Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Kunst & Kultur

masur.jpg 

Stephan Masurs Varietespektakel - Le Cirque

Mittwoch, 7. August 2019
19:30- Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

2019 feiert Masurs Varietespektakel sein 15-jähriges Jubiläum im Senftöpfchen mit neuem Programm!

Le Cirque ist eine Geschichte vom Zirkus mit Artisten, Emotionen Attraktionen in einer charismatisch, faszinierenden Zirkuswelt mit nostalgischem Charme und ganz up to Date.
Folgen sie der Sehnsucht nach Zirkus, Abenteuer und Manegenduft und erleben sie das Abenteuer was passieren kann, wenn man dieser Sehnsucht folgt.

Internationale Topartisten und Newcomer begeistern vom 17.07. bis 10.08.2019 im Senftöpfchen in Köln!
Der Vorverkauf für die ersten zwei Gastspielwochen ist nun eröffnet!
Aktuelle Infos & Karten gib es stets unter www.varietespektakel.de

Das Team:
Gesamtleitung/ Konzept: Stephan Masur
Regie: Marco Noury
Choreographie Rodrigue Funke
Dramaturgie Gerrit Henricks
Technische Leitung Michael Abrazzo Blattmann
Technik Jens Günther

Artisten:
Gerrit Hericks: Gesang/ Zirkusdirektor
Marco Noury: Strapaten
Rodrigue Funke: Spiel mit Hunden und Tauben
Silea: Seiltanz/ Flaschenlaufen/Komik
Stephan Masur: Seifenblasen/ Komik
Tigris: Hula Hoop/ Kontorsion
u.a.

Pressestimmen:

- „Schillernd, durchsichtig und zauberhaft, wie eine sanfte Brise in einer lauen Sommernacht. Und genauso erfrischend fürs Gemüt wie der gesamte Abend.“ (KStA)
- „Eine Show wie im Märchen“ (Rheinzeitung)
- „Es sind Momente wie diese, warum Zirkus und Varieté immer noch existieren. Ganz besondere Momente, in denen die Welt einen Moment still steht und nur die akrobatische Kunst zählt“ (KSTA)
- „Schier unmögliches (Kölner Stadtanzeiger)
- „Präsentiert ein Reich der Wunder: Stephan Masur
Und hier sind tatsächlich viele Dinge möglich, die eigentlich unmöglich erscheinen. (Choices)
- „Die große Macht der Imagination- Anrührende Zartheit
Kurzum: Ein Abend reich an Athletik, Magie und Poesie! (Bonner Rundschau)

Aktuelle Infos gib es stets unter www.varietespektakel.de

Spieldaten / Tickets
17. Juli bis 10. August 2019

täglich jeweils 20:15 Uhr / Einlass 19:30 Uhr
sonntags nur 17:00 Uhr Familienvorstellung
montags und dienstags spielfrei/ Ausnahme Premiere Dienstag 17. Juli 2017

Senftöpfchen Theaterkasse: 0221 - 258 10 58
(täglich zwischen 17 und 20 Uhr)

Karten inkl. Vvkg.:
27,50 Erwachsene
22 € ermäßigt ( Schüler, Studenten, Auszubildende)
Kinder bis 14 einschl. Jahren 17,60 €

Familientickets (außer Samstag) an der Senftöpfchen-Theaterkasse 0221 – 25810 58
4 Personen ( max. 2 Erwachsene 78,10 Euro )
6 Personen ( max. 2 Erwachsene 111,10 Euro )

Tickets fürs Senftöpfchen erhalten Sie auch an allen ReserviX-Vorverkaufsstellen und unter www.varietespektakel.de

 

Ort 

Senftöpfchen Theater Köln

Große Neugasse 2-4
50667 Köln
Deutschland NRW
0221 / 258 10 59
http://www.senftoepfchen-theater.de/home.html 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kleinkunst & Markt
mehr aus: Köln
weitere von:
Senftöpfchen Theater Köln

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART
   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Corona-Virus: 51 Erkrankte in Köln

stadt Koeln LogoAbstand halten und Hygieneregeln befolgen!

Zur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Mittwoch, 13. Mai 2020, 15.30 Uhr, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 2.403. (Vortag: 2.394) bestätigten Corona-Virus-Fall. 50 (Vortag: ebenfalls 50) ...


weiterlesen...

Neue Feuerwache für die Innenstadt - Verwaltung legt Planungsbeschluss vor

stadt Koeln LogoIm Modernisierungsprozess der Feuerwehr Köln soll es einen weiteren wichtigen Schritt vorangehen: Im Rat der Stadt Köln steht am 18. Juni 2020, unter vorheriger Beteiligung der politischen Ausschüsse, der Grundsatzbeschluss und Planungsbeschluss z...


weiterlesen...

in focusgalerie - Magie der Photographie #09

9Riboud realisierte die Schwarzweiß-Fotografie "das Mädchen mit der Blume", das als eines der ikonenhaftesten Antikriegsbilder der Geschichte gilt, bei einer Demonstration gegen den Vietnamkrieg vor dem Pentagon in Washington am 21. Oktober 1967. S...


weiterlesen...

POWFU | "ill come back to you" + EP VÖ Verschiebung

poemNach seinem Breakout-Hit „deathbed (coffee for your head)“ und seiner vor kurzem veröffentlichten Follow-Up-Single „I’m Used To It“ sollte eigentlich heute die brandneue EP „poems of the past“ des aufsteigenden Lofi-Artist Powfu erscheinen. Diese ...


weiterlesen...

Video-Premiere von VIZE & Tom Gregory und ihrem Hit “Never Let Me Down”

NeverLetMeDown KTR HSD03Die aktuelle Corona-Krise zwingt Musiker auf allen Ebenen zur Kreativität, auch in Bezug auf Video-Drehs. So ist das neue Video von VIZE & Tom Gregory zu ihrer gemeinsamen Single „Never Let Me Down“ gleich zu einer Homestory geworden. Da Tom Grego...


weiterlesen...

Köln Termine

fuhrwerkswaage.jpg
Dienstag, 26.Mai 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Dienstag, 26.Mai 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

stadt land fluss.jpg
Dienstag, 26.Mai 20:20 - Uhr
STADT#LAND#BUS

fuhrwerkswaage.jpg
Mittwoch, 27.Mai 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Mittwoch, 27.Mai 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

stadt land fluss.jpg
Mittwoch, 27.Mai 20:20 - Uhr
STADT#LAND#BUS

fuhrwerkswaage.jpg
Donnerstag, 28.Mai 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

menschenrechts.jpg
Donnerstag, 28.Mai 19:00 - Uhr
DEGROWTH – VISIONEN FÜR EINE BESSERE WELT (ONLINE) - Buchvorstellung und Diskussion

stadt land fluss.jpg
Donnerstag, 28.Mai 20:20 - Uhr
STADT#LAND#BUS

fuhrwerkswaage.jpg
Freitag, 29.Mai 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Mai 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3
week 19 4 5 6 7 8 9 10
week 20 11 12 13 14 15 16 17
week 21 18 19 20 21 22 23 24
week 22 25 26 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.