ratsbeschlusses von 2016 “Fahrradgarage auf dem Wiener Platz”.
28.10.2019 Winfried Seldschopf, Fraktionssprecher von B90/Die Grünen hat zu einem Gespräch eingeladen. Mit dabei sind Max Derichsweiler und Marianne Böttcher. Die Grünen unterstützen ca. 95 % unseres Masterplans. Sie werden sich zeitnah um den Mindestabstand von Spielhallen zu Schulen in Mülheim (Urteil OVG vom 25.10.2019) und um die Verbesserung der Aufenthaltsqualität auf dem Wiener Platz kümmern. Die Mobilitätsspur auf dem Clevischen Ring und der Mülheimer Brücke liegt ihnen am Herzen. Außerdem bieten Sie Unterstützung bei Aktionen an, falls dies von der Initiative gewünscht wird.

"Masterplan für Mülheim - Es geht weiter”
Donnerstag, 14.11.2019 um 19 Uhr
in Zochs “Le Buffet” im Bezirksrathaus Wiener Platz
Tagesordnung: Planung von öffentlichkeitswirksamen Aktionen

Karin Lorra-Giese
im Namen der Initiative für ein lebenswertes Mülheim
und Unterstützer, die der Benennung in unseren Schreiben zugestimmt haben:
• Freie Wähler Köln, Walter Wortmann MdR
• Frische Luft
• INA (Institut für Neue Arbeit e.V.)
• Initiative RRX für Köln-Mülheim
• Mülheimer Stadtaktivisten
• nachbarschaft köln-mülheim-nord e.V.
• SSM (Sozialistische Selbsthilfe Mülheim e.V.)

 

Ort 

Bistro Le Buffet

Wiener Platz 2A
51065 Köln
Deutschland NRW
0221-610759
http://www.zochcatering.de/ 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur, Köln Szene, Workshops & Seminare
mehr aus: Köln
weitere von:
Bistro Le Buffet

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

31.10. - 19.12.2020 Ausstellung "Louis Stettner - Early Joys" in focus Galerie

Louis Stettner Infocus Galerie“Was für ein Leben – zwischen Fotografie und bildender Kunst, Plastik und Tafelmalerei, Frankreich und Amerika. Ein Leben zwischen Ländern und Kulturen, Sprachen und Befindlichkeiten. Nicht dass sich Louis Stettner nicht hätte entscheiden können. ...


weiterlesen...

Various Artists ’’Kontor Top Of The Clubs – 80s Rare Grooves (All-Time Favourites)”

Cover neu Kontor Top Of The Clubs   80s Rare Grooves All Time Favourites RGB- Deutschlands #1 Marke für Club Sound präsentiert den funky & groovy Sound der 80er Jahre
- Das Beste aus Funk, Soul & Disco in drei exklusiven DJ-Mixen

Die „Kontor Top Of The Clubs“, Deutschlands #1 Instanz in Sachen Club Sounds, präsentiert den ...


weiterlesen...

Ungarn: EU muss Artikel-7-Verfahren zur Wiederherstellung der Rechtsstaatlichkeit vorantreiben

amnesty logoIm September 2018 reagierte das Europäische Parlament auf die Angriffe der ungarischen Regierung gegen die Grundwerte der EU: Die überwältigende Mehrheit der Abgeordneten stimmte dafür, ein Verfahren nach Artikel 7 des EU-Vertrags einzuleiten. Zwe...


weiterlesen...

Kunst an Kölner Litfaßsäulen - Plakatierung des Motivs „#360baleado“ von Hans Diernberger und William Saunders

stadt Koeln LogoDie Aktion "Kunst an Kölner Litfaßsäulen" startet in die nächste Runde. Nach einer erneuten Ausschreibung im März 2020 wurden im Juni dieses Jahres von der Jury aus einer Anzahl von 56 Einsendungen fünf neue Motive ausgewählt, die in den kommenden...


weiterlesen...

Silbermond veröffentlichen die Single "Ein anderer Sommer" & die vierte Folge der Wäbshow

silbermond coverMit ihrer neuen Single „Ein anderer Sommer” machen SILBERMOND erneut, was in dieser außergewöhnlichen Zeit vielleicht entscheidend sein kann: sie platzieren einen Hoffnungsschimmer und begleiten uns auf unbekanntem Terrain.

Songzeilen wie „Maske a...


weiterlesen...

weitere Informationen

Event-Tipp

„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess: Ab 18. September gibt es die Oktoberfest-Wochen im Gaffel am Dom

gaffel wiesnKöln, 15. September 2020 – Bayerische Spezialitäten, zünftige Musi und „O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess. Vom 18. September bis zum 4. Oktober feiert das Gaffel am Dom kölsches Oktoberfest und das mit dem richtigen Maß. Denn das Gaffel Wiess wird zu d...


weiterlesen...

Leolixl „Vielleicht Verliebt“ – die neue Single der TikTok-Entdeckung Single und Video out now

LeolixlRaus aus dem Dorf, rein in die Großstadt. Leolixl kommt aus einem 2000-Einwohner Dorf, bei Bebra in Hessen. Von ihrer Oma bekommt sie eine Ukulele zu Weihnachten geschenkt. Sofort packt die sympathische Hessin das Ukulelen-Fieber. Mit YouTube-Vide...


weiterlesen...

"Kampf um Köln – Wer bekommt die Krone?" Wirtschaftsjunioren Köln diskutieren mit OB-Kandidat*innen

OBTalkUnter dem Motto: "Kampf um Köln – Wer bekommt die Krone?" diskutieren am 8. September die Wirtschaftsjunioren Köln mit OB-Kandidat*innen.

13 Kandidat*innen bewerben sich bei Kommunalwahl in Köln am 13. September um das höchste Amt der Stadt. Acht ...


weiterlesen...

US-Country-Star Lee Brice kündigt sein neues Album Hey World an

lee briceNASHVILLE, TN. / LONDON, UK. – (14. September 2020) – Der US-amerikanische Country-Sänger und Curb-Records-Künstler Lee Brice veröffentlicht am 20. November 2020 sein neues Album Hey World. Der Release der Songsammlung, bestehend aus 15 Stücken, f...


weiterlesen...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.