das Kultur und Nachrichtenmagazin

Monatskalender

fuhrwerkswaage.jpg 

"Das Einzige, was bleibt"

Sonntag, 19. April 2020
10:00-18:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Nichts dokumentiert die Geschichte des Fuhrwerkswaage Kunstraum e.V. eindringlicher als die Kataloge und Editionen der KünstlerInnen, die in den vergangenen 40 Jahren in dem ehemaligen Umspannwerk in Köln-Sürth ausgestellt haben. 130 davon sind in der Ausstellung "Das Einzige, was bleibt" zu sehen, einige zum ersten Mal in der Öffentlichkeit! Der Titel zitiert den Stellenwert, den KünstlerInnen auch heute gedruckten Katalogen beimessen. Der Untertitel signalisiert in seiner zeitlichen Rückschau auch einen Ausblick, denn aktuell wird um einen Fortbestand der Institution am derzeitigen Ort verhandelt.

Vernissage am Freitag, 27.03.2020 um 19 Uhr
Begrüßung: Dr. Elke Purpus, Direktorin der Kunst- und Museumsbibliothek
Grußwort: Susanne Laugwitz-Aulbach, Beigeordnete für Kunst und Kultur der Stadt Köln
Einführung in die Ausstellung: Bruno Wenn, Vorstand Fuhrwerkswaage Förderverein

Gespräch von Jochen Heufelder (Fuhrwerkswaage) mit Prof. Ulli Seegers und Michael Erlhoff am Freitag, 08.05.2020 um 18:30 Uhr

27. März bis 21. Juni 2020

Kunst- und Museumsbibliothek der Stadt Köln
Heinrich-Böll-Platz/Bischofsgartenstr. 1
50667 Köln

Öffnungszeiten der Ausstellung
Montags von 14-21 Uhr
Dienstags bis donnerstags von 10-21 Uhr
Freitags bis sonntags von 10-18 Uhr

www.fuhrwerkswaage.de

 

 





 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus:
weitere von:

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Event-Tipp

Wiesn goes TikTok!

tick tock oktoberfestDer erste große Schlager-Livestream in der Geschichte von TikTok am 23.09. um 18 Uhr mit Chris Cronauer, Marie Reim und Linda Hesse

Um den allgegenwärtigen Feier-Phantomschmerz angesichts des entfallenen Oktoberfests ein wenig abzumildern, haben s...


weiterlesen...

20.09.2020 Dialog mit dem Original - "Weißer Papierhaufen" von Reiner Ruthenbeck

reiner ruthenbeckAuf den ersten Blick könnten sie kaum gegensätzlicher sein, die beiden großen Arbeiten von Reiner Ruthenbeck und Jan J. Schoonhoven: Auf der einen Seite eine bis zum Äußersten reduzierte Geste - plastisches Volumen durch einfaches Zerknüllen viele...


weiterlesen...

29.10.2020 – 14.01.2021 Ausstellung "Menschen am Lenauplatz" LANDMANN-31

menschen am lenauplatzLiebe auf den zweiten Blick... den Blick, zu dem der Kölner Fotograf Sebastian Vietor in seiner Ausstellung „Menschen am Lenauplatz“ einlädt oder wie er selbst formuliert:
„Durch die Spaziergänge und die dadurch entstandenen Bilder lag es mir am He...


weiterlesen...

GDD INDIE AWARD 2020 Die Nominierten - Verleihung online am 01. Oktober um 18 Uhr - Dotiert mit 10.000 Euro!

german dev days 2020Auch wenn die GDD GermanDevDays Konferenz in diesem Jahr leider abgesagt werden musste, so wird der diesjährige GDD Indie Award am 01. Oktober, im Live-Stream auf dem Assemble Entertainment Twitch Kanal, um 18 Uhr verliehen. Außerdem wird im Rahme...


weiterlesen...

Kunst an Kölner Litfaßsäulen - Plakatierung des Motivs „#360baleado“ von Hans Diernberger und William Saunders

stadt Koeln LogoDie Aktion "Kunst an Kölner Litfaßsäulen" startet in die nächste Runde. Nach einer erneuten Ausschreibung im März 2020 wurden im Juni dieses Jahres von der Jury aus einer Anzahl von 56 Einsendungen fünf neue Motive ausgewählt, die in den kommenden...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku

Angriff auf die Meinungsfreiheit: Südtiroler Landesrat verklagt Umweltinstitut München und Buchautor Alexander Schiebel wegen Kritik an hohem Pestizideinsatz

umweltProzessstart am 15. September am Landesgericht in Bozen. Es drohen Haft- und Geldstrafen nebst Schadenersatzforderungen in Millionenhöhe. Anklage ist haltloser Einschüchterungsversuch gegen Pestizid-Kritiker in Südtirol. Im Apfelanbau der Region w...


weiterlesen...

Börsenspiel der Kreissparkasse startet zum 39. Mal Aktien – attraktive Anlagealternative in Zeiten von Negativzinsen

KSK LogoKöln, den 7. September 2020 - Bereits zum 39. Mal startet das Online-Börsenspiel der Kreissparkasse Köln: Schüler, Studenten, Lehrer sowie Kunden und Interessierte, die im Geschäftsgebiet der Kreissparkasse Köln wohnen oder arbeiten, können sich a...


weiterlesen...

Wahlsonntag im Netz - Spezielle Software macht die Wahlergebnisse sichtbar

stadt Koeln LogoAm Wahlsonntag, 13. September 2020, werden ab 18 Uhr die abgegebenen Stimmen zu den Kommunalwahlen ausgezählt. Und das sowohl in den Urnenstimmbezirken durch die Wahlvorstände als auch im großen Briefwahlzentrum in der Kölner Messe. Die Herausford...


weiterlesen...

Kay One feat. Cristobal knacken mit dem »Bachata« Video 1 Mio Views

kay oneMit seiner neuen Single „Bachata“ liefert Kay One den Sound für lange Sommerabende mit tropischen Temperaturen. Angelehnt an den „Bachata“, ein aus der Dominikanischen Republik stammender smoother Tanzstil, verbreitet die Nummer durch die eingängi...


weiterlesen...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.