das Kultur und Nachrichtenmagazin

Monatskalender

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo 

Ausstellung ENTDECKT!

Freitag, 28. August 2020
12:00-18:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Unsere Sommerausstellung 2020 präsentiert sich heiter bis tiefgründig-sommerlich frisch und steht damit ganz in der Tradition unserer Mitt-Sommer Ausstellungen der vergangenen Jahre. Erneut haben wir eine große Zahl von Künstlern aus der Zeit von ca. 1950 bis zur Gegenwart nebeneinander gesetzt und in miteinander in Beziehung gebracht. Die Positionen selbst könnten unterschiedlicher kaum sein, das zeigt sich schon an den Künstlerpersönlichkeiten, die hier versammelt sind: A wie Joannis Avramidis bis Z wie Heinz Zolper.

Die Gegenüberstellung erzeugt Spannungen, erlaubt Kunstentwicklungen nach zu vollziehen und ermöglicht neue Perspektiven und interessante inhaltliche Detail zu entdecke

In unserer diesjährigen Sommerausstellung haben wir künstlerische Positionen von teils bekannteren, teils weniger bekannten Künstlern aus der Zeit seit ca. 1950 untereinander und mit aktuellen Arbeiten der Künstler der Galerie in einen Dialog gesetzt.

Das Ergebnis kann kaum spannender sein. Zum Einen - trotz der teils immensen Gegensätze entwickelt sich eine harmonisch korrespondierende Gesamtschau. Zum Anderen - ausnahmslos jede der gezeigten Positionen "besteht" aus sich selbst heraus gegenüber all den anderen Positionen. Die einzelnen Arbeiten überzeugen, jede für sich, durch innere Stärke und erheben keinen Anspruch darauf, sich abgrenzen zu müssen um Dominanz zu evozieren.

So entsteht ein Dialog, der den Betrachter mit einbezieht und ihm die Gelegenheit gibt, einen eigenen Standpunkt zu beziehen, dabei Neues zu entdecken, Verbindungen herzustellen und wieder zu lösen und den "Ort" einzuzirkeln, an dem er sich in seiner eigenen Position "zu Hause" wähnt. Dabei entsteht eine interessante Nebenwirkung - der Betrachter kann, je nach augenblicklichem Gusto, nicht nur eine Vielzahl von eigenen Positionen erleben und testen, sondern auch an ungewohnt neuen Standpunkten Gefallen finden und beschließen, diese genauer zu erforschen und dabei Neues zu entdecken.

Zu den ausgestellten Künstlern zählen neben den Künstlern der Galerie (das sind: Nicole Bold, Wang Fu, Manfred Gipper, Rolf-Maria Krückels, Bettina Meyer, Matthias Pabsch, Sandra Riche, Stefan Rosendahl, Rolf Schanko, Heike Schwegmann, Nele Ströbel, Bart Vandevijvere, Vadim Vosters, Lioba Wagner, Marcel Friedrich Weber, Karla Woisnitza, Heinz Zolper) u.a. Joanis Avramidis, Eduard Bargheer, Ernst Barlach, Germán Becerra, Curt Beckmann, Bruno Bruni, Corneille, Otto Eglau, Laura Ford, Ernst Geitlinger, Georg Gresko, Kerstin Grimm, Karl-Heinz Hansen-Bahia, Anne K. Imbert, Claudia Keller, Alfred Kubin, Gerhard Marcks, Heinz Metell, Robin Page, Otto Pankok, Guiseppe Santomaso, Michael Schwarze, Kishin Shinoyama, Edgar Tezak-Neogy, Félix Vallotton, Fritz Wotruba.

Ausstellung
Entdeckt!
Ausstellungsdauer: bis 29. August 2020

Weitere Informationen zur Ausstellung und zu den Künstlern finden Sie unter www.pamme-vogelsang.de

Foto: Edgar Tezak-Neogy, Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen (Exotische Märchen 1), 1982, Gouache, 65 x 50 cm, ©Gudrun Pamme-Vogelsang, 2020

 

Öffnungszeiten
Di - Fr: 12:00 - 18:00 Uhr
Sa: 11:00 - 15:00 Uhr
So - Mo: geschlossen
Galerieferien 28. Juli bis 15. August 2020

 

Ort 

Galerie Pamme-Vogelsang

Hahnenstr. 33
50667 Köln
Deutschland NRW
0221-80 15 87 63
http://www.pamme-vogelsang.de/ 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: Köln
weitere von:
Galerie Pamme-Vogelsang

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Musik / Film

Annett Louisan leitet mit "All I Want For Christmas" die Adventszeit ein / EP "Kitschmas" OUT NOW

annettInspiriert durch die Arbeit ihres im August erschienen Albums "Kitsch" veröffentlicht Annett Louisan in diesem Jahr am 20.11. eine digitale Weihnachts-EP.
Auf "Kitschmas" befinden sich drei Weihnachtssongs, Annett Louisans All-Time-Favorites, stimm...


weiterlesen...

1LIVE Krone 2020: LEA, Fynn Kliemann, Seeed, Mark Forster, Felix Jaehn, Kontra K, Provinz und Gemischtes Hack gewinnen

01 1LIVE Krone 2020 Die Show  LEA 1200Sonderedition von Deutschlands größtem Radiopreis begeistert Hörer*innen und Musiker*innen gleichermaßen

Die Gewinnerin und Gewinner der 21. 1LIVE Krone stehen fest. Am Samstag (21. November 2020) wurden die begehrten Preise in einer sechsstündige...


weiterlesen...

Schüleraustausch USA, weltweit und in Corona-Zeiten: Stiftung gibt online Tipps zu Schüleraustausch und Stipendien ng gibt online Tipps zu Schüleraustausch und Stipendien

SchueleraustauschDie gemeinnützige Stiftung Völkerverständigung lädt Schüler und Eltern zum Webinar ein: Schüleraustausch in Corona-Zeiten, Tipps zu Messen und Stipendien Wer ein Auslandsjahr plant benötigt vor allem zu folgenden Punkten unabhängige Informationen:...


weiterlesen...

Erstes Kölner Pittermännchen-Taxi liefert Gaffel Wiess und Gaffel Kölsch - Auf Wunsch werden die Fässer auch vor Ort angeschlagen

Pittermännchen Taxi Montage Gaffel Verwendung honorarfreiKöln, 12. November 2020 – Köln hat sein erstes Pittermännchen-Taxi. Der Lieferservice bringt Gaffel Kölsch und Gaffel Wiess direkt ins Haus.

Die 10 Liter Fässer werden eiskalt angeliefert. Gläser werden auf Leihbasis zur Verfügung gestellt. Das Za...


weiterlesen...

Das 68elf - studio präsentiert: Parallele Prozesse - Ute Küppersbusch + Albert Brahaj / Raum und Leere

Karte Brahaj KueppersbuschPartnerausstellungen realisieren. Titel der Reihe: Parallele Prozesse
Ute Küppersbusch zeigt "Leere" - eine Rauminstallation. Albert Brahaj präsentiert "Raum" - Malerei und Zeichnung.

Die Ausstellung ist während der gesamten Laufzeit vor Ort von au...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku in Köln

Die legendäre Rievkoochebud am Hauptbahnhof ist (fast) zurück: Reibekuchen Heinz verkauft aus dem Gaffel am Dom heraus

Reibekuchen Heinz im Gaffel am Dom Foto Gaffel Verwendung honorarfreiKöln, 16. November 2020 – Seine Rievkooche sind Kult. Sie werden von Hand geschält und gerieben sowie in bestem Rapsöl gebacken. So lieben es die Kunden von Reibekuchen Heinz seit Jahrzehnten.

Jetzt verkauft Heinz-Bernd Draschner seine berühmten K...


weiterlesen...

Ein musikalisches Dankeschön von Brings aus dem Gaffel am Dom: „Die Kölschen haben sich am 11.11 vorbildlichen verhalten“

Brings Wir singe Alaaf Gaffel am Dom Foto Gaffel Verwendung honorarfrei IIKöln, 13. November 2020 – Kein „Kölle Alaaf“, keine Sessionseröffnung auf dem Heumarkt oder Partystimmung im Kwartier Latäng. Der 11.11. war in diesem Jahr ein ganz normaler Wochentag.

„Die Jecken haben sich angesichts Corona vorbildlich verhalten...


weiterlesen...

NICK SANDER - TRUTH

Cover Nick Sander   TruthNick Sander ist der neueste aufstrebende Singer-Songwriter aus Dänemark. Nick Sander eröffnet ein Universum, in dem "für seine Träume kämpfen", "den Kopf hochhalten" und "Hass vermeiden" seine Themen sind. Sanders Singer-Songwriter-Stil ist stark ...


weiterlesen...

Corona-Virus: Inzidenzzahl liegt bei 175,8

stadt Koeln LogoAktuell sind 2.549 Kölnerinnen und Kölner mit dem Corona-Virus infiziert

Zur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Donnerstag, 12. November 2020, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 14.483. (Vortag: 14.222) bestätigten Corona-Virus-Fall...


weiterlesen...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.