Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Kalender

masterplan.jpg 

"Masterplan für Mülheim - Es geht weiter”

Donnerstag, 14. November 2019
19:00- Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Kurzbericht über die Aktivitäten der Initiative für ein lebenswertes Mülheim:
27.06.2019 Vollversammlung der Initiative mit Beschluss eines 5-Punkte-Programms des Masterplans, der zuvor von zahlreichen Aktivisten/Bürgern erstellt wurde
04.07.2019 Angemeldete Kundgebung mit Sperrung des Clevischen Rings von 14 - 16 Uhr.
07.08.2019 Der Masterplan mit ca. 60 Einzelmaßnahmen wird als Antrag über den Bezirksbürgermeister an die Bezirksvertretung Mülheim eingereicht.
08.08.2019 Die Geschäftsstelle für Anregungen und Beschwerden teilt uns mit, dass unser Antrag zunächst an die fachlich zuständigen Stellen der Stadt um Stellungnahme bzw. Erstellung einer Beschlussvorlage weitergeleitet worden sei. Sie bittet um Abwarten und Geduld.
12.08.2019 Der Bezirksbürgermeister teilt uns mit, dass das Vorgehen der Verwaltung der normale Weg bei Bearbeitungen von Bürgeranträgen sei und so nach § 24 der Gemeindeordnung so zu erfolgen habe. Er könne nichts tun und bitte uns, einfach abzuwarten.
24.08.2019 Die Initiative schreibt einen Offenen Brief an den Bezirksbürgermeister, zeigt Verständnis für den Vorgang nach Gemeindeordnung. Allerdings fordert sie den Bezirksbürgermeister auf, sich öffentlich hinter den Antrag und diesen zur öffentlichen Diskussion zu stellen.
02.09.2019 Der Bezirksbürgermeister antwortet in einem öffentlichen Brief, dass der normale Verwaltungsgang einzuhalten sei. Das sei auch sinnvoll. Er wünsche sich, dass wir die Diskussion versachlichten.
08.09.2019 Die Initiative nimmt am Mülheimer Tag mit einem Informationsstand teil.
14.09.2019 Reinhold (Initiative Frische Luft) hat wiederholt die Messdaten am Clevischen Ring ausgewertet. Die Belastungen durch Feinstaub und Stickstoffdioxiden hat sich seit der Sperrung einer Fahrspur am Clevischen Ring und der Sanierung der Mülheimer Brücke erheblich reduziert.
26.09.2019 Arbeitstreffen der Initiative: Planung von Aktionen und der nächsten Vollversammlung
29.09.2019 Die Oberbürgermeisterin und die Geschäftsstelle für Anregungen und Beschwerden werden gebeten, einen Referenten zur Vollversammlung am 14.11.2019 zu schicken, um über den Bearbeitungsstand der Anträge zum Masterplan zu berichten.
08.10.2ß19 Anschreiben an die Ortsvereine der Parteien in Mülheim mit der Aufforderungen, sich hinter den Masterplan zu stellen.
15.10.2019 Der Vorsitzende des FDP-Ortsvereins Herr Albach antwortet in einem sehr offenen, ausführlichen und differenzierten Brief.
17.10.2019 Treffen mit dem Vertreter der Freien Wählern Köln, Herrn Wortmann MdR. Herr Wortmann hat schon in der Vergangenheit mehrfach Unterstützung zugesagt. In einem sehr intensiven langen Gespräch wird besprochen, wie die Zusammenarbeit bezüglich der Umsetzung des Masterplans erfolgen könnte.
18.10.2019 Die Geschäftsstelle für Anregungen und Beschwerden teilt mit, dass unser Masterplan in 4 Themenkomplexe aufgeteilt wurde, dass wegen der zahlreichen Maßnahmen noch keine Beschlussvorlagen erstellt seien, dass daher am 14.11.19 kein Referent teilnehmen könne. Sie bittet um ein wenig Geduld.
21.10.2019 Formlose schriftliche Beschwerde bei der Geschäftsstelle für Anregungen und Beschwerden wegen Nichtumsetzung des Ratsbeschlusses von 2016 “Fahrradgarage auf dem Wiener Platz”.
28.10.2019 Winfried Seldschopf, Fraktionssprecher von B90/Die Grünen hat zu einem Gespräch eingeladen. Mit dabei sind Max Derichsweiler und Marianne Böttcher. Die Grünen unterstützen ca. 95 % unseres Masterplans. Sie werden sich zeitnah um den Mindestabstand von Spielhallen zu Schulen in Mülheim (Urteil OVG vom 25.10.2019) und um die Verbesserung der Aufenthaltsqualität auf dem Wiener Platz kümmern. Die Mobilitätsspur auf dem Clevischen Ring und der Mülheimer Brücke liegt ihnen am Herzen. Außerdem bieten Sie Unterstützung bei Aktionen an, falls dies von der Initiative gewünscht wird.

"Masterplan für Mülheim - Es geht weiter”
Donnerstag, 14.11.2019 um 19 Uhr
in Zochs “Le Buffet” im Bezirksrathaus Wiener Platz
Tagesordnung: Planung von öffentlichkeitswirksamen Aktionen

Karin Lorra-Giese
im Namen der Initiative für ein lebenswertes Mülheim
und Unterstützer, die der Benennung in unseren Schreiben zugestimmt haben:
• Freie Wähler Köln, Walter Wortmann MdR
• Frische Luft
• INA (Institut für Neue Arbeit e.V.)
• Initiative RRX für Köln-Mülheim
• Mülheimer Stadtaktivisten
• nachbarschaft köln-mülheim-nord e.V.
• SSM (Sozialistische Selbsthilfe Mülheim e.V.)

 

Ort 

Bistro Le Buffet

Wiener Platz 2A
51065 Köln
Deutschland NRW
0221-610759
http://www.zochcatering.de/ 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur, Köln Szene, Workshops & Seminare
mehr aus: Köln
weitere von:
Bistro Le Buffet

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Gesundheit und Bildung in Köln

Fitness-Initiative für die eigenen vier Wände in Köln

online fitness in kölnDer Sommer steht an und viele Menschen in und um Köln sind auf der Suche nach Programmen, um die gewünschte Fitness zu erreichen. Schließlich ist es gesund und kann am Pool zudem Eindruck schinden. Genau diese und alle anderen Interessenten sprich...


weiterlesen...

Corona-Virus: 53 Erkrankte in Köln

stadt Koeln Logo2.433 Personen konnten bisher als genesen aus der Quarantäne entlassen werden

Zur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Donnerstag, 25. Juni 2020, 15.30 Uhr, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 2.589. bestätigten Corona-Virus-Fall. 15 P...


weiterlesen...

in focusgalerie - Magie der Photographie #40

40Louis Stettner hat im Laufe seiner acht Jahrzehnte währenden Karriere einen einzigartigen Ansatz zur Fotografie des Alltags geschaffen. Der 1922 in Brooklyn geborene Stettner (gestorben 2016) begann in den 1930er Jahren als Fotograf zu arbeiten un...


weiterlesen...

Neuartige Förderbänder transportieren Good Company direkt an den Strand – Management-Simulationsspiel erhält großes Update!

good companyLONDON – 25. Juni 2020 – Publisher The Irregular Corporation und Entwickler Chasing Carrots haben bekannt gegeben, dass das populäre Early-Access-Simulationsspiel Good Company heute ein Update bekommt, das Spielern Features an die Hand gibt, die b...


weiterlesen...

AIRBEAT ONE Festival 2021

AIRBEAT ONE 2021 LINEUP so far Banner 072020Das bisherige Line Up präsentiert bereits 30 DJs der DJ Mag Top 100 - Bella Italia in Neustadt Grewe

Im kommenden Jahr findet das AIRBEAT ONE Festival vom 07. – 11. Juli 2021 statt. Erneut wird der Flugplatz in Neustadt-Glewe wieder zum Schmelztig...


weiterlesen...

Köln Termine

galerie firla.jpg
Samstag, 11.Jul 11:00 - 18:00 Uhr
Summer Mix 2020 - Galerie Firla

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Samstag, 11.Jul 11:00 - 15:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

entwurf we love pop art kleiner.JPG
Samstag, 11.Jul 16:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung "agii gosse und FOS - WE LOVE POP ART"

entwurf we love pop art kleiner.JPG
Samstag, 11.Jul 16:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung "agii gosse und FOS - WE LOVE POP ART"

Coconut Beach - Club & Grill.jpg
Samstag, 11.Jul 17:00 - Uhr
COCONUT BEACH – CLUB & GRILL

71922003_2474214525948974_8322972146573770752_o-254x203 (1).jpg
Samstag, 11.Jul 20:00 - Uhr
FINEST C-LECTION

galerie firla.jpg
Sonntag, 12.Jul 11:00 - 18:00 Uhr
Summer Mix 2020 - Galerie Firla

entwurf we love pop art kleiner.JPG
Sonntag, 12.Jul 16:00 - 20:00 Uhr
Ausstellung "agii gosse und FOS - WE LOVE POP ART"

Edgar Tezak-Neogy Südseeparadiesszenen mit Frosch und Echsen Exotische Märchen 1 1982 Gouache 65 x 50 cm Gudrun Pamme-Vo
Dienstag, 14.Jul 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung ENTDECKT!

galerie firla.jpg
Dienstag, 14.Jul 16:00 - 20:00 Uhr
Summer Mix 2020 - Galerie Firla

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat Juli 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 27 1 2 3 4 5
week 28 6 7 8 9 10 11 12
week 29 13 14 15 16 17 18 19
week 30 20 21 22 23 24 25 26
week 31 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.