Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Kalender

petervollmer_wader_web.jpg 

Konzert und Zeitreise „Vollmer singt Wader“

Mittwoch, 25. September 2019
20:00- Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Hannes Wader hat mit seinen Liedern ganze Generationen von Zuhörern bewegt und begeistert. Mit dem Kabarettisten Peter Vollmer können Sie das spannungsreiche Werk des Liedermachers nun wieder im Rahmen eines Konzertabends erleben: Waders Anfänge, in denen er als anarchischer Vagabund von „Kokain“ und der „Arschkriecherballade“ erzählt. Die Jahre als politischer Volkssänger, dessen „Traum vom Frieden“ und „Es ist an der Zeit“ zu Hymnen der Friedensbewegung werden. Und die bildhaft poetischen Stücke des abgeklärten Chanson-Dichters, der ein Leben lang unterwegs und auf der Suche ist, oft knochentrocken und sarkastisch daherkommt – und uns doch immer wieder aus dem Herzen spricht.

Wie nebenbei wird daraus eine musikalische Zeitreise, in der Sie auch Stationen Ihres eigenen Lebens erkennen werden; allerdings nicht als verklärend-nostalgische Rückschau, sondern in einer Wiederbegegnung mit Liedern, die heute brennend aktuell wirken und den Zuhörer gerade jetzt dazu herausfordern, seine eigene Haltung zu bestimmen.

Aufgepasst: Peter Vollmer, seit frühester Jugend Wader-Fan, kitzelt im Zusammenspiel mit dem E-Gitarristen Roger Barrach außerdem eine gehörige Portion Rock’n’Roll aus Waders Titeln. Ein frisches, freches und bewegendes Musik-Erlebnis – bei dem Sie gerne mitsingen dürfen!

Eintritt: 15,00€ normal, 10,00€ ermäßigt.

 

Ort 

MüTZe Bürgerhaus

Berliner Str. 77
51063 Köln
Deutschland NRW
0221 - 64 41 01
http://www.muetze-buergerhaus.de/ 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Konzerte Nightlife
mehr aus: Köln
weitere von:
MüTZe Bürgerhaus

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART
   Anzeige

 

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

20.10.2019 Finissage Ausstellung "Malte Sonnenfeld – Cooperations" galerie eyegenart

Verkl.  Plakat1Sonnenfeld hat in den letzten fünf Jahren „mehr als 50 Ausstellungen und diversen Kunstmessen seinen Stempel aufgedrückt." (Focus online) Er „ist einer der bekanntesten deutschen Neo-Pop-Art Künstler und wird bereits zu einem der wichtigen deutsch...


weiterlesen...

Werkstattführungen zum Tag der Restaurierung

TH Koeln logoHistorische Malereien, Baudenkmäler oder Schriften, aber auch moderne Kunst: An allem nagt der Zahn der Zeit. Wie das wertvolle Kunst- und Kulturgut restauriert und erhalten wird, zeigen Lehrende und Studierende des Instituts für Restaurierungs- u...


weiterlesen...

22.10.2019 Gespräche im Roten Salon: Wie frei ist die Kunst – oder droht ein neuer Kulturkampf?

freie kunstGemälde werden abgehängt, Skulpturen vernichtet, Filmhelden ausradiert: Ein Kulturkampf durchzieht die Museen, Kinos und Theater. Sogar ein Gedicht an einer Fassade wurde übermalt. Droht das Ende der Kunstfreiheit, wie manche sagen? Eine Zensur vo...


weiterlesen...

Salonkultur 2.0 „Musik in den Häusern der Stadt“ in Köln

kus neue logi screen rgbKöln, 7. Oktober 2019. Ein Weltstar im Wohnzimmer, chinesische Gongs in einem Dunkelrestaurant und Seefrauenpop im Büro: Wenn unkonventionelle Konzerte in einer persönlichen Atmosphäre an ungewöhnlichen Orten in Köln stattfinden, ist wieder „Musik...


weiterlesen...

Ausstellung "Schultze Projects #2: Avery Singer" Museum Ludwig Köln

schultzeAnlässlich der zweiten Ausgabe der Reihe Schultze Projects hat die US-amerikanische Künstlerin Avery Singer ein neues, ortsspezifisches Werk für das Treppenhaus des Museum Ludwig geschaffen. Die siebenteilige Arbeit ist über siebzehn Meter lang un...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4 5 6
week 41 7 8 9 10 11 12 13
week 42 14 15 16 17 18 19 20
week 43 21 22 23 24 25 26 27
week 44 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok