Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Monatskalender

ji eun lee.jpg 

Ausstellung der südkoreanischen Künstlerin Ji Eun Lee - Galerie Biesenbach

Freitag, 27. September 2019
11:00-19:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Künstler-Statement: In meiner Praxis beschäftige ich mich hauptsächlich mit Skulptur. In meinen Skulpturen verwende ich verschiedene Materialien: Bronze, Gips, Holz, Silikon und sogar übliche Materialien aus dem täglichen Leben. Ich versuche, die Visualisierung der unsichtbaren Qualität, die in einer Vielzahl von Räumen zu finden ist, in Frage zu stellen - von Räumen, die Menschen bewohnen, über Räume zwischen Wänden, Risse im Boden bis hin zu Hohlräumen in einem Objekt. Diese Räume werden leicht vergessen und ich versuche, diese Bereiche in meiner Arbeit wiederzugeben. Zum Beispiel erstelle ich eine Installation aus Gips und Plastiktüten, um das leere Gefühl und die Grenze zwischen Innen und Außen hervorzuheben. Ich breitete den Gips mit einer Bürste auf einer aufgeblasenen Plastiktüte aus Vinyl aus. Je mehr Gips ich darauf auftrage, desto leichter wird es, die Form davon zu erkennen. Wenn ich das Vinyl entferne, wird die Schicht deutlich sichtbar und spiegelt sowohl das Innere als auch das Äußere des Charakters wider. Als weiteres Beispiel fülle ich die kleinen Löcher in einem geflochtenen Korb aus Bambus- oder Weidenzweigen mit einigen Materialien wie Ton oder Silikon. Mit dieser Arbeit weise ich auf die Struktur der Oberfläche hin, die durch wiederholtes Füllen der leeren Räume entsteht.

Einzelausstellung der südkoreanischen Künstlerin Ji Eun Lee
Neue Arbeiten von Ji Eun Lee (geboren 1984 in Seoul)

Midissage
Samstag, 5. Oktober
12 – 18 Uhr
neue Hängung

Ausstellungsdauer: 07.09. – 02.11.2019

Öffnungszeiten
Dienstag – Freitag 11 – 19 Uhr
Samstag 12 – 16 Uhr
u.n.V.

Foto: Ji Eun Lee, 3E, 2019, Nussbaumholz, 96 x 96 x 4 cm

 

Ort 

Galerie Biesenbach

St.-Apern-Straße 44-46
50667 Köln
Deutschland NRW
+49-221-169 38 92
http://www.galerie-biesenbach.com 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: Köln
weitere von:
Galerie Biesenbach

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART
   Anzeige

 

weitere Beiträge

Soziales und Leben in Köln

Wem gehört der öffentliche Raum?

190828 KJA Koeln Aktionstag Streetwork Poster signet o g w.png 845757304Köln, Oktober 2019. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene scheinen auf der Straße und auf öffentlichen Plätzen oftmals ein Problem darzustellen. Beschwerdeführer sind nicht selten Anwohner und Gewerbetreibende. Die Diskussion um den öffentliche...


weiterlesen...

J.B.O. - Kult-Rockband feiert 30-jähriges Jubiläum

JBO wer laesst die Sau rausJ.B.O. – 30 Jahre rosaroter Bloedsinn und ein freigelassenes Schwein: das Jubiläumsjahr der fränkischen Kult-Rockband nimmt seinen Lauf – Fest Vorglühen, EIN FEST in Weingarts bei Forchheim und die ultimative „Wer lässt die Sau raus“-Jubiläumstour...


weiterlesen...

Kontrollierte Bombensprengung in Westhovener Aue - Etwa 60 Personen von Evakuierungen betroffen – Sprengzeitpunkt noch unklar

westhovenDer gestern in Köln-Lindenthal geborgene Zehn-Zenter Bombenblindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg wird am heutigen Dienstag, 15. Oktober 2019, in einer Grünfläche in Köln-Westhoven kontrolliert gesprengt. Dafür hat der Kampfmittelbeseitigungsdienst...


weiterlesen...

Mo-Torres rappt im Wohnzimmer: Gaffel verlost ein exklusives Konzert in den eigenen vier Wänden

71214438 2738864109491076 5682980247939579904 nKöln, 8. Oktober 2019 – 111 Jahr Gaffel! Die Privatbrauerei feiert mit ihren Fans das kölsche Jubiläum mit zahlreichen Aktionen. So gab es bislang einen Flashmob mit Björn Heuser vor dem Dom, es wurde Gaffel Kölsch aus einem Plakat gezapft und Gaf...


weiterlesen...

Verzaubern Sie Ihr Publikum – Packend vorlesen lernen - Kurs für Eltern, Erzieher, Lehrer am 02.11.2019 am Alanus Werkhaus in Alfter/Bonn

Verzaubern Sie Ihr Publikum Kurs am Alanus Werkhaus Bildautorin Britta SchüßlingKinder wie Erwachsene hören für ihr Leben gerne spannend vorgetragene Geschichten. Doch wie liest man eine Geschichte so vor, dass das Publikum vor Spannung den Atem anhält? Wie bringt man die Zuhörer dazu, sich zu fühlen, als seien sie Teil der E...


weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok