Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Monatskalender

Eventbild - Ausstellung LANDMANN-31 ab 25102019.jpg 

Ausstellung "WILD GEWORDEN" LANDMANN-31

Samstag, 16. November 2019
10:00-22:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

WILD GEWORDEN wie der röhrende Hirsch, der zum Lieblingsmotiv wurde oder wie Ausgedientes, das zu WILD wird.

In der letzten Ausstellung diesen Jahres möchten wir unseren Blick auf die Dinge verändern. Eines haben wir ja schon verraten: es wird WILD oder eher, die Dinge werden WILD, alltägliche Dinge wie ein Objet trouvé, das sich durch die Hände der Kölner Künstlerin Enai Tsirch Zenun in ein Kunstwerk verwandelt. Durch kraftvolle Farbkombinationen und einfache, eindringliche Strukturen sowie Symbole hinterlässt Zenun mit ihren Werken Spuren im Gedächtnis des Betrachters.

Zur Ausstellungseröffnung am Freitag, den 25. Oktober wird die Künstlerin anwesend sein und dem Besucher die Möglichkeit geben, mit ihr in Dialog zu treten. Darüber hinaus präsentiert Christian Hinz vielstimmige Eigenkompositionen und Arrangements auf dem Kontrabass.

Geboren 1967, studierte und lebte Zenun mehrere Jahre in England bevor sie zurück nach Köln zog, wo sie heute lebt und arbeitet. Sie war Mitgründerin der Kunstgruppe “5-geteilt”, sowie Mitglied in der Artclub-Galerie in Köln und der Fishmarket Gallery in Northampton, England.

Ausstellungsdauer: 25.10.2019 – 15.01.2020, täglich von 10 – 22 Uhr

Vernissage Fr., 25.10.2019 um 18:30 Uhr

 

Ort 

LANDMANN-31 "EINE-ART-PASSAGE"

Landmannstr. 31
50825 Köln
Deutschland NRW

https://landmann-31.com 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: Köln
weitere von:
LANDMANN-31 "EINE-ART-PASSAGE"

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Musik / Film

REVOLVERHELD ziehen den Stecker mit ihrer MTV Unplugged Version von „Leichter“

unpluggedMit der wundervollen Akustik-Version ihrer Single „Leichter“ schlagen die Hamburger nicht nur einen Bogen zu ihrem „REVOLVERHELD –MTV Unplugged in drei Akten“-Album aus dem Jahr 2015, sondern liefern den Beweis dafür, dass sie ihr Gespür für filig...


weiterlesen...

Umweltbelastung durch unsichtbare Abfälle

stadt Koeln LogoStadt und AWB informieren auf der „Europäischen Woche der Abfallvermeidung“

Unter dem Motto "Invisible Waste: Abfälle, die wir nicht sehen – schau genau hin!" findet vom 21. bis 29. November 2020 die "Europäische Woche der Abfallvermeidung" statt....


weiterlesen...

Hybrid-Antrieb für Holzhacker spart 20 Prozent Treibstoff Forschungsprojekt der TH Köln

Foto Heike Fischer TH KölnHolzhackschnitzel als alternativer Brennstoff für Industrie und Privathaushalte werden in der Regel mit mobilen, dieselbetriebenen Hackern hergestellt. Diese halten während des Arbeitsvorgangs meistens nicht ihren optimalen Betriebspunkt und verbr...


weiterlesen...

Schüleraustausch USA, weltweit und in Corona-Zeiten: Stiftung gibt online Tipps zu Schüleraustausch und Stipendien ng gibt online Tipps zu Schüleraustausch und Stipendien

SchueleraustauschDie gemeinnützige Stiftung Völkerverständigung lädt Schüler und Eltern zum Webinar ein: Schüleraustausch in Corona-Zeiten, Tipps zu Messen und Stipendien Wer ein Auslandsjahr plant benötigt vor allem zu folgenden Punkten unabhängige Informationen:...


weiterlesen...

ALICE COOPER enthüllt die erste Single "Rock & Roll" aus seinem kommenden Album "Detroit Stories"

alice cooperALICE COOPER enthüllt die erste Single "Rock & Roll" aus seinem kommenden Album "Detroit Stories" - gespickt mit einem phänomenalen Detroit-Line-Up: Steve Hunter (Detroit), Johnny Bee (Detroit Wheels), Paul Randolph und "Ehren-Detroiter" Joe Bonam...


weiterlesen...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.